Aktuelles Thema

Austin

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Vettel zeigt Stärke in der Niederlage
18.12.2018
In ihren Grand Prix-Tagebüchern liefern die auto motor und sport-Reporter persönliche Eindrücke vom Arbeitsalltag an einem Formel 1-Wochenende. In Folge 19 berichtet Michael Schmidt, was hinter den Kulissen beim Mexiko-Grand-Prix los war. mehr »
Austin, Texas
13.12.2018
Cupertino (dpa) - Apple baut für eine Milliarde Dollar einen neuen großen Standort für bis zu 15.000 Mitarbeiter in den USA auf. mehr »
Ocon verdirbt die Verstappen-Party
12.11.2018
Max Verstappen fuhr dem dritten Saisonsieg entgegen. Eine Kollision mit Esteban Ocon brachte den Red Bull zum Entgleisen und pflasterte den Weg für Lewis Hamilton. Trotz Reifen- und Motorproblemen gewann der Weltmeister vor einem stinksauren Verstappen. mehr »
Hamiltons Zitterrennen zum Sieg
12.11.2018
Mercedes hat den Rekord von Ferrari eingestellt. Fünf Mal in Folge Weltmeister der Fahrer und Konstrukteure. Doch der Weg zum Sieg war eine Zitterpartie. mehr »
Ricciardo ist der Beste
11.11.2018
Lewis Hamilton erntete viel Lob für seine Fahrt aus der Boxengasse bis auf Platz 4. Doch bot der Weltmeister auch die beste Aufholjagd der Saison? Die Antwort lautet nein. Der Star der Aufhojäger heißt Daniel Ricciardo. mehr »
Red Bull-Doppelfehler kostet Platz 2
11.11.2018
Die Doppel-Strategie von Red Bull sollte Mercedes in die Falle locken. Doch Max Verstappens Fehler machte Mercedes das Leben leicht. Verstappen kostete Teamkollege Daniel Ricciardo im doppelten Sinn den zweiten Platz. mehr »
Der Fluch des Frontflügels
11.11.2018
Williams hat im Duell gegen Force India um Platz 4 in der Konstrukteurs-Wertung 2 Punkte aufgeholt. Obwohl Force India in Austin das schnellere Auto hatte. Williams hat eine konkrete Erklärung, warum man im Kräfteverhältnis hinter dem Rivalen liegt. mehr »
Klassiker sorgen für Texas-Beben
11.11.2018
In Austin bekamen die Formel 1-Fans nicht nur die modernen Grand Prix-Renner zu sehen, sondern auch jede Menge historische Rennautos. Wir haben uns die Klassiker genauer angeschaut. Die Bilder gibt es in der Galerie. mehr »
Everything is bigger in Texas
11.11.2018
Zu einem ordentlichen Sportevent in den USA gehören immer auch leicht bekleidete weibliche Nebendarsteller. Die Cheerleader der Formel 1 heißen Grid Girls. Und die konnten sich in Austin besonders sehen lassen. mehr »
Bilder der Vorbereitungen in Austin
11.11.2018
An der Grand Prix-Strecke von Austin sind die Vorbereitungen auf das Rennwochenende in vollem Gange. Wir haben uns am Mittwoch im Fahrerlager und in der Boxengasse umgesehen und zeigen die ersten Impressionen in der Galerie. mehr »
F1-Cowboys im Wilden Westen
11.11.2018
Schon am Donnerstag wurde den Fans in Austin eine gute Show geboten. Daniel Ricciardo absolvierte Cowboy-Dienste auf einer Western-Ranch, Sergio Perez ging im Doppeldecker in die Luft und in der Boxengasse wurden erstmals die Autos vor die Tür geschoben. Wir haben die Bilder. mehr »
Formel 1 kopiert bei Le Mans
10.11.2018
Beim GP Abu Dhabi testet die FIA eine weitere Methode, um die Fahrer bei einer doppelt geschwenkten gelben Flagge einzubremsen. Wie bei der Sportwagen-WM soll lokal ein Tempolimit von 80 km/h gelten. Ein Fragezeichen ist die lückenlose Überwachung. mehr »
Erste Rauchzeichen vom Weltmeister
10.11.2018
Die Formel 1 macht zum dritten Mal Station in Austin. Am Mittwoch war bereits jede Menge in der Innenstadt und im Fahrerlager los. Wir haben die ersten Bilder vom Circuit of the Americas. mehr »
Sportkommissare legen neue Regel fest
10.11.2018
Die Sportkomissare haben am Donnerstag in Austin entschieden: Das Qualifying mit 18 Autos wird neu geregelt. An das Worstcase-Szenario hatte keiner gedacht. Der Qualifikationsmodus ist für 26, 24, 22 und 20 Autos in den Regeln festgeschrieben, nicht aber wenn nur 18 Autos zum Abschlusstraining antreten. mehr »
Silber-Duell im Wilden Westen
10.11.2018
Nach 3 Wochen Pause geht die Formel 1-Saison beim GP USA in die entscheidende Phase. Nico Rosberg darf sich im Titelduell mit Lewis Hamilton jetzt keinen Fehler mehr erlauben. Was Sie sonst noch über das Wildwest-Duell in Austin wissen müssen, erfahren Sie in unserer Vorschau. mehr »
Erste Testfahrten mit Blick auf 2015
10.11.2018
Ferrari hat die aktuelle Saison offenbar abgeschrieben. Im Gepäck für die Rennen in Austin und Sao Paulo befinden sich bereits Upgrade-Teile, die Erkenntnisse für das 2015er Auto liefern sollen. "Wir müssen uns in allen Bereichen verbessern", mahnt Technik-Chef Pat Fry. mehr »
"Austin macht uns alle nervös"
10.11.2018
Renault reist mit Sorgenfalten zum Formel 1-US-Gastspiel nach Texas. Der französische Motorenlieferant befürchtet Probleme mit der Zuverlässigkeit. Die Strecke in Austin stellt die V6-Turbo-Triebwerke auf eine harte Material-Probe. mehr »
Großumbau bei HaasF1
10.11.2018
Technik-Fans kamen in Kanada voll auf ihre Kosten. Sowohl bei der technischen Abnahme als auch in der Startaufstellung gaben die Teams ihre Autos zum Abschuss frei. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Upgrades in der Galerie. mehr »
393 weniger Überholmanöver
09.11.2018
Die 2017er Formel 1-Autos waren die schnellsten aller Zeiten. Doch so beeindruckend sie auf eine Runde sind, so wenig taugen sie im Rennen. Die extreme Aerodynamik erschwert das Hinterherfahren. Deshalb schrumpfte die Zahl der Überholmanöver von 909 auf 516. mehr »
Bernies spezielle Weihnachtsgrüsse
09.11.2018
Bernie Ecclestones Weihnachtskarten sind Kult. Der Ex-Chef der Formel 1 nimmt sich und die Königsklasse dabei immer wieder auf die Schippe. auto motor und sport zeigt eine Auswahl der letzten Jahre. mehr »
In Spanien hat es Klick gemacht
09.11.2018
Carlos Sainz zieht nach seiner zweiten Formel 1-Saison eine positive Bilanz. Trotz des Power-Handikaps seines Toro Rosso sammelte er 46 WM-Punkte. Sainz glaubt zudem, dass er keinen Deut schlechter ist als Max Verstappen. mehr »
Ist Lewis Hamilton zu spät aufgewacht?
09.11.2018
Die Formel 1-Saison 2016 erlebt den besten Nico Rosberg, den es je gab. Niki Lauda erzählt, was der WM-Favorit seiner Meinung nach über den Winter geändert hat. Und dass Lewis Hamilton diese Veränderung möglicherweise zu spät bemerkt hat. mehr »
Vettel-Strafe neu aufgerollt
09.11.2018
Ferrari hat erreicht, dass der Fall Sebastian Vettel gegen Daniel Ricciardo neu aufgerollt wird. Nach dem zweiten Freitags-Training kommt es zu einer Anhörung. Die Sportkommissarte von Mexiko haben Ferrari und Red Bull zu einer Telefonkonferenz vorgeladen. mehr »
Hamilton trotz Titel unter Druck
08.11.2018
Donnerstag ist die Ruhe vor dem Sturm. Wir checken die zehn Teams auf Neuigkeiten ab, und was die Fahrer vom Rennen erwarten. Daniel Ricciardo droht eine weitere Motorenstrafe, Mercedes hat sein Reifenproblem analysiert und Toro Rosso sagt Sauber den Kampf um Platz 8 an. mehr »
Sushi, verpatzter Start und Protest
08.11.2018
In ihren Grand Prix-Tagebüchern liefern die Reporter von auto motor und sport persönliche Eindrücke vom Arbeitsalltag an einem Formel 1-Wochenende. In Folge 17 berichtet Andreas Haupt, was hinter den Kulissen beim GP Japan abgegangen ist. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Anzeige
Anzeige