Aktuelles Thema

Auslandsreise

Sortieren nach
1 2
Zu Besuch in Singapur
05.06.2017
Prinz Harry befindet sich derzeit auf Auslandsreise. In Gedanken ist er aber zu Hause - bei den Opfern von London, wie er in Singapur zeigte. mehr »
Rätsel um #SadMelania
24.05.2017
#SadMelania ist ein großes Thema - nicht erst seit der Auslandsreise von Donald und Melania Trump. Aber was hat es mit der unglücklichen First Lady auf sich? mehr »
Trump schließt bei erster Auslandsreise milliardenschweres Rüstungsabkommen
20.05.2017
Die USA und Saudi-Arabien haben am ersten Tag des Besuchs von US-Präsident Donald Trump in Riad Abkommen im Wert von insgesamt mehr als 380 Milliarden Dollar (etwa 340 Milliarden Euro) unterzeichnet. "Das war ein unglaublicher Tag", sagte Trump bei Gesprächen mit dem saudischen König Salman in Riad. "Hunderte Milliarden Dollar Investitionen in den USA und Jobs, Jobs, Jobs." Ein Drittel des Volumens der Abkommen machen Militärgüter für Saudi-Arabien aus. mehr »
Saudiarabischer König Salman bereitet US-Präsident herzlichen Empfang
20.05.2017
Inmitten der Affäre um die fragwürdige Entlassung von FBI-Chef James Comey hat US-Präsident Donald Trump seine erste Auslandsreise unternommen. Zum Auftakt traf er am Samstag in Riad ein. Die saudiarabische Hauptstadt ist die erste Station der neuntägigen Reise durch den Nahen Osten und Europa. König Salman bereitete Trump und seiner Frau Melania einen herzlichen Empfang. mehr »
US-Präsident besucht den Nahen Osten und Europa
19.05.2017
US-Präsident Donald Trump ist am Freitag zu seiner ersten Auslandsreise seit seinem Amtsantritt aufgebrochen. Die Präsidentenmaschine Air Force One hob am Freitagnachmittag (Ortszeit) vom Luftwaffenstützpunkt Andrews bei Washington ab. Erste Station der neuntägigen Reise durch den Nahen Osten und Europa wird Saudi-Arabien sein. mehr »
Erste Auslandsreise von Russland-Affäre überschattet
19.05.2017
Die Einsetzung eines unabhängigen Sonderermittlers zur Russland-Affäre ist nach den Worten von US-Präsident Donald Trump schädlich für sein Land. "Ich denke, es spaltet das Land", kommentierte Trump die Entscheidung des Justizministeriums. Der US-Präsident wollte am Freitag zu einer Reise in den Nahen Osten und nach Europa aufbrechen, die von den Skandalen um die möglichen illegalen Russland-Kontakte seines Wahlkampfteams und seinen Rauswurf von FBI-Chef James Comey überschattet werden dürfte. mehr »
Erste Auslandsreise des neuen Präsidenten nach Amtseinführung
15.05.2017
Einen Tag nach seiner Amtseinführung ist der neue französische Präsident Emmanuel Macron zu einem Besuch nach Berlin gereist. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßte den Staatschef am Montagnachmittag mit militärischen Ehren im Berliner Kanzleramt. Der Begrüßung sollen sich eine Unterredung und eine Pressekonferenz (18.45 Uhr) anschließen. mehr »
Erste Auslandsreise führt neuen Staatschef nach Deutschland
12.05.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft den neuen französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am Montag in Berlin. Merkel freue sich darauf, Macron am späten Nachmittag im Bundeskanzleramt zu empfangen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Macron übernimmt das Amt des Staatschefs am Sonntag von seinem Vorgänger François Hollande. Die Reise nach Berlin ist seine erste Auslandsreise. mehr »
Weitere Stationen sind Israel, der Vatikan sowie der Nato- und der G-8-Gipfel
04.05.2017
US-Präsident Donald Trump will seine erste Auslandsreise in Saudi-Arabien beginnen. Die Reise Ende Mai werde mit einem "wirklich historischen Treffen in Saudi-Arabien mit Führungspersönlichkeiten aus der ganzen muslimischen Welt" starten, sagte Trump am Donnerstag. Anschließend werde er nach Israel und in den Vatikan reisen. Diese drei Stationen kommen zu den Besuchen Trumps beim Nato-Gipfel in Brüssel und beim G7-Gipfel auf Sizilien hinzu, die bereits bekannt waren. mehr »
Neuer Bundespräsident zu erster Auslandsreise in Frankreich
30.03.2017
Angesichts des britischen EU-Austritts und des erstarkenden Populismus in Europa hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei seinem Antrittsbesuch in Paris eine Fortentwicklung der Europäischen Union angemahnt. Steinmeier rief am Donnerstag bei einem Mittagessen mit dem französischen Präsidenten François Hollande dazu auf, "gemeinsam ein neues Kapitel der europäischen Integration aufzuschlagen". Deutschland und Frankreich komme dabei eine Schlüsselrolle zu. mehr »
Bundespräsident Steinmeier reist zu Antrittsbesuch nach Paris
30.03.2017
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am Donnerstag zu seinem Antrittsbesuch nach Paris. Bei seiner ersten Auslandsreise als Bundespräsident wird Steinmeier vom französischen Staatschef François Hollande im Elysée-Palast zu einem Mittagessen empfangen (13.00 Uhr, Pressebegegnung 14.25 Uhr). Steinmeier kennt Frankreich sehr gut: In seiner Amtszeit als Bundesaußenminister reiste er in drei Jahren rund 30 Mal in das Land. mehr »
90 Tage nach Katastrophe: Chapecoense's erste Auslandsreise
07.03.2017
Gut drei Monate nach der Flugzeugtragödie hat der brasilianische Fußball-Erstligist Chapecoense den ersten Auslandsflug unternommen. mehr »
Erste Auslandsreise führt neuen Bundesaußenminister Gabriel nach Paris
28.01.2017
Einen Tag nach seinem Amtsantritt als Bundesaußenminister reist Sigmar Gabriel (SPD) am Samstag nach Paris. Dort will er mit seinem französischen Amtskollegen Jean-Marc Ayrault über Europapolitik und internationale Fragen sprechen (Pressekonferenz gegen 11.00 Uhr). Damit folgt Gabriel einer Tradition, dass der deutsche Chefdiplomat nach seiner Amtsübernahme zuerst den wichtigen europäischen Verbündeten Frankreich besucht. mehr »
Royals zu Gast in Kanada
25.09.2016
Sie kam, sah und verzauberte: Prinzessin Charlotte eroberte bei ihrer ersten Auslandsreise in Kanada die gesamte Nation. mehr »
Auslandsreisen bei Nord- und Ostdeutschen weniger beliebt
01.06.2016
Die Deutschen reisen am liebsten mit dem Auto in die anstehenden Sommerferien. Für 45 Prozent steht bei der Reise der fahrbare Untersatz an erster Stelle, gefolgt vom Flugzeug mit 38 Prozent und der Bahn mit zehn Prozent, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Onlineumfrage des Mineralölkonzerns Aral ergab. Demnach spielt der Fernbus nur für vier Prozent der Befragten eine Rolle bei der Urlaubsplanung. mehr »
Auslandsreise war großer Erfolg
16.04.2016
Herzogin Kate und Prinz William haben zum Abschluss ihrer Auslandsreise den Taj Mahal besucht. Strahlend vor Glück ließen sie sich auf der Bank ablichten, auf der einst auch Williams Mutter Diana saß. Der Besuch des Paares war ein großer Erfolg für die Beziehung zwischen Großbritannien und Indien. mehr »
Rauball fordert mehr Auslandsreisen der Bundesligisten
31.12.2015
Ligaverbands-Präsident Reinhard Rauball wünscht sich von den Fußball-Bundesligisten mehr Auslandsreisen. mehr »
Erste Auslandsreise des neuen Pentagonchefs
21.02.2015
Der neue US-Verteidigungsminister Ashton Carter ist zu einem unangekündigten Besuch in die afghanische Hauptstadt Kabul gereist. Er habe sich für Afghanistan als Ziel seiner ersten Auslandsreise als Pentagonchef entschieden, weil dort noch immer 10.000 US-Soldaten stationiert seien, sagte Carter an Bord der Regierungsmaschine. mehr »
Brüssel offen für Veränderungen bei Gläubigertroika
02.02.2015
Bei seiner ersten offiziellen Auslandsreise hat der neue griechische Regierungschef Alexis Tsipras in Zypern für eine Rückkehr der Europäischen Union auf den Wachstumspfad geworben. "Europa sollte mutige Entscheidungen treffen, so dass die Wachstumsagenda zurückkehrt", sagte Tsipras nach einem Treffen mit dem zyprischen Präsidenten Nikos Anastasiades in Nikosia. Die EU-Kommission zeigte sich indes offen für eine Veränderung der von Athen abgelehnten Gläubigertroika. mehr »
Erste Auslandsreise seit Amtsantritt 2011
28.01.2015
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reist anlässlich der Gedenkfeierlichkeiten in Russland zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren nach Moskau. "Die Teilnahme des norkoreanischen Anführers wurde bestätigt, wir bereiten uns auf seine Ankunft vor", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow laut der Nachrichtenagentur Interfax. mehr »
Auslandsreisen für Ex-US-Geheimdienstmitarbeiter nicht möglich
01.11.2013
Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden könnte in seinem russischen Asyl nach Informationen der russischen Nachrichtenagentur Interfax von deutschen Ermittlern zu den Ausspähaktionen der USA in Deutschland vernommen werden. Die Staatsanwaltschaft in Deutschland könne Vertreter nach Russland entsenden oder Snowden schriftliche Frage übermitteln, sagte ein mit dem Fall Vertrauter am Freitag der Agentur Interfax. Dagegen sei es für Snowden "praktisch unmöglich", Russland zu verlassen, weil er dann seinen "Flüchtlingsstatus einbüßen" würde und von den USA oder ihren Verbündeten festgenommen werden könne. mehr »
Franziskus zum katholischem Weltjugendtag in Brasilien
23.07.2013
Papst Franziskus ist zur ersten Auslandsreise seiner Amtszeit in Brasilien eingetroffen. Vor dem Beginn des katholischen Weltjugendtags in Rio de Janeiro warnte er vor sozialer Ausgrenzung junger und älterer Menschen. "Die globale Krise hat der Jugend nichts Gutes gebracht, wir riskieren, eine ganze Generation zu erleben, die keine Arbeit hatte", sagte der 76-Jährige während des Flugs in die brasilianische Metropole. Es ist die erste Auslandsreise seiner Amtszeit. mehr »
Franziskus beginnt am Montag erste Auslandsreise
21.07.2013
Vor der ersten Auslandsreise seiner Amtszeit hat Papst Franziskus die Katholiken in aller Welt um ihren Beistand gebeten. Angesichts von Transparenten, mit dem ihm am Sonntag auf dem Petersplatz eine "gute Reise" gewünscht wurde, zeigte sich der 76-jährige Argentinier beim sogenannten Angelusgebet dankbar. "Ich bitte Euch, mich mit Gebeten zu begleiten", sagte er vor zehntausenden Anwesenden. mehr »
Viele Patienten im Ausland bar abkassiert
17.06.2013
Die Behandlung von Deutschen auf Auslandsreisen kostet die gesetzlichen Krankenkassen jährlich 700 Millionen Euro. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Berechnungen der Techniker-Krankenkasse (TK). Demnach entfallen auf die 36 Millionen Reisenden aus Deutschland allein 1,6 Millionen Abrechnungen aus dem EU-Ausland. mehr »
In Istanbul Beratungen über Syrien-Konflikt
06.04.2013
US-Außenminister John Kerry bricht heute zu einer neuntägigen Auslandsreise in den Nahen Osten und nach Asien auf. Bei seiner ersten Station in Istanbul wird Kerry mit der türkischen Führung unter anderem über den Bürgerkrieg in Syrien beraten. Am Montag und Dienstag stehen Treffen des Außenministers mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas auf dem Programm. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau