Aktuelles Thema

Antwerpen

Sortieren nach
1 2 3 ... 12
Grenzüberschreitende Protestaktion in Belgien, den Niederlanden und Deutschland
25.06.2017
Mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette haben am Sonntag nach Angaben der Veranstalter rund 50.000 Menschen für die sofortige Abschaltung zweier belgischer Atommeiler demonstriert. Die 90 Kilometer lange Menschenkette reichte demnach von Aachen über das niederländische Maastricht und Lüttich in Belgien bis nach Tihange, wo eines der Kernkraftwerke steht. Von Seiten der Behörden gab es zunächst keine Angaben zur Teilnehmerzahl. mehr »
Grenzüberschreitende Protestaktion in Belgien, Niederlanden und Deutschland
25.06.2017
Rund 50.000 Menschen haben am Sonntag nach Veranstalterangaben mit einer Menschenkette in drei Staaten für die sofortige Abschaltung von zwei belgischen Atommeilern demonstriert. "Wir bedanken uns ganz herzlich bei 50.000 TeilnehmerInnen", schrieb die grenzüberschreitende Initiative "Stop Tihange" im Kurzbotschaftendienst Twitter. mehr »
90 Kilometer lange Menschenkette für Abschaltung belgischer Atommeiler geplant
25.06.2017
Mit einer 90 Kilometer langen Menschenkette wollen zehntausende Deutsche, Niederländer und Belgier heute (14.45 Uhr) die sofortige Abschaltung von zwei belgischen Atommeilern fordern. Der Protest richtet sich gegen die wegen Sicherheitsmängeln umstrittenen Kraftwerke Tihange 2 bei Lüttich und Doel 3 bei Antwerpen. Die Menschenkette unter dem Motto "Kettenreaktion Tihange" soll vom Atomkraftwerk Tihange über Lüttich und das niederländische Maastricht bis nach Aachen reichen. mehr »
Imbisskette vergleicht Monarchen Philippe mit einem Hamburger
27.05.2017
Schon vor der Eröffnung ihres ersten Schnellrestaurants in Belgien hat sich die Imbiss-Kette Burger King beim Monarchen des Landes in die Nesseln gesetzt. In einem im Internet veröffentlichten Werbespot fordert die Kette die Belgier in humorvollem Ton auf, sich zwischen ihrem Staatsoberhaupt König Philippe und dem "King des Burgers" zu entscheiden. mehr »
Trauma nach Terrorattacke
25.05.2017
Nach dem Anschlag von Manchester kurz nach einem Konzert von Ariana Grande soll die Sängerin "traumatisiert" sein. Sie tue aber alles, um den Opfern zu helfen. mehr »
Konzert in Frankfurt betroffen
24.05.2017
Den Terroranschlag in Manchester versucht Ariana Grande bei ihrer Familie zu verarbeiten. Ihre Welttournee setzt sie offiziell bis Juni aus. mehr »
Rot-Weiß Köln im Halbfinale der Euro Hockey League
16.04.2017
Der deutsche Hockey-Meister Rot-Weiß Köln ist zum zweiten Mal nach 2013 ins Halbfinale der Euro Hockey League eingezogen. mehr »
Mannheim im Viertelfinale der Euro Hockey League - Hamburg gescheitert
15.04.2017
Hockey-Bundesligist Mannheimer HC ist dem deutschen Meister Rot-Weiss Köln ins Viertelfinale der Euro Hockey League gefolgt. mehr »
Hockey: Köln im Viertelfinale der Euro Hockey League
14.04.2017
Der deutsche Hockey-Meister Rot-Weiss Köln hat das Viertelfinale der Euro Hockey League erreicht. mehr »
Deutsche Klubs kämpfen um Halbfinal-Ticket in der Euro Hockey League
13.04.2017
Am Osterwochenende kämpfen gleich drei deutsche Klubs um den Einzug ins Halbfinale der Euro Hockey League. mehr »
Rekordsieger Kittel gewinnt erneut den Scheldeprijs
05.04.2017
Rekordsieger Marcel Kittel (Arnstadt) vom Team Quick-Step Floors hat zum fünften Mal den Scheldeprijs gewonnen. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 02. April 2017
02.04.2017
Bayer Leverkusen muss gegen den VfL Wolfsburg zur Umkehr seines Sinkflugs Richtung Tabellenkeller punkten. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr. mehr »
39-Jähriger war durch belebte Einkaufsstraße gerast
24.03.2017
Der in Antwerpen gefasste Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit durch eine Einkaufsstraße gerast war, ist mehrerer terroristischer Vergehen beschuldigt worden. Dem 39-jährigen Tunesier, dessen Name mit Mohamed R. angegeben wurde, werde unter anderem der "Versuch, auf terroristische Art zu morden", vorgeworfen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Freitag mit. Zudem werde er des Versuchs beschuldigt, "auf terroristische Art zu verletzen". mehr »
Mann nach Verfolgungsjagd festgenommen - Mehrere Waffen in Kofferraum entdeckt
23.03.2017
Einen Tag nach dem Anschlag in London ist in Antwerpen ein Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit durch eine Einkaufsstraße gerast. In dem Wagen des 39-Jährigen, der am Donnerstag nach einer Verfolgungsjagd festgenommen wurde, wurden nach Angaben der belgischen Staatsanwaltschaft mehrere Stichwaffen, ein Gewehr und ein Kanister mit unbekanntem Inhalt gefunden. Verletzt wurde niemand. Ob es sich um einen Anschlagsversuch handelte, blieb zunächst unklar. mehr »
Mann wollte in Menschenmenge rasen
23.03.2017
Im Wagen eines Mannes, der mit seinem Auto in eine Menschenmenge in Antwerpen rasen wollte, hat die Polizei Waffen gefunden. Verschiedene Stichwaffen, ein Gewehr und ein Kanister mit unbekanntem Inhalt wurden in dem Fahrzeug mit französischem Kennzeichen entdeckt, wie die belgische Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Brüssel erklärte. mehr »
Die Monumente des Radsports - und ihre Eigenheiten
18.03.2017
Die Classicissima Mailand-Sanremo steht am heutigen Samstag als erster großer Radsport-Klassiker der Saison auf dem Programm. mehr »
Marseille: Struff verliert gegen Medwedew
23.02.2017
Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist im Achtelfinale des ATP-Turniers in Marseille ausgeschieden. Der Weltranglisten-62. mehr »
Zugriffe in Amsterdam und Valencia zwölf Jahre nach der Tat
21.01.2017
Zwölf Jahre nach einem millionenschweren Juwelenraub in Amsterdam sind den Ermittlern sieben Verdächtige ins Netz gegangen. Die fünf Männer und zwei Frauen seien in Spanien und den Niederlanden festgenommen worden, teilte die niederländische Militärpolizei am Samstag mit. Sie sollen in den Raub verwickelt sein, bei dem am 25. Februar 2005 Diamanten und Schmuck im Wert von geschätzt 67 Millionen Euro am Flughafen Amsterdam-Schiphol erbeutet wurden. mehr »
Belgien hält an Atomausstieg im Jahr 2025 fest
19.12.2016
Deutschland und Belgien haben ein gemeinsames Atomabkommen unterzeichnet, das für einen besseren Austausch in Fragen der nuklearen Sicherheit sorgen soll. Der am Montag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) und Belgiens Innenminister Jan Jambon unterzeichnete Vertrag soll den Informationsaustausch beider Länder verbessern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Atomsicherheit regeln. Greenpeace kritisiert das Abkommen. mehr »
Radsport: Olympiasieger Van Avermaet erfolgreich operiert
03.12.2016
Der belgische Straßenrad-Olympiasieger Greg Van Avermaet ist erfolgreich am linken Knöchel operiert worden. mehr »
Diese Staus kosten 48 Mrd. Euro
01.12.2016
Staus in Hamburg verursachen bis 2025 Kosten in Höhe von 7,7 Milliarden Euro. Das geht aus der Inrix Roadway Analytics-Studie hervor. Hier die Ergebnisse für ganz Deutschland im Detail. mehr »
Del Potro gewinnt in Stockholm
23.10.2016
Der argentinische Tennisprofi Juan Martin del Potro hat das ATP-Turnier in Stockholm gewonnen. mehr »
Tennis: Zverev im Halbfinale von Stockholm - Kohlschreiber in Moskau weiter
21.10.2016
Die Davis-Cup-Spieler Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind bei den ATP-Turnieren in Stockholm und Moskau ins Halbfinale eingezogen. mehr »
Kamke in Stockholm im Viertelfinale gegen Zverev - Kohlschreiber in Moskau weiter
20.10.2016
Tobias Kamke hat beim ATP-Turnier in Stockholm das Viertelfinale erreicht und damit das Duell mit Alexander Zverev perfekt gemacht. mehr »
Tennis: Petkovic im Viertelfinale von Luxemburg - Zverev in Stockholm weiter
19.10.2016
Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Luxemburg ihr erstes Viertelfinale auf der Tour seit fast acht Monaten erreicht. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 12
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau