Aktuelles Thema

Avignon

Sortieren nach
1 2
Platz eins vor Andrea Berg
14.10.2016
Helene Fischer hat sich den Titel "Beste Schlagersängerin aller Zeiten" geschnappt. Doch ihre Konkurrenz war nicht ohne - das sind die fünf beliebtesten Schlagersängerinnen. mehr »
Heute wird die Sängerin 70 Jahre alt
22.07.2016
Ihre Frisur, ihre Gestik, ihre Stimme - bei Mireille Mathieu hat sich auch im Alter kaum etwas geändert. Heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. Ein Blick auf ihre Karriere. mehr »
Ende Oktober ist endgültig Schluss
04.04.2016
Nachdem das Autoreisezug-Angebot der Bahn schon seit Jahren zurückgeschraubt wird, ist ab Oktober mit dem Transportservice endgültig Schluss. mehr »
Das verrückteste Cockpit der Welt unterm Hammer
28.08.2015
Giorgio Giugiaro ist unbestritten einer der bedeutendsten Designer der Automobilgeschichte. 1971 schockte er auf dem Turiner Auto Salon mit einem Auto wie vom anderen Stern: dem Maserati Boomerang. mehr »
Zum Tod des "King of Fashion"
10.07.2015
Seine Entwürfe und Designs waren in der Mode- und Promiwelt gleichermaßen beliebt und verhasst: Nun ist der "Ed Hardy"-Gründer und Modemacher Christian Audigier im Alter von 57 Jahren verstorben. Mit der Kombination aus Tattoos und Mode prägte er eine Zeit lang die Fashion-Szene wie kein anderer. mehr »
Französin im Pariser Olympia umjubelt
25.10.2014
Von ihren Fans umjubelt und selbst sichtlich ergriffen hat Mireille Mathieu in Paris ihr 50. Bühnenjubiläum gefeiert. Beim Auftaktkonzert in der Konzerstätte Olympia, wo sie schon ganz am Anfang ihrer Karriere auf den Brettern stand, wurde sie nach jedem Chanson mit Blumensträußen überhäuft. mehr »
Zug braucht für Strecke knapp sechseinhalb Stunden
29.07.2014
Vom regnerischen London ohne Umstieg ins sonnige Marseille: Die Bahngesellschaft Eurostar bietet ab dem kommenden Jahr Direktverbindungen zwischen der britischen Hauptstadt und der südfranzösischen Hafenmetropole an. mehr »
Insekten auf Geruch von Sprengstoff TNT abgerichtet
23.05.2014
Nach dem Jahrhundert-Hochwasser auf dem Balkan könnten nicht nur Spürhunde als Minensucher zum Einsatz kommen, sondern auch Honigbienen. Französische und kroatische Forscher haben Bienen darauf trainiert, den Geruch des Sprengstoffs TNT in Landminen zu erschnüffeln. Solche Landminen stecken in Serbien, Bosnien und Kroatien seit den Jugoslawien-Kriegen in den 1990er Jahren zu Tausenden in der Erde - und wurden nun teilweise durch die Überschwemmungen wieder frei gespült. mehr »
Vier Tote bei Feierlichkeiten nach WM-Quali
20.11.2013
Vier Todesfälle haben die Feierlichkeiten in Algerien nach der geglückten Qualifikation für die Fußball-WM 2014 in Brasilien überschattet. mehr »
Tour 2013: Froome siegt am Mont Ventoux
14.07.2013
Der britische Radprofi Christopher Froome hat die 15. Etappe der 100. Tour de France am legendären Mont Ventoux gewonnen und fährt weiter dem Gesamtsieg entgegen. mehr »
Jean Alesi
11.04.2013
Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Jean Alesi erinnert sich an den GP USA 1990 als er Ayrton Senna in die Parade fuhr und sich eine Strafpredigt anhören musste. mehr »
Verdächtiger in Frankreich gesteht Serien-Missbrauch
13.08.2012
Das deutsche Mädchen, das Opfer des mutmaßlichen Serienvergewaltigers auf Campingplätzen in Frankreich wurde, ist erst sechs Jahre alt. Das Kind wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Avignon Ende Juni auf einem Camping-Platz im südwestfranzösischen Département Ardèche sexuell angegriffen. Zu einer Vergewaltigung kam es demnach in diesem Fall nicht. Ein 32-jähriger Fliesenleger hatte am Sonntag gestanden, insgesamt fünf Mädchen auf Campingplätzen in der Region überfallen und zwei von ihnen vergewaltigt zu haben. mehr »
32-Jähriger ist möglicherweise Serientäter
11.08.2012
Nach der Vergewaltigung einer Elfjährigen auf einem Campingplatz im Département Ardèche hat die französische Polizei einen Verdächtigen in Gewahrsam genommen. Die Staatsanwaltschaft in Lyon bestätigte am Abend einen Bericht des Senders Europe 1, wonach ein 32-jähriger Mann an seinem Wohnsitz im südfranzösischen Ardèche von der Polizei aufgegriffen wurde. Der mutmaßliche Täter könnte möglicherweise noch weitere Taten begangen haben. mehr »
Elfjährige auf Campingplatz vergewaltigt
11.08.2012
Unter Camping-Urlaubern in Südfrankreich geht die Angst vor einem Serienvergewaltiger um: Nach der Vergewaltigung einer Elfjährigen auf einem Campingplatz im Département Ardèche sucht die Polizei nach einem Mann, der möglicherweise noch weitere Taten begangen hat, wie die örtliche Polizei mitteilte. Seit Ende Juni wurden laut Medienberichten sieben Mädchen in der Region überfallen. mehr »
Versicherer will möglicherweise in Berufung gehen
19.06.2012
Im Skandal um Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP ist der deutsche Versicherungskonzern Allianz zur Zahlung einer Schadenersatzsumme von 19.650 Euro an eine Frau verurteilt worden. Ein Gericht in Lyon habe festgestellt, dass Allianz als Versicherer der Firma PIP für Schädigungen infolge der defekten Implantate zahlen müsse, teilte der Konzern mit. Das Versicherungsunternehmen, das sich seinerseits als Opfer eines Betrugs durch PIP sieht, will möglicherweise in Berufung gehen. mehr »
SNCF arbeitet an Niedrigpreis-Angeboten
20.04.2012
Die französische Staatsbahn SNCF will ins internationale Reisebusgeschäft einsteigen. Außerdem arbeite das Unternehmen an einem Niedrigpreis-Angebot für seine Hochgeschwindigkeitszüge TGV, kündigte die Leiterin des Passagierverkehrs, Barbara Dalibard, in einem Interview mit der Wirtschaftszeitung "Les Echos" an. mehr »
Fahrt soll weniger als acht Stunden dauern
23.03.2012
Die Deutsche Bahn und die französische Staatsbahn SNCF nehmen heute eine neue Hochgeschwindigkeitverbindung zwischen Frankfurt am Main und Marseille am Mittelmeer in Betrieb. Fahren soll dort ein doppelstöckiger französischer TGV. Die Fahrt dauert nach Bahn-Angaben weniger als acht Stunden und führt über Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden, Straßburg, Besançon, Lyon, Avignon und Aix-en-Provence. Zunächst ist täglich eine Hin- und Rückfahrt geplant. mehr »
Versicherung strebt Annullierung von Verträgen an
21.01.2012
Im Skandal um Billig-Brustimplantate der Firma PIP hat ein französisches Gericht den deutschen Versicherungskonzern Allianz zu einer Schadensersatzzahlung verurteilt. Das Schnellgericht in Avignon sprach einer 31-jährigen Betroffenen eine Entschädigung von 4000 Euro zu, wie aus Justizkreisen bekannt wurde. Das Urteil erging demnach bereits am 11. Januar gegen den Allianz-Konzern, bei dem der französische Implantate-Hersteller PIP versichert war. mehr »
Frankeichs Opposition verlangt Details zu Explosion
13.09.2011
Nach dem tödlichen Zwischenfall in der südfranzösischen Atomanlage Marcoule warnen Umweltschützer vor weiteren Gefahren an dem Standort. Dass in der Nachbarschaft der Verbrennungsanlage, in der am Montag ein Ofen explodiert war, mit Plutonium hantiert werde, sei gefährlich, sagte der Atomexperte der Umweltschutzorganisation Greenpeace in Frankreich, Yannick Rousselet. mehr »
Behörden: Kein radioaktives Material ausgetreten
12.09.2011
Bei der Explosion eines Verbrennungsofens in einer Atomanlage in Südfrankreich ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden nach Angaben des französischen Innenministeriums verletzt, aber nicht radioaktiv verstrahlt. Die Atomaufsichtsbehörde ASN erklärte den Vorfall bereits nach kurzer Zeit für "beendet"; es sei keine erhöhte radioaktive Strahlung gemessen worden. mehr »
Künstler lebte seit fünfzig Jahren in Italien
05.07.2011
Der US-Maler Cy Twombly ist tot. Der Künstler, der seit langem an Krebs litt, starb 83-jährig in einem Krankenhaus in Rom. Der für seine Zurückhaltung bekannte Maler hatte bis ins hohe Alter gewirkt. mehr »
Vorschau DTM 2005: Die Tourenwagen legen wieder los
06.11.2008
20 Autos gehen am 17. April in Hockenheim in die neue DTM-Saison. Eine einigermaßen verlässliche Prognose zu stellen, wer in Hockenheim und im Verlauf die Nase vorn haben wird, ist nahezu unmöglich. Das Deutsche Tourenwagen-Masters lockt die Fans mit neuen Stars, es bleiben allerdings einige Fragezeichen. mehr »
DTM-Präsentation in Paris abgesagt
27.10.2008
Die für den 26. September geplante Fahrdemonstration mit DTM Fahrzeugen im Stadtzentrum von Paris ist kurzfristig abgesagt worden. mehr »
Per Autozug nach Kroatien
16.06.2008
Mit dem Autozug können Urlauber im kommenden Sommer wieder mehr Ziele erreichen als in diesem Jahr. 16 Strecken werden neu angesteuert oder kehren in den Fahrplan zurück, teilte die Bahntochter DB AutoZug am Dienstag (9.11.) in Dortmund mit. mehr »
Autozug: Die Bahn dünnt aus
03.06.2008
Die Autozug-Tochter der Deutschen Bahn AG wird in der bevorstehenden Wintersaison mehrere Autoreisezüge nicht mehr fahren. Außerdem fallen Dortmund und Stuttgart-Kornwestheim als deutsche Abfahrtsorte völlig weg. mehr »
Sortieren nach
1 2
Aus unserem Netzwerk
Tagesschau