Aktuelles Thema

Ankara

Sortieren nach
1 2 3 ... 59
Ausreisesperre aufgehoben
20.08.2018
Es kommt überraschend: Die Ausreisesperre gegen Journalistin Mesale Tolu für die Türkei wird aufgehoben. Unterstützer und Politiker sind erleichtert. Der Prozess gegen Tolu geht aber weiter und ihr Mann muss erstmal in der Türkei bleiben. mehr »
Neuer Schmusekurs?
20.08.2018
Erst loben türkische Politiker Deutschland, dann darf sogar die wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu ausreisen. Was will die Türkei dafür? Die Reaktionen in Berlin sind jedenfalls gedämpft. mehr »
Keine Verletzten
20.08.2018
Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara mehrere Schüsse auf die US-Botschaft abgegeben. Das meldeten die Sender Habertürk und CNN Türk am frühen Morgen. Die Schüsse seien aus einem fahrenden Auto abgefeuert worden. mehr »
Debatte über Hilfen
20.08.2018
Soll man der wirtschaftlich angeschlagenen Türkei unter die Arme greifen? Der Türkei Erdogans, die sich aus westlicher Sicht immer weiter von der Demokratie entfernt? Ex-Außenminister Gabriel hat eine klare Antwort - und eine ebenso klare Warnung. mehr »
Widerspruch von CSU und Grünen
19.08.2018
Die Türkei kämpft mit dem Absturz ihrer Währung. Ursache dafür sind auch Wirtschaftssanktionen durch die USA. Sollte Deutschland nun der Regierung in Ankara zur Seite springen? mehr »
Türkei-Anleihen herabgestuft
18.08.2018
Erdogan ist in Kampfstimmung. Auf dem Parteikongress seiner islamisch-konservativen AKP wird er als Parteichef bestätigt und baut seine Macht aus. Und er teilt in Richtung Washington aus. mehr »
Krisenbekämpfung reicht nicht
18.08.2018
Die Türkei steckt in einer Finanzkrise. Die könnte sich verschärfen nach nochmals schlechteren Noten maßgeblicher Bonitätswächter. Was wiederum Einfluss auf die Kosten der Verschuldung haben dürfte. mehr »
Trump droht weitere Strafen an
17.08.2018
Das Hickhack endet nicht: Die USA drohen mit neuen Sanktionen, sollte Pastor Brunson nicht schnell freikommen. Ein türkisches Gericht entscheidet kurz darauf, dass er weiter unter Hausarrest steht. Und die Lira stürzt wieder ab. mehr »
Kreativ in der Krise
17.08.2018
Auch wenn sich die Lage etwas entspannt: Die Türkei kämpft mit einer handfesten Währungskrise, und die hohe Inflation belastet Verbraucher und Wirtschaft. Der Präsident will partout nicht die Zinsen erhöht sehen. Da greifen die Notenbanker zu einem Trick. mehr »
Streit um US-Pastor Brunson
16.08.2018
Der Streit zwischen den Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa - vor allem Deutschland. Aber gleichzeitig landet ein weiterer Deutscher in der Türkei im Gefängnis. mehr »
Eskalation geht weiter
15.08.2018
Wie du mir, so ich dir: Die Türkei reagiert auf weitere Sanktionen der USA mit Strafzöllen, unter anderem auf die Einfuhr von Autos und Alkohol. Der Konflikt mit Washington scheint festgefahren. An anderer Stelle gibt es jedoch Bewegung. mehr »
Keine Entspannung
14.08.2018
Die türkische Lira hat sich nach den US-Sanktionen ein wenig erholt. Doch die Krise zwischen Ankara und Washington ist noch lange nicht vorbei. Erdogan will nun US-Elektronik boykottieren - etwa iPhones. mehr »
Analyse
14.08.2018
Die Lira verfällt rasant, die Beziehung zu den USA ist schwer gestört, und zwei leicht reizbare Präsidenten sind auf Konfrontationskurs: Wo endet die Türkei-Krise? mehr »
Neue US-Strafzölle
13.08.2018
Der Streit zwischen Amerika und der Türkei eskaliert: Präsident Erdogan wütet gegen neue US-Zölle und nennt die USA die "Kraftmeier des globalen Systems". Die Zentralbank reagiert mit Notmaßnahmen. Kritik am Kurs Erdogans ist nicht erwünscht. mehr »
Lira auf Rekordtief
12.08.2018
Ein provokanter Trump-Tweet, mehrere kämpferische Erdogan-Reden und ein zu vages Rettungspaket für die türkische Wirtschaft - nun ist die Landeswährung auf einem neuen Rekordtief. Analysten spielen schon die Staatspleite durch. Aber eine Intervention des IWF lehnt Erdogan ab. mehr »
Türkische Lira auf Talfahrt
11.08.2018
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die türkische Wirtschaft schwer. Der türkische Präsident Erdogan warnt den Nato-Partner USA, die Türkei könne sich neue Verbündete suchen. Er spricht von einem "Wirtschaftskrieg" - den sein Land gewinnen werde. mehr »
Währungskrise in der Türkei
10.08.2018
Es war ein Katastrophentag für die Türkei und die Landeswährung Lira: Der Finanzminister will Märkte und Investoren beruhigen, doch sein Schwiegervater - Präsident Erdogan - wirft dem Westen einen "Wirtschaftskrieg" vor. Und dann twittert auch noch Trump. mehr »
EURO 2024: Türkischer Bewerbungschef glaubt an Vorteil durch Özil-Affäre
10.08.2018
Servet Yardimci sieht in der unrühmlichen Affäre um Mesut Özil einen Vorteil für sein Land im Wettstreit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB). mehr »
Diplomatische Krise
04.08.2018
Wie du mir, so ich dir? - Erdogan will die von den USA wegen eines in der Türkei festgehaltenen Geistlichen verhängten Sanktionen nicht einfach hinnehmen. Er sendet aber auch leise Versöhnungssignale. mehr »
Nach dem Absturz der Lira
03.08.2018
Nach dem Absturz der Lira hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan von einem "Wirtschaftskrieg" gegen sein Land gesprochen. mehr »
Fall Pastor Andrew Brunson
03.08.2018
Der Streit um den festgehaltenen amerikanischen Pastor Brunson geht in die nächste Runde. Der türkische Außenminister bezeichnet ein Treffen mit seinem US-Amtskollegen als "konstruktiv". mehr »
Streit wegen US-Pastor
02.08.2018
Zuerst ist nach den US-Sanktionen gegen zwei türkische Minister von "Vergeltung" die Rede. Aber angekündigte Gegensanktionen bleiben erstmal aus. Die Türkei befindet sich auf dünnem Eis. mehr »
7100 deutsche Firmen in Türkei
02.08.2018
Kurz nach dem geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende September soll es einen weiteren Austausch zwischen den beiden Ländern auf hoher Amtsebene geben. mehr »
Streit um US-Pastor
01.08.2018
Kurz nach dem Putschversuch in der Türkei wurde US-Pastor Brunson festgenommen. Der Fall hat die Beziehungen zwischen Ankara und Washington in den vergangenen Monaten zunehmend belastet. Nun ist eine weitere Eskalationsstufe erreicht. mehr »
Geplanter Staatsbesuch
29.07.2018
Erdogan plant offenbar einen Staatsbesuch im Herbst. Grüne und AfD sind sich ausnahmsweise mal einig: Das kann so nicht einfach hingenommen werden. Grünenpolitiker Özdemir fordert, Erdogan dürfe nicht wie ein demokratischer Staatschef empfangen werden. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 59
Anzeige
Anzeige