Aktuelles Thema

Brasilien

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Hintergrund
17.10.2018
Der Angriff in einer Schule auf der Krim mit mehr als einem Dutzend Toten erinnert an ähnlich schockierende Taten von Schülern: mehr »
Hitze, Dürre und Starkregen
16.10.2018
Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere schlechte Nachrichten. mehr »
Ex-Militär Jair Bolsonaro
08.10.2018
Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption, Gewalt und Misswirtschaft. Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro will mit harter Hand durchgreifen. Mit seinen frauenfeindlichen Sprüchen und seiner Sympathie für die Diktatur macht er vielen aber auch Angst. mehr »
Von Russland bis Amerika
08.10.2018
Er spricht abfällig über Minderheiten, lobt die frühere Diktatur und will den "Saustall" in der Hauptstadt Brasilia ausmisten: Auch in Brasilien könnte mit Jair Bolsonaro bald ein Populist gewählt werden. mehr »
Vor Wahl in Brasilien
30.09.2018
"Ele não" - alle, nur nicht Jair Bolsonaro - eine Woche vor der Präsidentenwahl in Brasilien demonstrieren Zehntausende gegen den Ex-Militär. In Umfragen liegt er trotzdem vorne. Bolsonaro kann derweil das Krankenhaus verlassen. mehr »
Rede vor UN-Vollversammlung
28.09.2018
Seit fast drei Jahrzehnten wird über eine Reform des UN-Sicherheitsrats diskutiert - ohne Ergebnis. Außenminister Maas will nun nicht länger warten. mehr »
Gates-Bericht
24.09.2018
Junge Menschen sehen nach einem Bericht der Gates-Stiftung sowohl ihre eigene Zukunft als auch die der Welt deutlich optimistischer als ältere Menschen. mehr »
Lebensgefährliche Verletzungen
07.09.2018
Der Wahlkampf in Brasilien nimmt an Dramatik zu. Erst wird Ex-Präsident Lula von der Wahl ausgeschlossen, jetzt der rechtsextreme Kandidat Bolsonaro bei einem Attentat schwer verletzt. Was heißt das für die Präsidentenwahl? mehr »
IWC-Tagung in Brasilien
07.09.2018
Die Jagd auf Wale ist weltweit geächtet. Nur drei Länder stellen den Meeressäugern noch nach. Jetzt will Japan den Spieß umdrehen und den Walfang wieder grundsätzlich legalisieren. Umweltschützer fürchten eine Kehrtwende in der Walschutz-Politik. mehr »
Bei Wahlkampfveranstaltung
06.09.2018
Der ultrarechte Ex-Militär Bolsonaro verherrlicht die Diktatur, hetzt gegen Minderheiten und schockiert immer wieder mit Entgleisungen. Bei einer Kundgebung wird er von einem Angreifer leicht verletzt. Ob der Anschlag politisch motiviert war, stand zunächst nicht fest. mehr »
Großbrand in Rio
03.09.2018
Das Nationalmuseum von Brasilien brennt fast vollständig aus. Innerhalb weniger Stunden löst sich das historische Gedächtnis des südamerikanischen Riesens in Rauch auf. 20 Millionen Ausstellungstücke sind womöglich für immer verloren. mehr »
Niederlage vor Gericht
01.09.2018
Fünf Wochen vor der Präsidentenwahl werden die Karten neu gemischt: Der mit Abstand beliebteste Politiker des Landes ist aus dem Rennen, fast 40 Prozent der Stimmen sind zu verteilen. Neuer Favorit ist nun ein rechtsextremer Ex-Militär - der "Trump Brasiliens". mehr »
Treffen im Gefängnis
31.08.2018
Martin Schulz auf neuer Mission: Der Ex-SPD-Chef besucht in Brasilien einen der prominentesten Häftlinge der Welt: Ex-Präsident Lula. Er setzt darauf, dass Lula doch noch bei der Wahl im Oktober antreten kann. Der Gefängnisbesuch in Wahlkampfzeiten ist nicht unumstritten. mehr »
Strategie gegen Handelskrieg
30.08.2018
Mitte Juli vereinbarten USA und EU, über die Abschaffung aller Zölle auf Industriegüter zu reden - mit Ausnahme von Autos. Die EU wäre zu mehr bereit, sagt die zuständige Kommissarin. mehr »
Handelsstreit USA-EU
30.08.2018
Nach der Entschärfung des Handelsstreits mit den USA erwartet EU-Kommissarin Cecilia Malmström mindestens einjährige Verhandlungen über ein Abkommen und in dieser Zeit keine neuen US-Zölle. Sollte US-Präsident Donald Trump entgegen der Absprachen doch Strafzölle auf Autoimporte erheben, "würden wir diese Gespräche sofort unterbrechen", sagte Malmström am Donnerstag in Brüssel. mehr »
Migrationskrise
29.08.2018
Angesichts einer anschwellenden Migrationskrise in der Region hat Brasiliens Regierung das Militär an der Grenze zum Nachbarland Venezuela mobilisiert. mehr »
Serie von Razzien
26.08.2018
Das fünftgrößte Land der Welt leidet seit langem unter einer Welle der Kriminalität. Die Behörden versuchen, mit einem koordinierten landesweiten Einsatz Stärke zu zeigen. mehr »
Immer mehr fliehen
23.08.2018
Immer mehr Menschen fliegen vor Elend, Gewalt und Unterdrückung in Venezuela und suchen ihr Glück woanders. Die Nachbarländer sind von dem Ansturm zunehmend überfordert. Nun wollen sie gemeinsam nach einer Lösung suchen. mehr »
Anlegerschützer für Abbruch
22.08.2018
Die geplante Milliardenfusion mit Praxair wird für Linde immer schmerzhafter: Aufseher fordern noch mehr Verkäufe von Geschäften. Aktionärsvertreter sehen nun die Schmerzgrenze überschritten. mehr »
Militärpolizei gegen Banden
21.08.2018
Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. mehr »
Beliebtester Politiker
16.08.2018
Der frühere Staatschef sitzt im Gefängnis - trotzdem hat ihn seine Partei als Kandidaten registriert. Sollten die Richter seine Teilnahme an der Wahl im Oktober verbieten, gibt es eine Menge Stimmen zu verteilen: Lula ist der beliebteste Politiker des Landes. mehr »
Bedürnis nach Kühlung
10.08.2018
Je stärker die Temperaturen weltweit zulegen, desto mehr Klimageräte brauchen wir - auch in Deutschland. Die Kühlung trägt aber auch zur globalen Erwärmung bei. Wann gibt es für diesen Teufelskreis eine Lösung? mehr »
Flughafenbetreiber
08.08.2018
Der Luftverkehr wächst, auch am dauerhaft überlasteten Flughafen Frankfurt. Wegen des unerwartet starken Ansturms der Passagiere traut sich der Betreiber in diesem Jahr geschäftlich mehr zu. mehr »
In Umfragen weit vorn
05.08.2018
Das Drama um Brasiliens linke Ikone Lula geht in die nächste Runde. Der Ex-Staatschef sitzt seit April im Gefängnis, seine Partei will ihn trotzdem ins Rennen um das Präsidentenamt im Oktober schicken. Der Showdown könnte in den nächsten Tagen erfolgen. mehr »
Nachfrage steigt
03.08.2018
Der zum VW-Konzern gehörende Lastwagenbauer MAN profitiert von der steigenden Nachfrage in Europa, Südamerika und China. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |
Anzeige
Anzeige