Aktuelles Thema

Boris Johnson

Sortieren nach
1 2 3 ... 8
"Können einen Deal schließen"
20.09.2019
Es bleibt mühsam zwischen den Unterhändlern der Europäischen Union und Großbritanniens. Aber immerhin: Sie reden wieder und sind sich zumindest in einem Punkt einig. mehr »
Ringen um Backstop
19.09.2019
Nach drei Tagen Anhörung müssen die elf Richter des obersten britischen Gerichts entscheiden, ob und wie sie in den Streit zwischen Regierung und Parlament eingreifen. Derweil legt London mehr »
Offenbar laufen Verhandlungen
18.09.2019
Die Zeit wird knapp für Großbritannien und die EU: Wieder naht ein Austrittstermin, wieder kommen die Verhandlungen nicht vom Fleck. Aber jetzt nur nicht die Geduld verlieren, warnen EU-Politiker. mehr »
"Spiel mit dem Feuer"
18.09.2019
Deal oder No Deal - das ist die Frage beim Brexit, die sich gerade auch viele deutsche Firmen stellen. Egal, wie es ausgeht: Der Schaden ist groß. Auch Jobs in Deutschland könnten betroffen sein. mehr »
Oberstes Gericht berät
17.09.2019
Hat Boris Johnson mit der vorübergehenden Schließung des Parlaments gegen die Verfassung verstoßen und die Queen belogen? Vor dem Gebäude des Supreme Court in London versammeln sich Demonstranten, die dem Premierminister Machtmissbrauch vorwerfen. mehr »
Treffen mit Juncker
16.09.2019
Lange mochte Boris Johnson überhaupt nicht mit der EU reden. Jetzt speiste er mit Jean-Claude Juncker in Luxemburg. Einen Vorschlag für einen Brexit-Deal servierte er allerdings immer noch nicht. mehr »
Straßenpanzer auf Ford-Pickup-Basis
16.09.2019
Wer ein besonders hohes Schutzbedürfnis hat und im extremen Gelände unterwegs ist – oder nur ein bisschen auffallen möchte -, sollte sich dieses Gefährt näher anschauen. mehr »
Brexit-Premier handelt sich Hollywood-Kritik ein
16.09.2019
In einem "Mail on Sunday"-Interview hatte sich der britische Premierminister Boris Johnson selbst mit der Marvel-Comicfigur Hulk verglichen. Der Hollywood-Star Mark Ruffalo, der Hulk mehrfach auf der Leinwand verkörpert hat, will das so nicht stehen lassen. mehr »
Auf Twitter
16.09.2019
Der britische Premier Boris Johnson hat sein Land mit der muskelbepackten Comicfigur Hulk verglichen. Dafür hagelt es nun Kritik von besonderer Stelle: Hulk-Darsteller Mark Ruffalo hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet. mehr »
Johnson reist zu Juncker
15.09.2019
Premierminister Boris Johnson vergleicht Großbritannien mit dem Muskelmonster Hulk: Je wütender es werde, umso mehr nehme seine Stärke zu. Ob das beim am Montag geplanten Gespräch mit EU-Kommissionschef Juncker wirklich hilft? mehr »
Chemie- und Pharmakonzern
15.09.2019
Der Merck-Konzern stellt sich beim Brexit auf den Ernstfall ein: Er stockt vorsorglich die Arzneivorräte auf. Das No-Deal-Schreckensszenario sei wahrscheinlicher geworden, glaubt der Vorstandschef. mehr »
Cameron vs. Johnson
14.09.2019
Die Briten haben die Volksabstimmung über den EU-Austritt vor drei Jahren David Cameron zu verdanken. Der hatte sich beim Ergebnis verzockt. Nun veröffentlicht der ehemalige Premier seine Memoiren - und rechnet darin mit dem aktuellen Regierungschef Boris Johnson ab. mehr »
Spekulationen über Backstop
13.09.2019
Ein geplantes Treffen zwischen dem britischen Premier Johnson und EU-Kommissionschef Juncker schürt Spekulationen über eine Annäherung zwischen London und Brüssel. Gibt es Hoffnung für den Brexit-Deal? mehr »
Szenario "Sehr wahrscheinlich"
13.09.2019
Die Uhr tickt. In weniger als 50 Tagen könnte Großbritannien die EU verlassen - ohne Abkommen. Was bedeutet das für Firmen? Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags schreibt einen Brandbrief - mit deutlicher Warnung. mehr »
John Bercow spricht Klartext
13.09.2019
Der scheidende Präsident des britischen Unterhauses, John Bercow, hat Premierminister Boris Johnson vor einer Missachtung des Gesetzes gegen einen ungeregelten Brexit gewarnt. mehr »
"Yellowhammer"-Dokument
12.09.2019
Das "Yellowhammer"-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel "Planungsannahmen für den schlimmsten Fall". Spielt die Johnson-Regierung die Gefahren eines ungeregelten Brexits herunter? mehr »
Weitere Niederlage für Johnson
11.09.2019
Weitere Wendung im Brexit-Krimi: Ein schottisches Gericht erklärt die Zwangspause des Parlament für "null und nichtig". Die Regierung will das Urteil anfechten. Abgeordnete fordern von Premierminister Johnson, das Parlament umgehend wieder einzuberufen. mehr »
Skepsis über Nachverhandlungen
11.09.2019
Wie geht es weiter mit dem Brexit? Unternehmen sind verunsichert. Die Britische Handelskammer sagt: lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. mehr »
Nach erfolglosem Neuwahlantrag
10.09.2019
Das Unterhaus verabschiedet sich mit weiteren Niederlagen für Boris Johnson in die vom Premierminister auferlegte Zwangspause. Seine Pläne für eine Neuwahl vor dem geplanten EU-Austritt am 31. Oktober sind geplatzt. Johnson will sich aber nicht geschlagen geben. mehr »
Neue Niederlage für Johnson
09.09.2019
Der britische Premierminister Boris Johnson hat kurz vor der Zwangspause des Parlaments eine weitere Niederlage einstecken müssen. Auch bei der Abstimmung über eine Neuwahl am späten Abend werden ihm kaum Chancen eingeräumt. mehr »
Ministerin Rudd zurückgetreten
08.09.2019
Der britische Premierminister Boris Johnson verliert mit seinem kompromisslosen Brexit-Kurs zunehmend an Rückhalt im Kabinett. Und dem Regierungschef droht noch mehr Ärger. mehr »
Analyse
08.09.2019
Neuwahl, Rücktritt oder doch noch ein Deal mit der EU? Der britische Premierminister Boris Johnson steckt in der Klemme. Kann er sich aus dem Brexit-Schlamassel noch einmal befreien? mehr »
Brexit-Drama geht weiter
07.09.2019
Der britische Premier weckt Befürchtungen, er könne sich über ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit hinwegsetzen. Experten warnen, Johnson könne im Extremfall im Gefängnis landen. Bei Demos für und gegen den Brexit in London herrscht eine bedrohliche Stimmung. mehr »
Gericht: Zwangspause rechtens
06.09.2019
Premierminister Johnson musste in den vergangenen Tagen diverse Rückschläge einstecken. Auch in der kommenden Woche muss er sich auf viel Widerstand gegen seine Pläne gefasst machen. mehr »
Börse in Frankfurt
06.09.2019
Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Zwar gab der Leitindex Dax am Nachmittag nach eher bescheidenen US-Wirtschaftsdaten einen Teil seiner Gewinne ab. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 8