Aktuelles Thema

Asche

Sortieren nach
1 1
"Es ist meine Urne"
13.01.2017
Will Frédéric Prinz von Anhalt die Asche seiner verstorbenen Frau Zsa Zsa Gabor nicht rausrücken? Er wehrt sich gegen die Vorwürfe und stellt klar: "Es ist meine Urne!" mehr »
1984 verstorbener Autor
25.09.2016
Für Sage und Schreibe 40.000 Euro wurde die Asche des verstorbenen Autors Truman Capote versteigert. Die sterblichen Überreste sollen aber auf keinem Regal landen, sondern auf Reisen gehen. mehr »
Nicht bei Festival verstreut
13.09.2016
Wurde David Bowies Asche beim US-Festival "Burning Man" verstreut? Nein. Sein Sohn Duncan Jones bezieht auf Twitter zu dem kuriosen Gerücht Stellung. mehr »
Bizzar oder cool?
12.09.2016
David Bowie hat seine letzte Ruhe offenbar beim "Burning Man Festival" gefunden. Ein Teil seiner Asche wurde dort verstreut. Aus gutem Grund. mehr »
"Er hätte es geliebt"
24.08.2016
Makaber oder genau das, was er gewollt hätte? Die Asche von Truman Capote soll versteigert werden. mehr »
Verdacht auf Betäubungsmittel in Urne erweist sich als Irrtum
13.03.2016
Ein Brite, der die Asche seines verstorbenen Freundes auf dessen Wunsch hin in Kanada verstreuen wollte, ist von den dortigen Grenzbehörden festgenommen und für fünf Tage ins Gefängnis gesteckt worden. Wie der Sender CBC am Samstag berichtete, war der 41-jährige Russell Laight in die kanadische Provinz Neuschottland an der Atlantikküste unterwegs, die der an Krebs gestorbene Simon Darby besonders geschätzt hatte. mehr »
Sein letzter Wille
30.01.2016
Der letzte Wille des verstorbenen David Bowie wurde veröffentlicht. Demnach wünschte sich der Musiker, dass seine Asche auf Bali verstreut wird. mehr »
"Weiter als Familie zusammen"
02.09.2015
Melissa Rivers hat einen Teil der Asche ihrer Mutter Joan Rivers an einem besonderen Ort verstreut: In Wyoming, dem traditionellen Ziel der gemeinsamen Familienurlaube. mehr »
Mann gibt Hass als Motiv an
24.05.2015
Aus Hass auf seine verstorbene Frau hat ein Japaner ihre Asche in der Toilette eines Tokioter Supermarkts herunterzuspülen versucht. Der 68-Jährige hatte die Asche im vergangenen Monat unmittelbar nach der Verbrennung der Leiche seiner Frau in die Toilette geschüttet, wie die Polizei mitteilte. Nachdem aber Asche und Knochenfragmente entdeckt wurden, alarmierte die Supermarkt-Leitung die Polizei. Diese konnte sich zunächst keinen Reim auf den Fund machen - bis sich der Mann stellte, wie die Zeitung "Yomiuri Shimbun" berichtete. mehr »
Hollywood-Schauspieler vor zehn Tagen eingeäschert
22.08.2014
Der verstorbene US-Schauspieler Robin Williams ist eingeäschert und seine Asche in der Bucht von San Francisco verstreut worden. Das geht aus seiner von mehreren Medien in den USA wiedergegebenen Sterbeurkunde hervor. mehr »
Asche in Bucht von San Francisco verstreut
21.08.2014
Nur einen Tag nach seinem Tod wurde die Leiche von Robin Williams eingeäschert. Dies geht angeblich aus der offiziellen Todesurkunde hervor, die US-amerikanischen Medien vorliegt. Demnach soll die Asche des Komikers in der Bucht von San Francisco verstreut worden sein. mehr »
Sacha Baron Cohen: Asche über den roten Teppich
27.02.2012
Sacha Baron Cohen hat seiner Rolle in "The Dictator" alle Ehre gemacht und schüttete bei der Oscar-Verleihung Asche über dem roten Teppich aus. mehr »
Jane Fonda badet in Asche ihres Hundes
20.09.2011
Jane Fonda hat einmal versehentlich in der Asche ihres Hundes gebadet, nachdem sie diese mit ihrem Badezusatz verwechselt hatte. mehr »
Soputan speit Asche und Rauch 5000 Meter in die Luft
03.07.2011
Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist ein Vulkan ausgebrochen. Der Soputan in der Provinz Nord-Sulawesi spie Asche und Rauch 5000 Meter hoch in die Luft. Er zählt zu den aktivsten der 129 aktiven Vulkane des Landes. mehr »
Familie erfüllt Designer nach Selbstmord letzten Willen
21.06.2010
Mehrere Monate nach seinem Selbstmord ist die Asche des britischen Star-Designers Alexander McQueen seinem letzten Willen gemäß auf der schottischen Insel Isle of Skye verstreut worden. mehr »
Meteorologe erwartet "keine messbaren Effekte"
17.04.2010
Die aus dem isländischen Vulkan ausgestoßene Aschewolke hat nach Ansicht von Meteorologen keine direkten Auswirkungen auf das Weltklima und die Wetterlage. mehr »
Asche kann Triebwerke und High-Tech-Gerät beschädigen
16.04.2010
In der Luftfahrt sind Vulkanausbrüche gefürchtet. Die feine Asche kann den Triebwerken schaden, die High-Tech-Sonden der modernen Bordelektronik verstopfen und die Frontscheibe eines Flugzeuges so zerkratzen, dass die Piloten keine Sicht mehr haben. mehr »
Aber keine generelle Gesundheitsgefahr in Deutschland
16.04.2010
Durch die aus Island über Deutschland ziehende Aschewolke besteht für die Menschen nach Expertenangaben keine unmittelbare Gesundheitsgefahr. Gefährdet sind aber Patienten, die ohnehin lungenkrank sind. mehr »
Mehrere ausländische Gäste können nicht anreisen
16.04.2010
Die gigantische Aschewolke aus einem isländischen Vulkan, die den Flugverkehr in Nordeuropa lahmlegt, hat auch Auswirkungen auf die Feiern zum 70. Geburtstag von Dänemarks Königin Margrethe am Freitag. mehr »
"Die Asche meiner Mutter"-Autor McCourt gestorben
20.07.2009
Frank Mccourt ist im Alter von 78 Jahren an Krebs gestorben. mehr »
McLaren-Mercedes: Vom Phönix in die Asche
16.02.2009
McLaren-Mercedes galt nach den Wintertests als großer Favorit neben Renault. Während die Franzosen von Sieg zu Sieg eilen, verschwinden die Silbernen in der Versenkung des Mittelfelds. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau