Aktuelles Thema

Betriebsrat

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Touristikkonzern
24.06.2021
Mitarbeiter des Konzerns Tui in Deutschland können künftig ihren Arbeitsort frei wählen. Betriebsrat und Management beschlossen dazu gemeinsame Rahmenrichtlinien mehr »
Auto
23.06.2021
Seit gut zwei Monaten steht Daniela Cavallo an der Betriebsratsspitze von VW. Sie will eine offene Führungskultur vorleben - finanzielle Fragen eingeschlossen. mehr »
Medien
23.06.2021
Vom Abo-Lesering zum Konzern: Reinhard Mohn, der jetzt 100 Jahre alt geworden wäre, war Wegbereiter für die internationale Größe von Bertelsmann. Warum das Unternehmen jetzt wieder auf Größe setzt. mehr »
Tourismus
16.06.2021
Die von der Corona-Pandemie hart getroffene Reiseindustrie meldet erste Entspannungszeichen. Branchenprimus Tui berichtet von starken Buchungen für den Sommer und baut sein Angebot aus. mehr »
E-Tron-SUVs laufen 2026 aus
15.06.2021
Audi hat mit dem E-Tron und dem E-Tron Sportback (GE) seit 2019 zwei elektrische SUV-Modelle am Start. Schon jetzt ist klar, beide Modelle auf dem angepassten Modularen Längsbaukasten (MLB Evo) laufen 2026 aus. mehr »
Software-Konzern
10.06.2021
Gab es unlautere Absprachen im Konzernbetriebsrat von SAP? Der Vorsitzende wurde bereits abberufen. Das Walldorfer Softwarehaus ermittelt. mehr »
Fahrzeugbau
10.06.2021
Aufatmen in Österreich: Das Aus für das große Lkw-Werk in Steyr ist abgewendet. Der ehemalige Magna-Chef Wolf kauft es und darf erst mal weiter Lastwagen für MAN bauen. mehr »
Schiffsbau in Papenburg
05.06.2021
Die Meyer-Werft in Papenburg hat wegen der Pandemie weniger Aufträge. Nun sollen Stellen abgebaut werden. Die Geschäftsführung geht einen ungewöhnlichen Weg - der Betriebsrat übt heftige Kritik. mehr »
Autoindustrie
31.05.2021
Sie gilt als eine der einflussreichsten Frauen in der deutschen Wirtschaft. Daniela Cavallo steuert den Betriebsrat von Volkswagen. In nächster Zeit gebe es manche strategische Grundfrage zu klären. mehr »
Neues Gesetz
21.05.2021
Homeoffice und mobiles Arbeiten bleiben auch nach der Pandemie auf der Tagesordnung. Wie stark können die Beschäftigten bei der Ausgestaltung mitreden? Ein neues Gesetz soll helfen. mehr »
Trotz Protesten
19.05.2021
Airbus-Angestellte und die IG-Metall kritisieren den möglichen Umbau. Viele fürchten schlechtere Arbeitsbedingungen. Der Flugzeugbauer will sich aber nicht von dem Vorhaben abbringen lassen. mehr »
Corona-Pandemie
19.05.2021
Testen, testen, testen - neben Impfen, Abstand und Maske ist das das zentrale Mittel zur Eindämmung von Corona. Bei den Unternehmen in Deutschland machen die meisten mit. Aber längst nicht alle. mehr »
Flugzeugbau
18.05.2021
Gerade erst hatten die Airbus-Belegschaften trotz der Corona-Pandemie auf etwas Ruhe gehofft. Doch nun steht schon der nächste Streit mit der deutsch-französischen Konzernspitze vor der Tür. mehr »
Gewerkschaftsbund
17.05.2021
Die meisten Beschäftigten wollen auch nach der Pandemie nicht auf Homeoffice verzichten. Doch droht einsames Arbeiten zuhause die Stellung gegenüber den Vorgesetzten zu schwächen? mehr »
Elektronik
07.05.2021
Auch Mikros und professionelle Audiotechnik gehören zum Programm von Sennheiser - das Unternehmen ist aber wohl wegen seiner Kopfhörer bekannt. Der Bereich wird nun in die Schweiz verkauft. mehr »
Nach Nazi-Vergleich
02.05.2021
"Inakzeptabel" und "fassungslos": Nach seinem Nazi-Vergleich wird Fritz Keller das Vertrauen der Chefs der Landes- und Regionalverbände entzogen. Der DFB-Chef erbittet Bedenkzeit, sein Aus scheint unausweichlich. Ein anderer geht als Gewinner des Machtkampfs hervor. mehr »
Medien: DFB-Präsident Keller mit Schreiben an die Ethikkommission
02.05.2021
Präsident Fritz Keller hat sich nach seinem Nazi-Vergleich offenbar an die Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewandt. mehr »
Neue Strategie
22.04.2021
Wie soll man die Kundschaft in den Filialen halten, wenn der Informationsbedarf hoch ist, zugleich aber Buchungen ins Netz abwandern? Tui versucht es mit einem Modell - das nicht ohne Risiko ist. mehr »
Gewerkschaften
15.04.2021
Der geplante Stellenabbau beim Auto-Zulieferer Continental läuft nicht reibungslos. Die Komplettschließung des Automotive-Werks in Karben will die Belegschaft nicht hinnehmen. mehr »
Geplante Schließung
12.04.2021
Die Corona-Pandemie beschleunigt das Sterben von Bankfilialen. Schon vorher gingen viele Kunden kaum noch dort hin. Die Deutsche Bank zieht Konsequenzen - mit Folgen für Hunderte Beschäftigte. mehr »
Lastwagen
08.04.2021
Die VW-Tochter MAN will ihre kleinen Lastwagen künftig in Polen statt in Österreich bauen und das Werk in Steyr verkaufen. Die Belegschaft stellt sich quer - und steht nun vor einem Scherbenhaufen. mehr »
Reformvorhaben
31.03.2021
In vielen Firmen in Deutschland gibt es keinen Betriebsrat. Nun soll die Gründung per Gesetz vereinfacht werden. Außerdem werden die Rechte von Betriebsräten gestärkt. mehr »
VW-Konzerntochter
30.03.2021
Sie wollen eine "konsequente Neuausrichtung": Lastwagenbauer MAN hat den Abbau von 3500 Stellen angekündigt. Kündigungen seien jedoch nur mit Zustimmung der IG-Metall möglich. mehr »
Börse in Frankfurt
15.03.2021
Auf hohem Kursniveau haben die Dax-Anleger am Montag einen Gang zurückgeschaltet. Der deutsche Leitindex schloss 0,28 Prozent schwächer auf 14.461,42 Punkten. mehr »
Festnahme
12.03.2021
In Deutschlands größtem Schlachtbetrieb ist es zu einem tödlichen Streit gekommen. Ein 34-jähriger Mann starb anschließend im Krankenhaus. Die Hintergründe sind derzeit noch offen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18