Aktuelles Thema

Araber

Sortieren nach
1 1
37-jähriger Mann vor seiner Haustür im Bundesstaat Oklahoma erschossen
18.08.2016
In den USA ist ein 37-jähriger Mann offenbar wegen seiner libanesischen Herkunft von seinem Nachbarn erschossen worden. Die Familie von Khalid Jabara erklärte in einer Facebook-Mitteilung, ihr Nachbar Vernon Stanley Majors habe sie seit Jahren als "dreckige Araber", "schmutzige Libanesen" und auch als "Muslime" beschimpft, obwohl sie Christen seien. Der mutmaßliche Schütze wurde nach kurzer Flucht unter Mordverdacht festgenommen. mehr »
Mann greift Militärangehörigen in Bus in Jerusalem an
12.10.2015
In Jerusalem sind vier weitere Messerattacken verübt worden: Ein 18-Jähriger aus Ostjerusalem wurde nach Polizeiangaben unweit des Löwentors erschossen, nachdem er auf einen Polizisten eingestochen hatte. Eine 17-Jährige verletzte einen Grenzschützer leicht mit einem Messer. Bei einer Doppelattacke in der Siedlung Pisgat Seev wurden ein 16- und ein 20-jähriger Jude schwer verletzt. Ein weiterer Mann wurde nach einem Angriff in einem Bus erschossen. mehr »
Sorge vor Ausschreitungen in arabischen Städten
09.11.2014
Angesichts möglicher Ausschreitungen in den arabischen Städten des Landes nach der Tötung eines arabischen Israelis ist die israelische Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Die Alarmstufe wurde auf das zweithöchste Niveau angehoben und hunderte Sicherheitskräfte zur Verstärkung entsandt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Wegen der Tötung des 22-jährigen Arabers am Vortag hatte die arabische Gemeinschaft in Israel für heute zu einem Generalstreik aufgerufen. mehr »
Reaktion auf "Rassentrennung" im Freizeitpark
02.06.2013
Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Anzeichen von Rassismus gegen Araber "scharf verurteilt". Der Ministerpräsident reagierte damit auf das Verhalten eines Vergnügungsparks, der jüdische und arabische Schulklassen nur an getrennten Wochentagen zuließ. In seiner Eröffnungsansprache zur wöchentlichen Kabinettssitzung versicherte er zudem, israelische Extremisten, die hinter den zunehmenden Hassverbrechen gegen Palästinenser stehen, würden vor Gericht gestellt. mehr »
Präsident Peres spricht vor EU-Parlament
12.03.2013
Angesichts des Bürgerkriegs in Syrien hat der israelische Präsident Schimon Peres eine Intervention der Arabischen Liga in dem Land gefordert. Die Vereinten Nationen sollten die Liga dabei unterstützen, eine arabische Blauhelm-Truppe aufzustellen, sagte Peres vor dem Europaparlament in Straßburg. Das UN-Kinderhilfwerk UNICEF warnte derweil vor einer an den Bürgerkrieg "verlorenen Generation". mehr »
Finne Kovalainen: Als "Araber" zurück zu Top-Team
01.11.2012
Der Finne Heikki Kovalainen will als "Araber" den Sprung zurück in ein Top-Team der Formel 1 schaffen. Der 31-Jährige sieht sich nach einem Haus in den Emiraten um. mehr »
Sacha Baron Cohen von Arabern kritisiert
18.05.2012
Sacha Baron Cohen muss sich den Kritiken empörter arabischer Vereinigungen stellen, die die Darstellung der Araber in seinem neuen Film "Der Diktator" kritisch sehen. mehr »
EU gespalten / Türkei warnt Israel
14.09.2011
Eine Woche vor der UN-Vollversammlung haben sich die Fronten zwischen Gegnern und Befürwortern einer Anerkennung eines autonomen Palästinenserstaats bei der UNO weiter verhärtet. Die Arabische Liga stellte sich in der Nacht demonstrativ hinter den Plan der Palästinenserführung. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan warnte Israel, mit seiner "aggressiven Politik" das eigene Volk zu bedrohen. mehr »
Präsident Abbas nimmt an Treffen in Doha teil
15.07.2011
Die Arabische Liga will bei der UNO die Anerkennung Palästinas als unabhängigen Staat beantragen. 117 Staaten seien bereit, Palästina anzuerkennen, sagte der palästinensische Verhandlungsführer Sajeb Erakat. mehr »
Araber: Kennzeichen für fünf Millionen
05.09.2008
Ein Geschäftsmann in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat das teuerste Autokennzeichen der Welt gekauft. Talal Al Khoury bestätigte am Dienstag (12.6.) in Abu Dhabi, dass er im Mai dieses Jahres für 25,2 Millionen Dirham (rund 5,14 Millionen Euro) ein Nummernschild mit seiner Lieblingszahl fünf ersteigert hat. mehr »
Araber locken Autozulieferer
03.06.2008
Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen die Kooperation mit dem Volkswagen-Konzern und anderen deutschen Autoherstellern vertiefen. mehr »
HWA: Araber steigen ein
31.05.2008
HWA, die Rennsportabteilung von Mercedes und Spezialfahrzeugbauer für die Schwaben, erhält künftig einen arabischen Anteilseigner. Mit der NBK Holding (Nasser Bin Khaled) aus Doha, Qatar wurde jetzt eine verbindliche Absichtserklärung über den Verkauf von 25 Prozent der Anteile an HWA AG vereinbart, teilte HWA am Montag (19.11.) mit mehr »
HWA: Araber stocken auf
30.05.2008
Die NBK Holding aus dem arabischen Katar hat ihre Anteile am deutschen Rennsportspezialisten HWA auf mehr als 25 Prozent aufgestockt. Das teilte die börsennotierte HWA AG im baden-württembergischen Affalterbach am Dienstag (15.4.) mit. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau