Aktuelles Thema

Aserbaidschan

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Abbas spricht USA Vermittlerrolle in Friedensprozess ab
13.12.2017
Auf einem panislamischen Gipfel zur Jerusalem-Frage hat die Türkei zur Anerkennung Jerusalems als "Hauptstadt Palästinas" aufgerufen. Die islamischen Staaten würden niemals "die Forderung nach einem souveränen und unabhängigen Palästina mit Jerusalem als Hauptstadt" aufgeben, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Mittwoch in Istanbul. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sprach den USA jede Vermittlerrolle im Nahostkonflikt ab. mehr »
Prämien bis zu 3000 Euro pro Familie sollen freiwillige Ausreisen fördern
03.12.2017
Mit zusätzlichen Prämien für Miete oder Renovierungen will die Bundesregierung abgelehnte Asylbewerber zur freiwilligen Ausreise bewegen. Die Aktion läuft drei Monate und gilt für Asylbewerber aus mehr als 40 Ländern, wie das Bundesinnenministerium am Sonntag mitteilte. Seit Anfang Dezember können auch Menschen aus der Türkei und fünf weiteren Ländern die Rückkehrzahlungen beantragen. mehr »
May deutet Entgegenkommen im Brexit-Streit an
24.11.2017
Demokratische Fortschritte und Kampf gegen Korruption und Terrorismus: Das hat die EU beim Gipfeltreffen mit der Ukraine und fünf anderen Ex-Sowjetrepubliken angemahnt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Freitag zum Abschluss der Brüsseler Beratungen, es gehe um Fortschritte, die "angemessen und möglich" seien. Bei den Brexit-Verhandlungen deutete sich ein mögliches Einlenken Londons an. mehr »
Merkel hofft auf Fortschritte im Ukraine-Konflikt
24.11.2017
Beim Gipfeltreffen mit der Ukraine und fünf anderen Ex-Sowjetrepubliken hat die Europäische Union weitere Fortschritte bei der demokratischen Entwicklung und beim Kampf gegen die Korruption angemahnt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Freitag in Brüssel, insbesondere in Weißrussland werde die EU "weiter auf eine demokratische Entwicklung drängen". Die Kanzlerin äußerte bei ihrem ersten EU-Gipfel seit Scheitern der Jamaika-Sondierungen zudem die Hoffnung auf eine Lösung für den Konflikt in der Ost-Ukraine. mehr »
Merkel hofft auf Fortschritte im Ukraine-Konflikt
24.11.2017
Beim Gipfeltreffen mit der Ukraine und fünf anderen östlichen Ländern hofft die Europäische Union auf Fortschritte bei Demokratie und Kampf gegen die Korruption. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Freitag in Brüssel, insbesondere in Weißrussland werde die EU "weiter auf eine demokratische Entwicklung drängen". Zudem äußerte die Kanzlerin bei ihrem ersten EU-Auftritt seit dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen ihre Hoffnung auf eine friedliche Lösung für die Ost-Ukraine. mehr »
EU-Gipfel mit sechs ehemaligen Sowjetrepubliken
24.11.2017
Die EU hält am Freitag in Brüssel einen Gipfel mit den Ländern ihrer östlichen Partnerschaft ab (9.30 Uhr). An dem Treffen nehmen hochrangige Vertreter aus sechs ehemaligen Sowjetrepubliken teil: Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldau, Ukraine und Weißrussland. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist zu dem Gipfel. Es ist ihr erstes EU-Spitzentreffen seit den gescheiterten Sondierungen für eine Jamaika-Koalition. mehr »
Vier Aktivisten mit alternativem Nobelpreis ausgezeichnet
26.09.2017
Kampf gegen Trinkwasserverseuchung und für die Bürgerrechte - der alternative Nobelpreis 2017 geht an einen Umweltanwalt aus den USA, eine Journalistin aus Aserbaidschan sowie zwei Menschenrechtsaktivisten aus Indien und Äthiopien. Die Stiftung des Right Livelihood Award ehrte die vier Preisträger am Dienstag in Stockholm wegen ihres "mutigen Einsatzes für Menschenrechte, öffentliche Gesundheit und gute Regierungsführung". mehr »
Vettel rammt Hamilton und wird Vierter
25.06.2017
Der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull hat den von zahlreichen Zwischenfällen geprägten Großen Preis von Aserbaidschan in Baku gewonnen. Ricciardo profitierte beim fünften Sieg seiner Karriere von einer Zeitstrafe gegen Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel und einem unplanmäßigen Boxenstopp von Mercedes-Star Lewis Hamilton, der wegen einer gelösten Nackenstütze in der 33. Runde seine souveräne Führung einbüßte. Vettel war Hamilton in einer Safety-Car-Phase ins Auto gefahren und kassierte dafür die Strafe. mehr »
Erstes Halbfinale mit guter Einschaltquote in Deutschland
11.05.2017
Portugal hat sich beim Auftakt des Eurovision Song Contest (ESC) in den Favoritenkreis für das Finale am Samstag gesungen: Sänger Salvador Sobral überzeugte am Dienstagabend im ersten Halbfinale nicht nur die Fans in Kiew, sondern verbesserte auch seine ohnehin guten Wettquoten. In Deutschland scheint das Interesse am ESC trotz der zuletzt zwei letzten Plätze ungebrochen, die Einschaltquoten des Halbfinals waren besser als im Vorjahr. mehr »
Diesjähriger Wettbewerb von Ukraine-Konflikt belastet
10.05.2017
Das Schrille und Ausgeflippte hat beim Auftakt zum diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) fast völlig gefehlt - und leider fehlte auch musikalische Qualität: In einem eher schwachen ersten Halbfinale des ESC qualifizierten sich am Dienstagabend in Kiew zehn Länder für das Finale am kommenden Samstag. Unter den erfolgreichen Halbfinalisten waren die in den Wettbüros hoch gehandelten Starter aus Portugal, Schweden und Belgien. mehr »
In der Türkei inhaftierter Journalist fordert "fairen Prozess"
04.05.2017
Der in der Türkei inhaftierte "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel hat sich gegen "Vorverurteilungen" durch Präsident Recep Tayyip Erdogan zur Wehr gesetzt. In Ländern wie Aserbaidschan oder Weißrussland möge es "natürlich erscheinen, dass die oberste Staatsführung persönlich eine inhaftierte Person öffentlich vorverurteilt und den zuständigen Staatsanwälten und Richtern quasi Anweisungen erteilt", schrieb Yücel in einem Artikel, den die "Welt" am Mittwochabend veröffentlichte. Für die "zivilisierte Welt" sei ein solcher Vorgang aber "befremdlich". mehr »
4:1 in Aserbaidschan: Deutschland weiter auf WM-Kurs
26.03.2017
Der bärenstarke Überraschungsgast André Schürrle hat die deutschen Fußball-Weltmeister in Griffweite des erneuten WM-Tickets geführt. Mit zwei Toren und einer Vorlage war der Offensivmann von Borussia Dortmund beim 4:1 (3:1) gegen Aserbaidschan in Baku der herausragende Spieler. Angesichts einer makellosen Bilanz von fünf Siegen aus fünf Spielen ist dem Titelverteidiger der Startplatz in Russland 2018 bereits zur Halbzeit der Qualifikation kaum noch zu nehmen. mehr »
Podolski-Abschied mit DFB-Siegtor gegen England
22.03.2017
Weltmeister Lukas Podolski hat seinen Abschied aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit einem Traumtor gekrönt. In seinem 130. und letzten Länderspiel sorgte der 31-Jährige in Dortmund gegen England mit seinem Treffer 21 Minuten vor dem Abpfiff für den 1:0 (0:0)-Sieg der ersatzgeschwächten Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. Dank Podolskis Tor feierte die deutsche Elf vor 60.109 Zuschauern auch eine erfolgreiche Generalprobe für ihr WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/RTL) in Baku gegen Gastgeber Aserbaidschan. mehr »
Ausschuss im Europarat beschäftigt sich mit möglichem Bestechungsskandal
09.03.2017
Das Präsidium der Parlamentarier-Versammlung des Europarats befasst sich am Donnerstag mit einem möglichen Bestechungsskandal, in den Abgeordnete aus Aserbaidschan und anderen Ländern verwickelt sein sollen. Dem 38 Abgeordnete zählenden Gremium liegt ein Antrag auf Untersuchung der Vorwürfe durch drei unabhängige Experten vor. Darüber sollen der Präsident der Versammlung, der spanische Christdemokrat Pedro Agramunt, und seine Stellvertreter bei einer Sitzung in Madrid entscheiden. mehr »
Europa League: Schalker B-Team verliert - Mainz siegt zum Abschluss
08.12.2016
Die Siegesserie von Schalke 04 in der Europa League ist zum Abschluss der Gruppenphase gerissen, Mainz 05 nahm dagegen mit einem Erfolg Abschied vom Abenteuer Europa. Während die bereits als Gruppensieger feststehenden Königsblauen nach zuvor fünf Siegen ohne zahlreiche Stammspieler 0:2 (0:1) bei Red Bull Salzburg verloren, feierte Mainz ein 2:0 (2:0) gegen den ebenfalls ausgeschiedenen FK Qäbälä aus Aserbaidschan. mehr »
Mainz verabschiedet sich mit glanzlosem Sieg von Europa
08.12.2016
Europa-League-Debütant FSV Mainz 05 hat sich mit einem glanzlosen Sieg und einer Portion Wehmut von der internationalen Bühne verabschiedet. Das Team von Trainer Martin Schmidt gewann das abschließende und bedeutungslose Gruppenspiel mit 2:0 (2:0) gegen den ebenfalls bereits gescheiterten FK Qäbälä aus Aserbaidschan. mehr »
Steinmeier wirbt für Stärkung der Organisation gerade in stürmischen Zeiten
08.12.2016
Ein offener Schlagabtausch zum Ukraine-Konflikt hat auch den 23. OSZE-Ministerrat am Donnerstag in Hamburg belastet. Während unter anderem der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein US-Kollege John Kerry ihre Kritik an Russland erneuerten, wies dessen Außenminister Sergej Lawrow solche Vorhaltungen zurück. Steinmeier drang zudem nachdrücklich auf eine Stärkung der OSZE als Instrument der Vertrauensbildung und Konfliktbewältigung gerade in "stürmischen Zeiten". mehr »
Vertreter aus 57 Staaten zu OSZE-Ministerat in Hamburg zusammengekommen
08.12.2016
In Hamburg sind am Donnerstag Delegationen aus 57 Staaten zum Ministerrat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zusammengekommen. Mit Blick auf die aktuellen Konflikte und Spannungen sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in seinem Auftaktstatement: "In dieser Krisensituation ist die OSZE noch wichtiger geworden." Sie sei "eine Institution zur Gewährleistung von Frieden und Sicherheit". mehr »
Erste ausländische Löschflugzeuge zum Einsatz gekommen
25.11.2016
Im Kampf gegen eine Reihe verheerender Brände sind Israelis und Palästinenser Seite an Seite gegen die Flammen vorgegangen. Die Palästinenser schickten in der Nacht zu Freitag Feuerwehrleute und Fahrzeuge zum Einsatz nach Haifa und Beit Meir. Auch erste ausländische Löschflugzeuge kamen zum Einsatz. Zehntausende Menschen mussten wegen der Brände in vielen Teilen des Landes ihre Häuser verlassen. mehr »
Historischen Hattrick gelingt nicht
16.11.2016
In einer Nacht der Experimente hat die deutsche Nationalmannschaft Lust auf die Zukunft gemacht. Auch ohne zahlreiche Stützen der Weltmeister-Elf verkaufte sich die junge und spielfreudige Auswahl des Bundestrainers Joachim Löw beim 0:0 im Fußball-Klassiker gegen Italien ordentlich - trotz vieler Wechsel und der erwarteten Abstimmungsprobleme. mehr »
Franziskus setzt sich in Aserbaidschan für Toleranz und Frieden ein
03.10.2016
Auf der Rückreise von einem Besuch im Kaukasus hat Papst Franziskus Frankreich die Verbreitung der Gendertheorie in den Schulen vorgeworfen. Das katholische Kirchenoberhaupt sagte am Sonntag vor Journalisten im Flugzeug nach Rom, französische Schulbücher würden eine "hinterlistige Indoktrinierung mit der Gendertheorie" betreiben. Homosexuell zu sein oder sein Geschlecht zu ändern sei "eine Sache", "ein Unterricht auf dieser Linie" sei jedoch etwas anderes. mehr »
VfL sieglos, Gomez torlos:
02.10.2016
Der VfL Wolfsburg schlittert in die Krise. Der selbst ernannte Europacup-Anwärter kam im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 nicht über ein trostloses 0:0 hinaus und blieb zum fünften Mal hintereinander sieglos. Nach sechs Spieltagen steckt das Starensemble von Trainer Dieter Hecking im unteren Tabellendrittel fest. mehr »
Papst Franziskus reist nach Georgien und Aserbaidschan
30.09.2016
Gut drei Monate nach seiner Armenien-Reise bricht Papst Franziskus am Freitag erneut in den Kaukasus auf: Diesmal führt ihn seine Reise nach Georgien und Aserbaidschan. In der georgischen Hauptstadt Tiflis wird er am Freitag von Staatspräsident Giorgi Margwelaschwili empfangen, bevor er mit dem Patriarchen der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche, Ilia II., zusammenkommt. Wie der Vatikan im Vorfeld erklärte, steht die Reise ganz im Zeichen des Friedens. mehr »
Bayern siegen in Hamburg nach spätem Kimmich-Tor
24.09.2016
Werder Bremen hat seine schwarze Serie durchbrochen und die Rote Laterne abgegeben. Die Hanseaten um Interimstrainer Alexander Nouri erkämpften sich dank der späten Treffer von Lennart Thy (86.) und Theodor Gebre Selassie (90.+1) ein 2:1 (0:0) im Nordduell gegen den VfL Wolfsburg, es war am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga der erste Punktgewinn der Bremer. Der FC Bayern behauptete die Tabellenspitze durch ein 1:0 in Hamburg. Bayer Leverkusen gewann 3:2 in Mainz, Borussia Mönchengladbach setzte sich mit 2:0 gegen den FC Ingolstadt durch. mehr »
Europa-League-Auslosung in Monaco
26.08.2016
Keine lockeren Europa-Spazierfahrten für Schalke 04 und den FSV Mainz 05: Die Fußball-Bundesligisten stehen in der Gruppenphase der Europa League vor anspruchsvollen Aufgaben. Schalke trifft in der Gruppe I auf den österreichischen Meister RB Salzburg, FK Krasnodar aus Russland und OGC Nizza. Mainz muss in der Gruppe C gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht, den AS St. Etienne (Frankreich) und SC Qäbälä aus Aserbaidschan antreten. Das ergab die Auslosung am Freitag in Monaco. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |