Aktuelles Thema

Arizona

Sortieren nach
1 2 3 ... 35
Dallas-Cowboys-Eigentümer: "Wer die Flagge nicht respektiert, wird nicht spielen"
17.10.2017
Jerry Jones hat seinen Profis Strafen angedroht, sollten sie in den Protest zahlreicher NFL-Profis während der Hymne einsteigen. mehr »
Oilers verlieren ohne Draisaitl - Kühnhackl mit Assist
15.10.2017
Die Edmonton Oilers haben ohne den deutschen Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl in der NHL ihre dritte Niederlage nacheinander kassiert. mehr »
NHL: Dritte Niederlage für Kühnhackl und die Penguins
13.10.2017
Tom Kühnhackl findet mit Meister Pittsburgh Penguins nur schwer in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. mehr »
Polizei soll nun ermitteln
12.10.2017
Immer mehr Stars packen über Harvey Weinstein aus. Hollywood-Liebling Tom Hanks nahm kein Blatt vor den Mund, ebenso wenig wie Ryan Gosling und Kate Beckinsale. mehr »
Gefeuerter Filmproduzent hofft auf "zweite Chance"
12.10.2017
Der bis vor Kurzem mächtige Hollywoodmogul Harvey Weinstein versinkt immer tiefer im Morast seines Sexskandals. Nach dem Rauswurf durch sein eigenes Filmstudio sieht sich der 65-Jährige nun auch mit polizeilichen Untersuchungen in New York sowie offenbar auch in London zu den Missbrauchsvorwürfen konfrontiert. Weinstein äußerte dennoch am Mittwoch (Ortszeit) die Hoffnung, dass ihm eine "zweite Chance" gegeben werde. mehr »
"Vegas Strong": Golden Knights gewinnen emotionale Heimpremiere
11.10.2017
Die Vegas Golden Knights haben zehn Tage nach dem Massaker mit 58 Todesopfern ihre emotionale Heimpremiere in der NHL gegen Arizona mit 5:2 gewonnen. mehr »
NFL: Peterson wechselt von den Saints nach Arizona
10.10.2017
Star-Running-Back Adrian Peterson (32) wechselt in der US-Football-Profiliga NFL von den New Orleans Saints zu den Arizona Cardinals. mehr »
NFL: Packers und Bears setzen gemeinsames Zeichen des Protests
10.10.2017
Die Green Bay Packers und die Chicago Bears haben in der Football-Profiliga NFL ein gemeinsames Zeichen gegen Rassendiskriminierung gesetzt. mehr »
Hymnen-Streit: Proteste in der NFL halten an
10.10.2017
Die Proteste in der Football-Profiliga NFL gegen US-Präsident Donald Trump haben eine Woche nach Ausbruch des Hymnen-Streits angehalten. mehr »
NFL: Edebali siegt mit den Broncos - Nzeocha muss warten
10.10.2017
Der Hamburger Footballprofi Kasim Edebali hat mit den Denver Broncos in der US-Profiliga NFL den dritten Sieg im vierten Spiel gefeiert. mehr »
MLB: Astros und Dodgers im Halbfinale - Cubs erneut in Führung
10.10.2017
Die Houston Astros und die Los Angeles Dodgers stehen im Play-off-Halbfinale der Major League Baseball (MLB). mehr »
Baseball: Chicago Cubs kassieren den Ausgleich
08.10.2017
Die Chicago Cubs haben in den Play-offs der Major League Baseball (MLB) die erste Niederlage erlitten. mehr »
NHL: Pittsburgh meldet sich zurück, Owetschkin schreibt Geschichte
08.10.2017
Stanley-Cup-Champion Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der Eishockey-Profiliga NHL die Antwort auf das Debakel vom Donnerstag gegeben. mehr »
MLB: Cleveland und Houston mit Auftaktsiegen
06.10.2017
Die Cleveland Indians und die Houston Astros sind zum Auftakt der Play-offs in der Major League Baseball (MLB) ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. mehr »
Eishockey: Klatsche für Kühnhackls Penguins
06.10.2017
Der Fehlstart von Titelverteidiger Pittsburgh Penguins mit dem deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl in der Profiliga NHL ist perfekt. mehr »
NFL: Cowboys-Besitzer geht mit Spielern auf die Knie
27.09.2017
Der Besitzer der Dallas Cowboys hat sich dem Protest gegen Donald Trump nach der Attacke des US-Präsidenten auf die Profiliga NFL angeschlossen. mehr »
NFL: Green Bay Packers fordern Fans zum Schulterschluss auf
27.09.2017
Die Green Bay Packers aus der Football-Profiliga NFL suchen den Schulterschluss mit ihren Fans. mehr »
Kampf gegen Hirntumor
25.09.2017
Der Kampf von John McCain geht weiter. Nachdem ihm im Juli ein Hirntumor entfernt wurde, spricht der US-Senator erstmals über seine Überlebenschancen. Die Zahlen sind erschreckend. mehr »
Ehemaliger US-Mittelstrecker Torrence tot im Pool aufgefunden
20.09.2017
Der ehemalige amerikanische Mittelstreckler David Torrence ist am Montag tot im Pool seines Hauses aufgefunden worden. mehr »
Eishockey: Pielmeier sieht auch ohne NHL-Stars gute Olympia-Chancen
13.09.2017
Eishockey-Nationaltorwart Timo Pielmeier sieht Olympia in Pyeongchang auch ohne die NHL-Profis um Leon Draisaitl optimistisch entgegen. mehr »
MLB-Rekord eingestellt: Martinez schlägt vier Homeruns in einem Spiel
05.09.2017
J.D. Martinez hat in der Major League Baseball (MLB) vier Homeruns in einem Spiel geschlagen und den Rekord eingestellt. mehr »
Nach 21 NHL-Jahren: Coyotes-Legende Doan macht Schluss
30.08.2017
Shane Doan (40) hat seine Eishockey-Karriere nach 21 Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NHL beendet. mehr »
Trump begnadigte seinen Gefolgsmann nach Diskriminierung von Einwanderern
29.08.2017
Der unlängst von US-Präsident Donald Trump begnadigte ehemalige Sheriff Joe Arpaio hat Interesse an einer Kandidatur für den Senat bekundet. In einem Interview der konservativen Zeitung "Washington Examiner" vom Montag sagte der 85-Jährige, er werde kommendes Jahr möglicherweise gegen den republikanischen Senator für Arizona, Jeff Flake, antreten. Auch für einen Bürgermeisterposten oder für einen Abgeordnetensitz könne er kandidieren. mehr »
Bürgerrechtsgruppen: Entscheidung zu Arpaio billigt "Rassismus"
26.08.2017
Erstmals hat Donald Trump von seinem Begnadigungsrecht als US-Präsident Gebrauch gemacht und dem umstrittenen früheren Sheriff Joe Arpaio seine Strafe erlassen. Der 85-Jährige, der wegen seines harten Vorgehens gegen Einwanderer in der Kritik steht, sei ein "Patriot", der den Bundesstaat Arizona "sicher" gehalten habe, schrieb Trump am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Bürgerrechtsgruppen warfen dem Präsidenten eine weitere Spaltung des Landes vor. mehr »
US-Präsident beklagt im kämpferischer Rede Berichterstattung zu Charlottesville
23.08.2017
US-Präsident Donald Trump hat erneut gegen die Medien ausgeteilt. In einer kämpferischen Rede vor tausenden Anhängern in Phoenix im Bundesstaat Arizona beklagte er die Berichterstattung der "unehrlichen" Presse über seine Reaktion auf die Gewalt rechtsextremer Gruppen in Charlottesville. "Sie geben die Fakten nicht wieder", sagte der US-Präsident. Er habe die rassistischen Gruppen scharf verurteilt. Trump bekräftigte außerdem seine Pläne zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 35
Aus unserem Netzwerk
Tagesschau