Aktuelles Thema

Bundespolizei

Sortieren nach
1 2 3 ... 10
Krisenkabinett
06.04.2020
Die Zahl der Menschen, die nach Deutschland einreisen, ist durch die Corona-Maßnahmen schon drastisch gesunken. Für diejenigen, die jetzt noch kommen, gilt: Die ersten zwei Wochen sollen sie daheim bleiben. mehr »
Rückholaktion
04.04.2020
Die Aktion ist beispiellos: Nach Angaben des deutschen Außenministers ist der Großteil der deutschen Urlauber wegen der Pandemie zurück in der Heimat. In Frankfurt kamen am Vormittag unter anderem Passagiere des Kreuzfahrtschiffs "Zaandam" an. mehr »
Gewaltverbrechen in Oberbayern
03.04.2020
Eine grausige Tat erschüttert einen kleinen Ort in Oberbayern. Am Morgen findet die Polizei in einer Doppelhaushälfte drei Leichen - eine Frau und ihre beiden Töchter. mehr »
Einreise nur mit Flugzeug
02.04.2020
Kurz vor der Spargelernte findet die Bundesregierung eine Lösung: Trotz genereller Einreisesperren dürfen begrenzte Kontingente von Saisonarbeitern kommen - in einer Großaktion mit vielen Bedingungen. mehr »
Coronavirus-Pandemie
30.03.2020
Die Coronavirus-Pandemie wird auch Auswirkungen auf die finanzielle Lage von Athleten nach der Krise haben. Der Sportökonom Christoph Breuer meint, dass es nicht viel schlimmer werden kann: Die meisten Athleten haben ohnehin nicht viel und somit nicht viel verlieren. mehr »
Ruder-Olympiasieger Schulze: "Kompletter Lebensplan über den Haufen geworfen"
29.03.2020
Ruder-Olympiasieger Karl Schulze hat mit den Folgen der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio zu kämpfen. mehr »
Coronavirus-Pandemie
24.03.2020
Die Olympischen Spiele in Tokio werden auf das Jahr 2021 verschoben. Das entschied das Internationale Olympische Komitee nach einem Gespräch des japanischen Premierministers Shinzo Abe mit IOC-Chef Thomas Bach. mehr »
Weniger Verkehr
22.03.2020
Innerhalb der Schengenzone sind Grenzkontrollen eigentlich seit Jahren abgeschafft. Doch wegen des Coronavirus stehen wieder Grenzschützer an den Übergängen. Womöglich noch lange. mehr »
IOC-Präsident
21.03.2020
Eine mögliche Verschiebung oder Absage der Olympischen Spiele wegen der Coronavirus-Pandemie kommt für IOC-Präsident Thomas Bach weiter noch nicht infrage. Doch es gibt viele kritische Stimmen. mehr »
EU-Staaten versprechen Lösung
18.03.2020
Im Kampf gegen das Coronavirus schottet die EU sich nach außen ab. Das soll auch die Grenzkontrollen im Inneren der Staatengemeinschaft überflüssig machen. Das klappt aber längst nicht. Helfer sprechen von einer "humanitär bedenklichen Situation". mehr »
Weitere Rückholflüge starten
18.03.2020
Die EU schottet sich im Kampf gegen das Coronavirus weiter ab. Einreisen aus Nicht-EU-Staaten sind nicht mehr möglich. Erste Reisende wurden abgewiesen. Unterdessen läuft eine großangelegte Rückholaktion für deutsche Urlauber. mehr »
Kleine Übergänge ganz zu
16.03.2020
Straßensperren, Kontrollen, Temperaturmessungen: Um den Coronavirus einzudämmen, schränkt Deutschland den Grenzverkehr ein. An den Flughäfen des Landes ist es deutlich ruhiger geworden. mehr »
Warnung vor Lieferproblemen
16.03.2020
In der Coronavirus-Krise ist von freiem Reisen in Europa nicht mehr die Rede - etliche EU-Länder machen Grenzen weitgehend dicht, nun auch Deutschland. Von Reisen ins Ausland wird abgeraten. mehr »
Diebstähle an Bahnhöfen
07.03.2020
Wo viele Menschen zusammentreffen, gibt es immer auch Diebe und Handgreiflichkeiten. Die Zahl der Taten geht zurück. Doch es sind noch immer viele Tausend. mehr »
Betrieb eingestellt
02.03.2020
Für mehr als eineinhalb Stunden wird der Betrieb am größten deutschen Flughafen eingestellt, nachdem ein Pilot dort eine Drohne gesehen hat. Es ist nicht der erste derartige Fall in diesem Jahr. mehr »
Bahnrad-WM
01.03.2020
Die erst 20-jährige Lea Sophie Friedrich krönt sich zur jüngsten 500-Meter-Weltmeisterin. Bei Olympia bekommt der Bundestrainer ein Luxusproblem. Denn neben Friedrich kämpfen auch Emma Hinze und Pauline Grabosch um zwei Startplätze. mehr »
Lückenkemper über Doppelbelastung: "Larifari will ich nicht"
29.02.2020
Sprinterin Gina Lückenkemper sieht die Doppelbelastung vieler deutscher Sportler als Nachteil im Vergleich mit der internationalen Konkurrenz. mehr »
Nur Schürfwunden
25.02.2020
Ein Mann, der in Bonn seinen verpassten Zug noch stoppen wollte, ist zwischen die Bahnsteigkante und die anfahrende Bahn geraten. "Der Lokführer hat das sofort gemerkt und angehalten", sagte eine Sprecherin der Bundespolizei am Dienstag. mehr »
Rund 16.000 Personalstunden
24.02.2020
Ein Mordanschlag in Montenegro, ein schwer verletzter Patient und ein wochenlanger Polizeieinsatz in einer Klinik in Hannover: Der rätselhafte Fall Igor K. wird teuer für die Steuerzahler. Und das Land Niedersachsen zieht überraschend personelle Konsequenzen. mehr »
Prozess gegen Vermittler
24.02.2020
Ehen können für die Ewigkeit geschlossen werden. Oder nur zum Schein. Kuppler verheiraten immer wieder wildfremde Menschen. So will sich der eine illegal ein Bleiberecht erkaufen, die andere verdient daran. Ein Prozess in Stuttgart soll jetzt Licht in die Szene bringen. mehr »
Seehofer: "Terroranschlag"
21.02.2020
Der Todesschütze von Hanau war wohl psychisch schwer krank. Für Innenminister Seehofer ist trotzdem klar, dass es ein Terroranschlag war. Noch gibt es eine Ungereimtheiten zum Tatverlauf. mehr »
Wer zahlt den Polizeischutz?
21.02.2020
Die Behandlung eines angeschossenen Mannes aus Montenegro hat die Medizinische Hochschule Hannover in Unruhe versetzt. Dutzende schwer bewaffnete Polizisten waren wegen des mutmaßlichen Clan-Mitglieds im Einsatz. Jetzt ist der Mann weg - doch die Kritik hält an. mehr »
Dortmunder Polizei nimmt 18 PSG-Problemfans vorläufig fest
19.02.2020
Rund um das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Paris St. Germain wurden 18 potenzielle Gäste-Problemfans vorläufig festgenommen. mehr »
75 Jahre nach Bombardierung
15.02.2020
In Dresden protestieren Hunderte auf den Straßen, um einen Neonazi-Aufmarsch zum Gedenken an die Kriegszerstörung der Stadt vor 75 Jahren zu verhindern. Die Polizei ist mit Pferden, Hubschrauber und jeder Menge Beamten im Einsatz. mehr »
Rodler Loch strebt Trainer-Karriere an
11.02.2020
Rekordweltmeister Felix Loch peilt für die Zeit nach seiner aktiven Rodel-Karriere eine Tätigkeit als Trainer an. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 10