Aktuelles Thema

AWO

Sortieren nach
1 1
Pflegenotstand in Deutschland
28.09.2018
Wenig Geld für Dauerstress: In der Altenpflege herrschen Fachkräftemangel und anstrengende Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi will das entgegen mancher Widerstände ändern. mehr »
Beschlus zu "Gute-Kita-Gesetz"
19.09.2018
Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. mehr »
Fachkräfte gesucht
24.08.2018
Für die Pflege werden händeringend Fachkräfte gesucht - als Lockmittel sollen höhere Löhne dienen. Die Politik will dafür in der Branche mehr bindende Tarifregeln durchsetzen, die es bisher kaum gibt. Das wird ein Kampf. mehr »
Ein Besuch in Duisburg-Marxloh
10.08.2018
Einreise nach Deutschland, um Kindergeld zu kassieren - ein lukratives Geschäftsmodell für Banden, die Südosteuropäer in "Schrottimmobilien" locken und ausnehmen. Kein Massenphänomen, aber genug Zündstoff für sozialen Unfrieden. mehr »
Hinweise auf Betrugsfälle
09.08.2018
Mehrere hundert Millionen Euro Kindergeld zahlt der deutsche Staat inzwischen an Empfänger im EU-Ausland, Tendenz stark steigend. Oberbürgermeister schlagen Alarm: Der soziale Friede sei zunehmend gefährdet. mehr »
Freiburger Prozess
08.08.2018
Die Urteile im grausamen Freiburger Missbrauchsfall sind gefällt. Ministerpräsident Kretschmann nimmt nun erstmals Stellung - und kündigt an, dass der Fall für ihn noch lange nicht abgeschlossen ist. mehr »
Zuspruch für Dienstpflicht
06.08.2018
Eine Renaissance der alten Wehrpflicht wird es wohl nicht geben. Aber die Idee einer Dienstpflicht für junge Männer und Frauen bleibt auf dem Tisch. Vor allem in der Union hat sie viele Anhänger. Schon der CDU-Parteitag im Dezember könnte einen Beschluss fassen. mehr »
Überfüllte Notaufnahmen
21.07.2018
Millionen Patienten bevölkern jedes Jahr die Notfallambulanzen der Kliniken - viele wären beim Hausarzt besser aufgehoben. Künftig sollen die Versicherten von vorneherein zum passenden Arzt geleitet werden. mehr »
Überflüssige Besuche
16.07.2018
In vielen Kliniken ist die Notaufnahme regelmäßig überfüllt. Wie lassen sich unnötige Besuche verhindern? Ein neuer Vorschlag erhitzt die Gemüter. mehr »
Kampferprobt und mehrsprachig
24.11.2016
Martin Schulz, der deutsche Chef des EU-Parlaments, wechselt nach Berlin. Zeit für ein kurzes Porträt des Politikers - und des Menschen dahinter. mehr »
CDU-Wirtschaftsflügel gegen Abmilderung der Strafen
14.04.2015
Der CDU-Wirtschaftsflügel warnt vor Änderungen an der Sanktionspraxis. Grüne fordern Reformen. mehr »
Dienstwagen-Affäre beim DRK
26.06.2008
Die "Dienstwagen-Affäre" beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Aachen weitet sich aus. Eine Prüfung ergab nach Angaben des DRK-Landesverbandes Nordrhein, dass der fristlos entlassene Aachener Geschäftsführer Gerhard Herwartz auf Kosten des DRK drei Dienstwagen fuhr, drei Gehälter bezog und Geld für einen Beratervertrag kassierte. mehr »
VW-Affäre: Dritter Prozessauftakt
31.05.2008
Im dritten Prozess der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen auf Firmenkosten stehen seit Donnerstag zwei Schlüsselfiguren vor Gericht. Angeklagt sind Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert und der frühere Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige