Aktuelles Thema

BKA

Sortieren nach
1 2 3 ... 8
In Deutschland
13.02.2019
In den Foltergefängnissen des syrischen Präsidenten Assad verschwanden ungezählte Oppositionelle. Nun geht die deutsche Justiz zum ersten Mal mit zwei Festnahmen gegen Verantwortliche vor. mehr »
Eine Übersicht
10.02.2019
Etwa eine Million Menschen. Über Monate: Hunderttausende Flüchtlinge, die 2015 vor allem über den Balkan Richtung Norden wandern, die in Deutschland Zuflucht suchen. Und dazu der Merkel-Satz: "Wir schaffen das." mehr »
Barcode für mehr Sicherheit
05.02.2019
Manipulierte Medikamente gelangen nur selten in die Apotheke - doch dann können die Gesundheitsschäden bei Patienten groß sein. Mit gefälschter Arznei verdienen Kriminelle viele Millionen. Nun soll ihnen ein neues Schutzsystem der EU das Handwerk legen. mehr »
Keine belastbaren Zahlen
04.02.2019
Beinahe täglich meldet die Polizei Messerangriffe. Doch ob solche Attacken tatsächlich zunehmen, ist unklar. Noch fehlen bundesweite Zahlen. Das soll sich ändern. Wie ist der Stand der Dinge? mehr »
Mehr als 1000 Taten in NRW
31.01.2019
Neue Hinweise im Fall des Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz bei Detmold - klar ist: Die Polizei hat noch viel Ermittlungsarbeit vor sich. Und sie steht jetzt selbst im Blickfeld. mehr »
Mehr als 1000 Taten
30.01.2019
Tausendfacher Missbrauch auf einem Campingplatz: Jahrelang schwiegen die Opfer aus Angst. Jetzt sitzen drei Männer in Untersuchungshaft - und immer mehr Betroffene melden sich bei der Polizei. mehr »
Wohlmöglich Anschlag geplant
30.01.2019
Sie haben sich Anleitungen zum Bombenbau beschafft, Zünder bestellt und versucht, eine Pistole zu kaufen. Ihr Ziel: Möglichst viele Menschen zu töten, wie Ermittler berichten. Nun sind die mutmaßlichen Islamisten festgenommen worden. Wie gefährlich war die Zelle? mehr »
Seehofer gibt Rückendeckung
21.01.2019
Die Innenminister der Länder waren empört: Dass die AfD zum Prüffall des Verfassungsschutzes wird, hätten sie zu spät erfahren. Jetzt will der neue BfV-Präsident die Wogen glätten - und bekommt Rückendeckung von oberster Stelle. mehr »
"Abgeschottete Subkulturen"
18.01.2019
Dieses Jahr will das Bundeskriminalamt Clan-Kriminalität in Deutschland als Organisiertes Verbrechen einstufen. So könnten Taten von Großfamilien künftig besser bekämpft werden - hoffen die Ermittler. mehr »
Fall Magnitz
10.01.2019
Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef sorgt für Schlagzeilen. Die Täter sind noch nicht gefasst. Aber aus Sicht der Ermittler ist der Tatverlauf klar, die AfD zweifelt das an. mehr »
Sondersitzung zum Datenklau
10.01.2019
Auch wenn der Hacker enttarnt und geständig ist: Nach dem großen Datenklau bei Prominenten und Politikern sind noch einige Fragen offen. Horst Seehofer lässt durchblicken, dass er kein Minister im Offline-Modus ist. mehr »
BKA ermittelt
08.01.2019
Der Bremer AfD-Chef wird in der Innenstadt Opfer eines gewaltsamen Angriffs - wegen seiner politischen Gesinnung, vermuten die Ermittler. Politiker aus allen Lagern reagieren bestürzt. mehr »
Datendieb aus der Kleinstadt
08.01.2019
Dem Datendieb aus der hessischen Kleinstadt geht es nicht um Geld. Er besorgt sich Telefonnummern und Dokumente von Politikern, Rappern und anderen Prominenten, um sie bloßzustellen. mehr »
20-Jähriger wohl Einzeltäter
08.01.2019
Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. mehr »
Chronologie
08.01.2019
Ein 20 Jahre alter Schüler aus Hessen soll massenhaft private Daten von Politikern und Prominenten auf Twitter veröffentlicht haben. mehr »
Online-Angriff auf Prominente
08.01.2019
Fast tausend Politiker und Prominente sind von dem massiven Online-Angriff betroffen, von einigen stehen plötzlich ganz persönliche Dinge im Internet. Es folgen eine politische Debatte, Ursachenforschung - und die knifflige Suche nach dem Täter. mehr »
Sicherheitsstrategie
07.01.2019
Nach dem massenhaften Datenklau steht die Bundesregierung unter Druck. Innenminister Seehofer kündigt für Dienstag eine Erklärung an. Die FDP will ein "Exempel statuieren". Und ein besonders betroffener Politiker hat genug von Facebook und Twitter. mehr »
Viele Köche beim IT-Brei
07.01.2019
Wer kümmert sich eigentlich um die Cybersicherheit in Deutschland? Wer das beantworten will, muss erst mal tief Luft holen. mehr »
IT-Sicherheit: Mit diesen 22 Tools können Sie sich schützen
07.01.2019
Die Themen Systemschutz, Schutz der Privatsphäre und Cyberkriminalität sind brandaktuell. Wir stellen Ihnen die besten kostenfreien Tools für das Plus an Sicherheit vor. mehr »
Durchsuchung in Heilbronn
07.01.2019
Nach dem massiven Online-Angriff auf Politiker und Prominente ermittelt das BKA auf Hochtouren - und nimmt erste Zeugen ins Visier. Nach Ansicht von Experten hat der Angreifer viele - vielleicht zu viele - Informationen von sich preisgegeben. mehr »
Überragender Auftritt
06.01.2019
Ganz unbekannt ist Roeland Wiesnekker natürlich schon länger nicht mehr, dennoch hielt sich der Schauspieler in Deutschland bislang meist in der zweiten Reihe auf. Das könnte sich nun dank seiner überzeugenden Darstellung im neuen Kölner "Tatort: Weiter, immer weiter" ändern. mehr »
Studie der UN
06.01.2019
Die Vereinten Nationen berichten von immer mehr aufgedeckten Fällen von Menschenhandel. Vor allem Frauen und Mädchen werden oft zu Opfern. mehr »
Online-Angriff auf Prominente
06.01.2019
Ein weitreichender Online-Angriff entsetzt die Politik im Land. Das Bundesamt für IT-Sicherheit gibt zunächst an, über den am Freitag breit bekannt gewordenen Datendiebstahl schon seit Dezember informiert zu sein - und erntet heftige Kritik. Nun rudert es zurück. mehr »
Online-Angriff auf Prominente
05.01.2019
Ein weitreichender Online-Angriff entsetzt die Politik im Land. Das Bundesamt für IT-Sicherheit gibt zunächst an, über den am Freitag breit bekannt gewordenen Datendiebstahl schon seit Dezember informiert zu sein - und erntet heftige Kritik. Nun rudert es zurück. mehr »
Alarmstimmung in Berlin
04.01.2019
Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesregierung ist höchst alarmiert. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 8
Anzeige
Anzeige