Aktuelles Thema

Athen

Sortieren nach
1 2 3 ... 85
Süd- und Nordkorea einigen sich auf gemeinsames Eishockeyteam
17.01.2018
Die verfeindeten koreanischen Staaten wollen olympische Geschichte schreiben und bei den Winterspielen ein gemeinsames Frauen-Eishockeyteam stellen. mehr »
Nord und Süd in einem Bob: Weltverband plant koreanischen Schlitten
17.01.2018
Der Bob-Weltverband IBSF plant für die Olympischen Winterspiele den Einsatz eines Vierers mit Athleten aus Nord- und Südkorea als Spur-Schlitten. mehr »
Proteste gegen geplante Einschränkungen des Streikrechts
15.01.2018
In Griechenland hat ein weiterer Generalstreik am Montag das öffentliche Leben teilweise lahmgelegt. In der Hauptstadt Athen wurde der öffentliche Nahverkehr für 24 Stunden eingestellt, in den Straßen der Hauptstadt kam es zu massiven Staus. Am Nachmittag waren auch die Fluglotsen zu Streiks aufgerufen. Das Parlament wollte am Abend über ein Gesetz abstimmen, das Streiks künftig erschwert: Gewerkschaften müssen demnach eine höhere Zustimmung ihrer Mitglieder nachweisen. mehr »
Olympische Flamme in Seoul eingetroffen
13.01.2018
27 Tage vor der Eröffnung der  Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) ist die Olympische Flamme in Südkoreas Hauptstadt Seoul eingetroffen. mehr »
Historischer Plan: Südkorea will gemeinsames Eishockeyteam mit dem Norden
12.01.2018
Das Gastgeberland der Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) möchte ein gemeinsames Frauen-Eishockeyteam mit Nordkorea antreten lassen. mehr »
Tsipras beantragt nach Kritik aus Ankara Aufhebung des Asylbescheids
30.12.2017
Ein nach dem gescheiterten Putschversuch Mitte 2016 nach Griechenland geflohener türkischer Soldat hat dort Asyl erhalten. Wie am Samstag aus Justizkreisen verlautete, handelt es sich um den Copiloten eines Hubschraubers, mit dem am 16. Juli 2016 insgesamt acht türkische Soldaten in der nordgriechischen Grenzstadt Alexandropoulis landeten. Nach scharfer Kritik aus Ankara beantragte die griechische Regierung am späten Abend eine Annullierung des Asylbescheids. mehr »
Kuyt oder Alonso? Crouch vor Kart-Unfall im Dilemma
13.12.2017
Vor dem Champions-League-Finale 2007 musste der damalige englische Nationalspieler Peter Crouch entweder Xabi Alonso oder Dirk Kuyt im Kart anfahren. mehr »
Europa League: Fink mit Austria Wien gescheitert
07.12.2017
Der frühere Bundesligatrainer Thorsten Fink ist mit Austria Wien in der Europa League gescheitert. mehr »
Iran warnt die USA vor neuem Aufstand der Palästinenser
07.12.2017
Die Türkei hat die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels vehement kritisiert. "Eine solche Entscheidung stürzt die Welt und besonders unsere Region in einen Ring aus Feuer", warnte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag vor einer Abreise nach Athen. "Hey Trump, was machst du? Was soll dieses Vorgehen? Politiker sollten für Versöhnung und nicht für Chaos sorgen!" mehr »
Zehn Juve-Fans in Athen verletzt
06.12.2017
Vor dem Champions-League-Spiel Olympiakos Piräus-Juventus Turin (0:2) wurden Juve-Fans am Dienstagabend in Athen von Olympiakos-Hooligans angegriffen. mehr »
Italiens Metropole wird vom Smart beherrscht
06.12.2017
Rom ist die ewige Stadt, doch die Römer stehen im ewigen Stau. Warum am Tiber ohne hübsche Polizistinnen gar nichts mehr geht, weshalb man Rom auch „Smart City“ nennen könnte und welche automobilen Pretiosen in versteckten Gässchen warten. mehr »
EU-Kommission spricht von "guter Nachricht für Griechenland und Europa"
02.12.2017
Die griechische Regierung und Vertreter der Geldgeber haben eine vorläufige Einigung zur Auszahlung der nächsten Tranche aus dem europäischen Hilfspaket erzielt. Bei den Gesprächen in Athen habe es "auf Fachebene eine Einigung in allen Fragen" gegeben, sagte der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos am Samstagabend in Athen. mehr »
Trotz verpasster WM-Quali: Skibbe bleibt Nationaltrainer Griechenlands
30.11.2017
Michael Skibbe bleibt trotz der verpassten Qualifikation für die WM 2018 in Russland Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft. mehr »
Wegen Rehhagel-Bonus: Griechischer Ex-Verbandspräsident angeklagt
27.11.2017
Eine Bonuszahlung an Otto Rehhagel könnte dem ehemaligen Präsidenten des griechischen Fußballverbandes, Vassilis Gagatsis, zum Verhängnis werden. mehr »
AEK-Trainer wegen obszöner Geste für 15 Tage gesperrt
24.11.2017
Der Trainer des griechischen Fußball-Erstligisten AEK Athen ist wegen einer obszönen Geste für 15 Tage gesperrt worden. mehr »
Zuschlag geht schließlich per Losentscheid an Amsterdam
20.11.2017
Bonn ist im Rennen um die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) schon in der ersten Wahlrunde auf der Strecke geblieben. Den Zuschlag bekam am Montag nach insgesamt drei Abstimmungen der Europaminister per Losentscheid schließlich das niederländische Amsterdam. Die deutschen Hoffnungen konzentrierten sich danach auf die EU-Bankenaufsicht (EBA), die gleichfalls wegen des Brexit Großbritannien verlassen muss. Hier trat die Bundesregierung mit Frankfurt am Main an. mehr »
Europaminister stimmen am Nachmittag über neue Sitze für Londoner Behörden ab
20.11.2017
Die Bundesregierung erwartet einen harten Wettbewerb um die Vergabe der neuen Sitze für zwei EU-Agenturen, die wegen des Brexit Großbritannien verlassen müssen. Deutschland habe mit Bonn für die europäische Arzneimittelbehörde und Frankfurt am Main für die EU-Bankenaufsicht zwei "sehr gute Vorschläge unterbreitet", sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), am Montag in Brüssel. Es hätten aber auch "eine Reihe von anderen Mitgliedstaaten sehr geeignete Vorschläge gemacht". mehr »
Weitere Menschen in drei Städten bei Athen vermisst
15.11.2017
Bei Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sind in Griechenland am Mittwoch mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben wurden in den Fluten in drei Städten westlich von Athen weitere Menschen vermisst. Die Bürgermeisterin von Mandra, Ioanna Kriekouki, sprach im Fernsehsender ERT von einem "Desaster biblischen Ausmaßes". Menschen seien von den Wassermassen eingeschlossen. Zu ihrer Rettung sei schweres Gerät nötig. mehr »
Weitere Menschen vermisst
15.11.2017
Bei Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sind in Griechenland am Mittwoch mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben wurden in den Fluten in drei Städten westlich von Athen weitere Menschen vermisst. Die Bürgermeisterin von Mandra, Ioanna Kriekouki, sprach im Fernsehsender TV ERT von einem "Desaster biblischen Ausmaßes". Menschen seien von den Wassermassen eingeschlossen. Zu ihrer Rettung sei schweres Gerät nötig. mehr »
Die Qualität hätte mehr Käufer verdient
14.11.2017
Mit den facegelifteten Modellen Lexus NX 300h und CT 200h will Toyotas Luxus-Tochter in Deutschland weiter wachsen. Obwohl im oberen Premium-Segment zu Hause, lässt der Verkaufserfolg nach wie vor zu wünschen übrig. mehr »
UN verabschiedet Resolution zum Olympischen Frieden
13.11.2017
Die Vollversammlung der UN hat eine Resolution zum Olympischen Frieden während der Winterspiele und der Paralympics in Pyeongchang verabschiedet. mehr »
Olympiakos-Besitzer Marinakis vor Gericht
08.11.2017
Die Ermittlungen im griechischen Fußball-Skandal rund um Evangelos Marinakis stehen vor dem Abschluss. mehr »
Sperre gegen Manolas: Skibbe kritisiert die FIFA
06.11.2017
Griechenlands Nationaltrainer Michael Skibbe hat die FIFA vor dem Play-off-Spiel in Kroatien für die Sperre von Konstantinos Manolas kritisiert. mehr »
Fünf Milan-Fans bei Fanausschreitungen in Athen leicht verletzt
02.11.2017
Vor dem Europa-League-Spiel des AC Mailand bei AEK Athen sind bei Fanausschreitungen am Donnerstagabend fünf italienische Fans leicht verletzt worden. mehr »
Olympische Flamme in Südkorea eingetroffen
01.11.2017
100 Tage vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (09. bis 25. Februar) ist die Olympische Flamme in Südkorea eingetroffen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 85