Aktuelles Thema

Bayern

Sortieren nach
1 2 3 ... 143
Boateng kämpft weiter gegen Rassismus: "Werde nicht müde, dagegen etwas zu tun"
18.01.2018
Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng hat erneut bekräftigt, sich weiter aktiv im Kampf gegen Rassismus einsetzen zu wollen. mehr »
Baukindergeld, Grenzpolizei und Landesamt für Abschiebung angekündigt
18.01.2018
Bayerns künftiger Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Menschen im Freistaat Milliardenversprechen für neue Sozialleistungen und mehr Sicherheit gemacht. Nach einer Grundsatzrede vor der CSU-Landtagsfraktion im fränkischen Kloster Banz kündigte Söder am Donnerstag unter anderem für Bayern ein eigenes Baukindergeld und ein Pflegegeld an. Gleichzeitig stellte er in Aussicht, eine "bayerische Grenzpolizei" zu installieren sowie ein Landesamt für Asyl und Abschiebung. mehr »
Schulz verspricht Bestandsaufnahme nach zwei Jahren Koalition mit der Union
17.01.2018
Werben, warnen, appellieren: Mit diesem Dreiklang bemühen sich die "GroKo"-Verfechter in der SPD, die parteiinternen Skeptiker von Koalitionsgesprächen mit der Union zu überzeugen. SPD-Chef Martin Schulz beteuerte, im Falle einer erneuten großen Koalition werde nach zwei Jahren über Nachbesserungen entschieden. Der konservative SPD-Flügel befürchtet einen Absturz der Partei, wenn die Gegner der großen Koalition obsiegen. mehr »
Bayerns künftiger Ministerpräsident will soziales Profil schärfen
17.01.2018
Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich gegen einen Rechtsruck seiner CSU ausgesprochen. "Wir wollen uns nicht nach links anbiedern, aber auch keinen Rechtsruck vollziehen, sondern nur zu alter Glaubwürdigkeit zurückfinden", sagte Söder der "Passauer Neuen Presse" vom Mittwoch. Zuletzt hatte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt dagegen eine "konservative Revolution" gefordert. mehr »
Union will Verhandlungen binnen zwei Wochen abschließen
16.01.2018
SPD-Chef Martin Schulz wirbt weiterhin intensiv in den eigenen Reihen um ein Mandat für Koalitionsgespräche mit der Union. In der Europapolitik habe die SPD "echte Fortschritte" aushandeln können. "Deutschland wird endlich eine Führungsrolle übernehmen. Wir steuern auf einen Epochenwechsel in der Europapolitik zu", sagte Schulz. "Alleine diese Veränderungen würden ausreichen, um über eine Koalition zu reden." mehr »
Hoeneß: Goretzka-Wechsel nach München noch nicht perfekt
16.01.2018
Der seit Wochen vermutete Wechsel des Fußball-Nationalspielers Leon Goretzka von Schalke 04 zum FC Bayern München ist offenbar noch immer offen. mehr »
Designierter Regierungschef spricht sich für Verfassungsänderung aus
16.01.2018
Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die Amtszeit des Regierungschefs im Freistaat auf zehn Jahre begrenzen. Mit der dazu nötigen Verfassungsänderung solle Bayern eine "Vorreiterrolle in ganz Deutschland" übernehmen, sagte Söder am Dienstag in Interviews mit dem "Münchner Merkur" und dem Bayerischen Rundfunk. Die bayerische SPD begrüßte die Pläne. mehr »
Wahl damit wahrscheinlich zwei Wochen nach bayerischer Landtagswahl
16.01.2018
Die Landtagswahl in Hessen findet voraussichtlich am 28. Oktober statt. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und der stellvertretende Regierungschef Tarek Al-Wazir (Grüne) schlugen diesen Termin am Dienstag in Wiesbaden vor. In Hessen regiert derzeit eine schwarz-grüne Koalition. mehr »
Sechs Geflügelprodukte der Marke "Fair & Gut" seit Montag im Handel
15.01.2018
Der Discounter Aldi hat eine eigene Tierwohlmarke eingeführt. Seit Montag verkaufen einige Aldi-Filialen in Bayern, Hamburg und Berlin sechs Geflügelprodukte der Marke "Fair & Gut", wie die Unternehmensgruppen Aldi Süd und Aldi Nord mitteilten. Damit bieten die Läden ein "zusätzliches Angebot zwischen konventioneller und Bio-Ware an", erklärte Philipp Skorning von Aldi Süd. mehr »
CSU-Landesgruppenchef: "Schulz muss Zwergenaufstand in den Griff bekommen"
14.01.2018
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat SPD-Chef Martin Schulz aufgefordert, die Kritik in der SPD an den Ergebnissen der Sondierungsgespräche mit der Union zu beenden. Schulz müsse jetzt zeigen, "dass die SPD ein verlässlicher Koalitionspartner sein kann und er den Zwergenaufstand in Griff bekommt", sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". Auch Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) sagte, die Sondierungsergebnisse seien nicht mehr verhandelbar. mehr »
Bundesliga: Leipzig überholt Schalke - Hannover 3:2 nach 0:2 dank Füllkrug-Dreierpack
13.01.2018
Vizemeister RB Leipzig hat sich zum Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga zunächst auf den zweiten Platz geschoben. mehr »
Schlaflos in München
13.01.2018
Schlaflos in München! Das muss man ihm lassen, Horst Seehofer ließ die zahlreichen Ehrenamtlichen, Kardinal Marx, Christine Neubauer und Co. nicht im Stich. Nach den Verhandlungen in Berlin reiste er umgehend zurück nach München zum Neujahrsempfang. mehr »
Müller: "Mit uns ist nicht zu spaßen"
13.01.2018
Sehr zufrieden verließen die Stars von Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dem 3:1 zum Rückrundenauftakt die Leverkusener BayArena. mehr »
Müller: "Mit uns ist nicht zu spaßen"
13.01.2018
Sehr zufrieden verließen die Stars von Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dem 3:1 zum Rückrundenauftakt die Leverkusener BayArena. mehr »
Wagner nicht in Bayern-Startelf gegen Leverkusen
12.01.2018
Ohne Rückkehrer Sandro Wagner startet Fußball-Rekordmeister Bayern München in die Bundesliga-Rückrunde. mehr »
Gewerkschaft bekommt für Forderungen Gegenwind aus der CDU
12.01.2018
Die Gewerkschaft IG Metall hat eine positive Bilanz ihrer tagelangen bundesweiten Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gezogen. Rund 340.000 Beschäftigte hätten seit Ende der Friedenspflicht Anfang Januar "eindrucksvoll gezeigt, dass sie sich mit dem mickrigen Angebot und der starren Haltung der Arbeitgeber nicht abfinden wollen", erklärte Gewerkschaftschef Jörg Hofmann am Freitag. Er verteidigte die Forderungen der Gewerkschaft; heftiger Gegenwind kam vom CDU-Wirtschaftsrat. mehr »
Medien: Ancelotti soll Wenger beim FC Arsenal beerben
12.01.2018
Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti könnte Arsene Wenger beim englischen Premier-League-Klub FC Arsenal ablösen. mehr »
Bewaffnete Gruppe soll angeblich Aufbau einer eigenen Armee planen
12.01.2018
Die Zahl der sogenannten Reichsbürger ist einem Bericht zufolge binnen einem Jahr um mehr als die Hälfte gestiegen. Im Januar 2018 zählten die Verfassungsschutzbehörden der Länder etwa 15.600 Reichsbürger - 56 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor, wie der "Focus" am Freitag vorab berichtete. Zudem plane eine bewaffnete Gruppe innerhalb der Szene offenbar den Aufbau einer eigenen Armee. mehr »
Dritte Runde in Baden-Württemberg begonnen
11.01.2018
Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie hat die vielleicht entscheidende dritte Verhandlungsrunde begonnen. Vertreter der Gewerkschaft IG Metall und der Arbeitgebervereinigung Südwestmetall trafen sich am Donnerstagnachmittag in Böblingen. Begleitet wurden die Verhandlungen erneut von Warnstreiks - allein in Baden-Württemberg legten nach Angaben der Gewerkschaft rund 22.000 Beschäftigte der Branche die Arbeit stundenweise nieder. mehr »
Bayern ohne Lewandowski und Hummels nach Leverkusen
11.01.2018
Bayern München muss zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde am Freitag bei Bayer Leverkusen auf Robert Lewandowski und Mats Hummels verzichten. mehr »
EuroCup: Klare Siege für Bayern und Alba
10.01.2018
Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München und Alba Berlin haben mit deutlichen Siegen die Auftaktpleiten in der Zwischenrunde des EuroCups wettgemacht. mehr »
Trotz Vertrauensvorsprung für Söder wackelt absolute Mehrheit
10.01.2018
Kurz vor dem Führungswechsel von Ministerpräsident Horst Seehofer zu seinem Nachfolger Markus Söder erreicht die CSU in der politischen Stimmung in Bayern einem Tiefstand. Nach dem am Mittwoch vom Bayerischen Rundfunk (BR) veröffentlichten Bayerntrend des Politikmagazins "Kontrovers" kämen die Christsozialen nur noch auf 40 Prozent Zustimmung. Das ist der schlechteste je für die CSU gemessene Wert in der seit 20 Jahren erhobenen jährlichen Umfrage. mehr »
Stoiber: Hoeneß und Rummenigge sollen bei Bayern bleiben
10.01.2018
Aufsichtsratsmitglied Edmund Stoiber hat sich für eine Zukunft mit Führungsduo Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge bei Bayern München eingesetzt. mehr »
Berlin auch 2017 an der Spitze
10.01.2018
Die Investitionen in deutsche Start-ups sind im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch geklettert. Der Gesamtwert sei um 88 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro gestiegen, erklärte die Beratungsgesellschaft EY am Mittwoch. Grund für den starken Anstieg seien einige besonders schwere Deals im Umfang von jeweils über hundert Millionen Euro gewesen, die es im Vorjahr nicht gegeben habe. mehr »
Lewandowski und Hummels auf dem Weg der Besserung - Kimmich zwickt der Rücken
09.01.2018
Robert Lewandowski und Mats Hummels von Fußball-Rekordmeister Bayern München befinden sich auf dem Weg der Besserung. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 143