Aktuelles Thema

Antarktis

Sortieren nach
1 ... 3 4 5 5
Klima-GAU bis 2300
11.06.2007
von Dr. Reiner Tiesel Forscherteams der USA berechneten unser Klima bis 2300. Sie kommen übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass es in den nächsten 300 Jahren auf der Erde zu einem Klima-Gau durch den Treibhauseffekt kommt, wenn von den Menschen die Vorräte an fossilen Brennstoffen weiterhin so verbraucht werden und der Ausstoß von Kohlendioxid nicht eingeschränkt wird. mehr »
Klimaschock: zehn Jahre
11.06.2007
von Dr. Reiner Tiesel Nach einem Bericht von Experten einer Sondergruppe über Internationale Klimaänderung hat die Menschheit nur noch wenig über zehn Jahre bis zur Rettung vor einer Klimakatastrophe verheerenden und globalen Ausmaßes durch den Treibhauseffekt. mehr »
Walschützer ausgebootet
11.06.2007
von Jan Herrmann Beim diesjährigen Treffen der Internationalen Walfang Kommission (IWC) werden die Walfangbefürworter die Überhand gewinnen. Japan wird mit den hinzugewonnenen neuen Mitgliedsländern die IWC dazu bringen, den Walschutzkurs zu verlassen und die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs vorzubereiten. mehr »
Schuf Meteor Australien?
11.06.2007
Vor 250 Millionen Jahren schlug der größte Meteor auf der Erde ein und schuf den bisher größten bekannten Krater. mehr »
Kippt Kontinentaltheorie?
11.06.2007
von Gabriele Gcocos "Dies war das fehlende Puzzlestück", erklärte der amerikanische Paläontologe Paul Sereno nach dem Fund zweier bisher unbekannten Dinosaurier-Arten im westafrikanischen Niger. Demnach ist die frühe Trennung Afrikas vom Urkontinent widerlegt. mehr »
Das Rätsel von Chicxulub
11.06.2007
von Henning Poehl Im Jahre 1980 wurde von dem Physik-Nobelpreisträger Luis Alvarez und seinem Sohn, dem Geologen Walter Alvarez, der breiten Öffentlichkeit die These präsentiert, dass ein gewaltiger Meteoriteneinschlag ein Massensterben bei den Dinosauriern auslöste. Den Geologen war der hohe Gehalt an Iridium in einer Tonschicht aus der Übergangsepoche von der Kreidezeit zum Tertiär aufgefallen. mehr »
Vogelzug: Auf in den Süden
11.06.2007
Von Gaby Schulemann Jedes Jahr im September und Oktober treten Millionen Zugvögel ihre Reise in die Winterquartiere an. Was bedeutet dies für sie und die winterliche Vogelwelt Deutschlands? mehr »
Zum beiderseitigen Vorteil
11.06.2007
von Gabriele Gcocos Symbiose – so nennen Fachleute das Zusammenleben zweier Arten, von denen beide Partner profitieren. Vielfach ist sie unauffällig, wie die Partnerschaft zwischen Bäumen und Mykorrhizza-Pilzen. Pflanzenfresser wären ohne Symbiosepartner nicht in der Lage, ihre Nahrung zu verdauen. Ohne Symbiose gäbe es auch keine Korallenriffe und Flechten könnten nicht als Pioniere neue Lebensräume besiedeln. mehr »
Pinguine in Rio de Janeiro - Das große Pinguin-Special
11.06.2007
Nicht nur Wissenschaftlerherzen lassen diese drolligen Gesellen höher schlangen, auch Kinder und viele Erwachsene sind bekennende Pinguin-Fans. Jetzt sind die drolligen Vögel am Strand von Rio aufgetaucht und sorgten für Aufsehen. mehr »
Chinesen vor Kolumbus?
08.06.2007
von Kristian Büsch Es gibt Fragen, auf die kennen wir die Antwort. Zum Beispiel: Wer entdeckte Amerika? Wenn Sie jetzt geantwortet haben Christoph Kolumbus, könnten sie gründlich daneben gelegen haben und dies bezieht sich zur Abwechslung mal nicht auf irgendwelche obskuren Wikingerexpeditionen nach Neufundland. Es bezieht sich auf Amerika, entdeckt und kartografiert von den Chinesen - und zwar vor Kolumbus. mehr »
Atlantis unter ewigem Eis?
08.06.2007
von Reinhard Hauke Die Frage nach Atlantis gehört zu den großen Rätseln der Welt, die zu lösen eine ständige Herausforderung darstellt. Es gibt inzwischen unzählige Theorien über die Verortung der sagenhaften Insel, falls es sie denn jemals gegeben haben sollte. Und fast jährlich kommt eine neue Variante hinzu. mehr »
Ließ Hitler fliegende Untertassen bauen?
23.05.2007
Wollten Hitlers Schergen mit UFOs ins Weltall fliegen? Der Wissenschafts- Sender "Discovery Channel" strahlt am 18. Dezember eine Dokumentation über das geheime UFO-Programm der Nazis aus. mehr »
Auf großer Fahrt
22.05.2007
von Bülent Gündüz Traumurlaub auf dem Traumschiff - Kreuzfahrten sind für viele immer noch der Inbegriff vom Luxusurlaub. Ein Überblick über Luxusliner, Segelschiffe und schwimmende Jugendherbergen. mehr »
Analphabetismus
21.05.2007
Von Sibylle Fünfstück Etiketten, Straßenschilder, Fahrpläne- Analphabeten müssen sich tagtäglich in einem Dickicht aus Konsonanten und Vokalen zurechtfinden. Angst und Scham sind ständige Begleiter, denn noch immer ist der Analphabetismus ein absolutes Tabuthema. mehr »
Sortieren nach
1 ... 3 4 5 5