Aktuelles Thema

Athen

Sortieren nach
Rallye Griechenland Shakedown: Solberg vorn
03.06.2008
Mit deutlicher Bestzeit brillierte der Subaru-Pilot Petter Solberg vor Marcus Grönholm auf Peugeot 307 und Harri Rovanperä auf Mitsubishi. Armin Schwarz kam als Sechster durch die Lichtschranke. mehr »
Rallye Griechenland: Loeb ist Olympiasieger
03.06.2008
Mit klarer Bestzeit bei der ersten Super-Special Sonderprüfung glänzte Citroen-Pilot und Weltmeister Sebastien Loeb im Olympiastadium von Athen. Zweitschnellster war Mark Higgins, ehemaliger englischer Rallyemeister auf einem Ford Focus. Markko Märtin auf Peugeot 307 wurde Dritter, Armin Schwarz landete mit seinem Skoda sehr weit hinten in dieser Wertung. mehr »
Athen will SUVs aussperren
03.06.2008
Das griechische Verkehrsministerium will alle Geländefahrzeuge aus dem Zentrum Athens verbannen. Nach Meinung von Experten sind diese Fahrzeuge zu elf Prozent verantwortlich für das tägliche Verkehrschaos in der griechischen Hauptstadt. mehr »
VW: Bernhard erzürnt Betriebsrat
03.06.2008
VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard hat mit Äußerungen über die Zukunft von mehr als 1.000 Mitarbeitern in Wolfsburg den Betriebsrat gegen sich aufgebracht. mehr »
Von Rhodos bis Kos
26.11.2007
Das Menü des Dodekanes besteht aus zwölf Inselgängen. Manche sind karg aber würzig, andere feurig, die nächsten stilvoll italienisch oder schlicht und klassisch. Astipalea, Chalki, Kalymnos, Karpathos, Kassos, Kastellorizo, Kos, Leros, Nissyros, Patmos, Rhodos, Symi, so poetisch lesen sich die Namen der ungleichen Inseln. mehr »
Billig nach Split
16.11.2007
von Bülent Gündüz Begleiten Sie uns im letzen Teil unserer Serie der schönsten Ziele der Billig-Fluglinien an das Mittelmeer: Split - mondäne Stadt im Kaiserpalast. mehr »
Die 7 neuen Weltwunder
12.07.2007
Am 7.7.2007 wurden in einer opulenten Show in Lissabon die sieben neuen Weltwunder bekannt gegeben. 100 Millionen Menschen hatten im Internet, telefonisch oder per SMS an der Wahl teilgenommen. Für Deutschlands Kandidaten wurde der Tag allerdings zur verflixten Sieben: Das Schloss Neuschwanstein schied im Finale aus. von Andrea Bonder mehr »
Der Fall Sparta
11.06.2007
von Ursula Droysen Was wir nicht gelernt haben: Bevor Sparta "spartanisch" wurde, war es ein Mekka für Künstler, Dichter und Musiker. Heute würden wir sagen: Hier war der Bär los. Hier gab es die heißesten Partys, die grandiosesten Feste, die üppigsten Bankette – die Szene von Sparta war berühmt, wer was werden wollte, pilgerte in die Stadt auf dem Peloponnes. Sparta – das war ein anderer Name für Kultur, Offenheit, Liberalität und Toleranz. mehr »
Computer aus der Antike
11.06.2007
Im Jahre 1900 wurde in einem versunkenen Schiff eine Sensation der Archäologie entdeckt: ein mechanisches Gerät, das seiner Zeit sehr weit voraus war. mehr »
Deutsches Weltwunder?
11.06.2007
Eine neue Liste wird jetzt über die sieben architektonischen Weltwundern abgestimmt, und zwar im Internet. mehr »
Päpstin Johanna
11.06.2007
von Matthias Seng Die Geschichte geht kurz gesagt so: Um das Jahr 818 kommt in Ingelheim am Rhein ein Mädchen als Tochter eines englischen Priesters zur Welt, dessen Beruf und Berufung es ist, die ungläubigen Sachsen zum Christentum zu bekehren und der seine Tochter früh in Bibelkunde und Theologie unterrichtet. mehr »
Macht auf Speerspitzen
11.06.2007
von Matthias Seng Sparta ist der Inbegriff des kriegerischen Staates. Seine Bürger führten ein entbehrungsreiches, streng geregeltes Leben, das vollständig auf die Bedürfnisse des Militärs ausgerichtet war. Unter seinen Nachbarn errang Sparta mit seinem martialischen Auftreten bestenfalls wiederwilligen Respekt, Freunde machte es sich damit kaum. mehr »
Leben und Lust in Sparta
11.06.2007
von Kristian Büsch Das Streben der Spartaner, den perfekten Staat zu schaffen und den perfekten Krieger zu haben, der ihn bewacht, konzentrierte sich auf den männlichen Nachwuchs der Stadt. Einmal in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen, kümmerte sich der Spartiate weder um die anfallende Arbeit noch um die anderen Dinge des täglichen Lebens. Die Tage verbrachte er mit Training und Kampf, die Abende mit den Kumpanen. mehr »
Sommer im Alten Rom
11.06.2007
von Martin Schmid So viel sich auch seit der Zeit der späten Republik und der frühen Kaiserzeit verändert hat, eines ist gleich geblieben: Rom ist im Sommer nahezu unerträglich heiß. Die Grünflächen sind heute noch weniger geworden, auch wenn die Parks relativ erfrischende Grünoasen geblieben sind. mehr »
Der Marathon Mann
11.06.2007
von Kristian Büsch Am 12. September 490 vor Christus schlug in der Schlacht von Marathon das griechische Aufgebot ein scheinbar übermächtiges und zahlenmäßig um ein Vielfaches überlegenes persisches Invasionsheer. Der Sieg war ein historischer und dürfte für beide Seiten einigermaßen überraschend gekommen sein. Er markierte am Ende die Wende in jenem epochalen Kampf der Kulturen. mehr »
Barbaren oder Kulturvolk?
11.06.2007
von Matthias Seng Für die Römer waren sie schlicht "Barbaren". Die Einstufung als wildes und kriegerisches Volk verkennt jedoch, zu welchen wirtschaftlichen und kulturellen Leistungen die Kelten über Jahrhunderte hin in der Lage waren. mehr »
Erotik im Alten Rom
11.06.2007
von Martin Schmid In vielen Schulausgaben lateinischer Texte fehlen bis heute Abschnitte, die auch nur entfernt mit direkter Erotik und Sexualität zu tun haben. Die Begründungen dafür sind zum Teil so abenteuerlich wie die in einer englischen Ausgabe, die behauptet, manche Gedichte eigneten sich nicht für die Interpretation in englischer Sprache. mehr »
Archimedes' Todesstrahl
08.06.2007
von Kristian Büsch Mit einem System von Spiegeln und gebündeltem Sonnenlicht soll Archimedes in der Lage gewesen sein, feindliche Schiffe über Entfernungen hinweg in Brand zu setzen. Archimedes' Todesstrahl ist ein antiker Mythos – oder etwa nicht? Schon mehrmals wurde versucht, das Kunststück des großen Mathematikers und Ingenieurs nachzuspielen – mit sehr unterschiedlichem Erfolg. mehr »
Rätsel um die Argonauten
08.06.2007
Es war einer dieser seltenen Glücksfälle, wo Archäologen schneller waren als die Grabräuber. Der Schatz aus Gold und Juwelen befand sich in einer ungeplünderten mykenischen Grabkammer nahe der bekannten Hafenstadt Volos. Neben Schmuck aus Gold und Halbedelsteinen fanden die Ausgräber auch Goldperlen und verschiedene Keramiken. mehr »
Woran die Deutschen beim Sex denken
23.05.2007
Wenn es in deutschen Betten zur Sache geht, ist nicht jeder Mann und jede Frau auch wirklich bei der selbigen. Eine aktuelle Studie verrät uns jetzt, woran die Deutschen beim Sex tatsächlich denken. mehr »
Spiele der Lust: 1000 Kondome pro Tag
23.05.2007
In einer Disziplin sind die Sportler im Olympischen Dorf ganz fleißig, obwohl es dafür weder Bronze noch Silber oder gar Gold gibt: Sie verbrauchen täglich 1000 Kondome. mehr »
Die Gesichter des Jahres 2004
23.05.2007
Oft sind sie tagelang in Zeitungen und Fernsehsendungen zu sehen, dann verschwinden sie von der Bildfläche und werden von anderen abgelöst: Gesichter in den Nachrichten, Menschen mit außergewöhnlichem Schicksal, deren Konterfei die Aktualität bestimmt. mehr »
Sex-Skandal und Rock- Monster: So schrill wird der Grand Prix 2006
23.05.2007
Vorbei sind die Zeiten, als der Eurovision Song Contest noch eine spießige und brave Schlagerparty war! Auch zum diesjährigen Finale am 20. Mai im griechischen Athen schicken viele Länder wieder schrille Kandidaten ins Rennen. mehr »
Leinen los! Die schönsten Kreuzfahrten
22.05.2007
Von Claudia Piuntek Abendkleid und Smoking beim Captain's Dinner sind passé, auf Kreuzfahrtdampfern hat die High Society Gesellschaft von Normalverdienern bekommen. Pro Jahr verbringen eine halbe Million Deutsche ihren Urlaub auf hoher See oder genießen auf einem Flussdampfer die schönsten Stunden des Jahres. Kein Wunder, dass sich immer mehr Touristen ihren Traum vom Trip zwischen Europa und Karibik oder kreuz und quer durch die Südsee erfüllen: Die Veranstalter haben attraktive Reisen für Familien, Individualisten und Pauschalurlauber im Angebot. Die Bandbreite reicht vom Luxusliner, der den Panama-Kanal oder Kap Horn passiert, bis hin zu Fluss-Touren und Frachter-Törns. mehr »
Reise mit dem Luftschiff
22.05.2007
Luftschiffe erleben seit einigen Jahren ihre Wiedergeburt. Veranstalter bieten Rundflüge über den Bodensee und über deutsche Städte an. Geplant sind sogar europaweite Touren: London und Paris aus der Luft. Die Flugsaison 2005 beginnt am 23. März 2005. mehr »
Sortieren nach