Aktuelles Thema

Brandenburger Tor

Sortieren nach
1 2 3 ... 7
Täter war Sportschütze
20.02.2020
Mehr als vier Monate nach dem Anschlag von Halle erschüttert Deutschland ein weiteres blutiges Attentat. Ein Deutscher tötet in Hanau neun Menschen. Anschließend erschießt er wohl seine Mutter und sich selbst. Merkel spricht von "Gift in unserer Gesellschaft". mehr »
Demo zur Grünen Woche
18.01.2020
Traktoren rollen derzeit häufiger über die Straßen der Hauptstadt: Nach Protesten gegen neue Naturschutz-Auflagen kommen nun viele Menschen, um genau dafür Druck zu machen. Kann die Politik die unterschiedlichen Lager zusammenbringen? mehr »
5 coole Reiseziele in Deutschland mit Stellplätzen
17.01.2020
Städtereisen sind auch mit dem Wohnmobil kein Problem, wenn man den passenden Stellplatz findet. promobil hat Tipps für Berlin, Hamburg, Köln, Dresden und Freiburg. mehr »
Fahrerloses Auto
09.01.2020
Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern. mehr »
Jahreswechsel
01.01.2020
Ausschreitungen in Leipzig, Fehlalarme wegen nicht abziehenden Böller-Qualms in Stuttgart: Polizei und Rettungskräfte hatten zum Jahreswechsel einmal mehr alle Hände voll zu tun. mehr »
Jahreswechsel
01.01.2020
Weltweit haben die Menschen mit fröhlichen und fast immer friedlichen Partys das neue Jahr begrüßt - einmal mehr mit reichlich Feuerwerk, trotz aller Umweltbedenken. mehr »
Silvester Show mit Jörg Pilawa, ...
31.12.2019
Im Ersten feiert Jörg Pilawa mit zahlreichen Promis den Jahreswechsel. Auf Sat.1 entwickelt der Müllroboter "Wall-E" Gefühle und die "Ultimative Chartshow" (RTL) blickt zurück auf die größten Hits der letzten 20 Jahre. mehr »
Hohe Feinstaubwerte erwartet
30.12.2019
Im vergangenen Jahr gab es im Handel mehr Feuerwerk denn je. Und der Umsatz mit Böllern und Raketen wird auf ähnlich viele Millionen geschätzt wie zum letzten Jahreswechsel. Dabei steigt die Kritik an der Knallerei. mehr »
Jörg Pilawa im Interview: "Was ich generell nicht mag, ist verordnete Fröhlichkeit"
30.12.2019
ARD-Moderator Jörg Pilawa denkt zum Silvesterfest über Sinn und Unsinn des Feierns und guter Vorsätze fürs neue Jahr nach. Zudem kennt er eine Regel, welche Feste gelingen - und welche in seinen Augen zum Scheitern verurteilt sind. mehr »
140 Polizisten kontrollieren
27.12.2019
Zum ersten Mal gelten in der Silvesternacht in Berlin mehrere große Verbotszonen für Feuerwerk. Bisher war die Knallerei nur auf der Partymeile am Brandenburger Tor untersagt. mehr »
Jens Söring zurück in Freiheit
17.12.2019
Mehr als sein halbes Leben saß Jens Söring in Haft - die meiste Zeit in den USA. Jetzt ist der 53-Jährige nach Deutschland zurückgekehrt. Doch in der Freiheit warten neue Herausforderungen auf ihn. mehr »
Juristisches Neuland
09.12.2019
Nach mehreren Gutachten, denen zufolge der in Berlin geplante Mietendeckel verfassungswidrig sein könnte, kommen einige Rechtswissenschaftler nun zu einem anderen Ergebnis. mehr »
Treffen im Kanzleramt
02.12.2019
Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik? mehr »
630.000 deutsche Teilnehmer
29.11.2019
"Ohne Bäume keine Träume": Zum mittlerweile vierten Mal in diesem Jahr gehen Menschen weltweit gemeinsam für mehr Klimaschutz auf die Straße. Die Kritik der Demonstranten richtet sich am Black Friday nicht ausschließlich gegen die Politik. mehr »
Sicherheitsbedenken
27.11.2019
Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte ein Argument - allerdings gegen Verbote. mehr »
Zorn über neue Umweltauflagen
26.11.2019
Sie sind mit Wut im Bauch nach Berlin gekommen: Tausende Landwirte verstopfen mit ihren Traktoren die Hauptstadt. Die Landwirte sehen sich von Umweltauflagen schikaniert und wollen mehr Wertschätzung. mehr »
Bundesweite Proteste
24.11.2019
Sie kommen von den Dörfern in die Hauptstadt: Erneut wollen Landwirte Protest gegen die Agrarpolitik auf die Straße bringen. Es geht um Gehör, auch bei Verbrauchern. Kann die Politik den Ärger auffangen? mehr »
Johannes B. Kerner im Interview: "Ich bin jemand, der in einer Gemeinschaft aufblüht"
13.11.2019
Aller guten Dinge sind fünf - zumindest wenn man sich Johannes B. Kerners Jahresendspurt im TV-Programm zu Gemüte führt. Auf welche Sendungen er sich besonders freut, verrät er im Interview. mehr »
Gedenkveranstaltung
09.11.2019
Als vor 30 Jahren die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen. Am Tag der Erinnerung blicken sie auch in die Zukunft. mehr »
30 Jahre nach der Öffnung
09.11.2019
Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker. Später spricht der Bundespräsident eine Warnung aus. mehr »
Leipzig setzt Erfolgsserie fort: Sieg bei Hertha
09.11.2019
Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat seinen guten Lauf auch bei Hertha BSC fortgesetzt und siegte verdient mit 4:2. mehr »
"Wind of Change" & Co.
09.11.2019
Viele Songs, die heute mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung verbunden werden, wurden gar nicht davon inspiriert. Und doch sind sie zum Soundtrack der Wende geworden. mehr »
Die DDR war für ihn ein "fremdes Land"
08.11.2019
Der Berliner Mauerfall jährt sich am 9. November zum 30. Mal. Sänger Max Raabe hat die Wende vor Ort hautnah miterlebt. Im Interview erzählt er davon. mehr »
Geschichte hautnah
08.11.2019
Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Heute können sich viele kaum mehr vorstellen, wie das Leben in einer geteilten Stadt gewesen sein mag. Moderne Technik macht die Zeit von damals aber wieder hautnah erlebbar und schickt die Nutzer auf Zeitreise. mehr »
"So stelle ich es mir vor, wenn Krieg vorbei ist": So erlebten Prominente den Mauerfall
08.11.2019
30 Jahre Mauerfall: Viele junge Menschen wissen von den aufregenden Ereignisse am 9. November 1989 nur aus den Geschichtsbüchern. Ältere hingegen werden die geschichtsträchtige Wendezeit nie vergessen. Wir haben die Erinnerungen von mehr als 30 Prominenten aus Ost und West zusammengefasst. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 7