Aktuelles Thema

Aung San Suu Kyi

Sortieren nach
1 2 3 3
20-jährige Studentin
19.02.2021
Die Proteste in Myanmar haben seit Freitag ein Gesicht: Es ist das einer Studentin, die von der Polizei mit einem Kopfschuss niedergestreckt wurde. Die Demos dauern aber an - mit Musik von Michael Jackson. mehr »
Demonstrationen
17.02.2021
Entschlossen und scheinbar furchtlos kämpfen die Menschen in Myanmar gegen die Junta. Hunderttausende sollen es gewesen sein. Das Militär gibt sich unbeeindruckt. mehr »
Neue Klage gegen Suu Kyi
16.02.2021
Die Generäle in Myanmar halten Aung San Suu Kyi weiter in Gewahrsam. Jetzt wird ihr noch eine zweite Klage angehängt. Die Demonstranten fordern unermüdlich die Freilassung der beliebten Politikerin - aber nicht einmal ihr Anwalt darf sie sehen. mehr »
Nach Putsch
15.02.2021
Die neue Junta in Myanmar greift mit zunehmender Härte gegen Demonstranten durch. Trotzdem protestieren Zehntausende unermüdlich. Die entmachtete Regierungschefin muss derweil bald vor Gericht - per Videoschalte. mehr »
Gewalt gegen Protestler
14.02.2021
Die Junta in Myanmar will nach tagelangen Protesten offenbar den Widerstand der Bevölkerung brechen. Es fallen Schüsse, das Internet ist gesperrt - und in Rangun sind Kampffahrzeuge unterwegs. Hilferufe an die internationale Gemeinschaft werden lauter. mehr »
Nach Militärputsch
12.02.2021
Neue Massenproteste gegen den Militärputsch in Myanmar, neue Verurteilungen der Gewalt im UN-Menschenrechtsrat. Die Junta verhaftet aber weiter und lässt Gefangene frei. mehr »
USA verhängen Sanktionen
11.02.2021
Seit Tagen protestieren Hunderttausende in Myanmar gegen die Militärs. Immer mehr Menschen schließen sich den Demos an. Die Junta lässt das bislang scheinbar unbeeindruckt. Die USA verhängen Sanktionen, Berlin erhebt den Zeigefinger. mehr »
Biden: "Die Welt sieht zu"
10.02.2021
Die USA wollen den Putsch in Myanmar nicht ungestraft hinnehmen. Präsident Biden kündigt Sanktionen gegen die herrschenden Generäle an. Er will die Demokratie in das südostasiatische Land zurückbringen. mehr »
"Kein Weg zurück"
08.02.2021
Die Menschen in Myanmar wollen die Rückkehr zu einer Militärdiktatur nicht hinnehmen. Eine Woche nach dem Putsch schließen sich immer mehr Bürger den Protesten an. Sie wissen um die Gefahren. Das Militär reagiert bereits mit Drohgebärden. mehr »
Kritik am Putsch
06.02.2021
Gegen den Militärputsch in Myanmar hatte sich über soziale Netzwerk Protest formiert. Nun greift die neue Führung durch und blockiert Netzwerke und Internetzugänge. mehr »
Widerstand nimmt zu
05.02.2021
Die ganz großen Protestaktionen sind in Myanmar bisher ausgeblieben. Das Volk weiß um die Brutalität der Junta. Aber es gibt unzählige kleinere Aktionen - organisiert über soziale Netzwerke und mit Symbolen als Zeichen des Zorns. mehr »
Mit Kerzen und Töpfen
04.02.2021
In Myanmar organisiert sich der Widerstand gegen die Militärjunta. Wenige Tage nach dem Putsch gingen erstmals Demonstranten auf die Straßen. Sie fordern die Wiedereinsetzung der Regierung von Aung San Suu Kyi. Die Befürchtung einer brutalen Reaktion der Armee wächst. mehr »
G7-Außenminister besorgt
03.02.2021
Die Lage in Myanmar spitzt sich zu: Aung San Suu Kyi soll offenbar vor Gericht gestellt werden. Die G7-Staaten äußern sich jetzt gemeinsam - und fordern die umgehende Freilassung der Festgenommen. mehr »
Blockade im UN-Sicherheitsrat
02.02.2021
Nach dem Putsch in Myanmar steht Aung San Suu Kyi erneut unter Hausarrest. Rufe nach ihrer Freilassung und nach Sanktionen werden lauter. Aber die Frage bleibt: Warum hat das Militär geputscht? mehr »
Suu Kyi ruft zu Protest auf
01.02.2021
Langsam hatte sich Myanmar seit 2011 demokratischen Reformen geöffnet. Das "Land der Pagoden" wurde auch bei Touristen immer beliebter. Alles vorbei, nachdem das Militär wieder die Macht an sich gerissen hat? Und was geschieht mit Freiheitsikone Aung San Suu Kyi? mehr »
Peinliche Panne
20.01.2020
Peinlicher Fehler: Auf myanmarischen Facebook-Seiten ist der Name des chinesischen Präsidenten Xi Jinping während eines Staatsbesuchs in Myanmar falsch übersetzt worden. Der Konzern erklärte anschließend, wie es dazu kommen konnte. mehr »
U2 erfreut über Freilassung von Friedensnobelpreisträgerin
15.11.2010
U2 feiern die Freilassung von Aung San Suu Kyi, die aus ihrem Hausarrest in Myanmar entlassen wurde. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 3