Aktuelles Thema

Cecilia Malmström

Sortieren nach
1 1
Anfang 2019
09.11.2018
Die EU will eine Eskalation des Handelsstreits mit den USA vermeiden. Aber um jeden Preis? In einigen Wochen könnte es etwas mehr Klarheit geben. mehr »
Massive Drohungen gegen China
31.08.2018
In der Handelspolitik hat sich US-Präsident Trump mit der ganzen Welt angelegt. Entspannung zeichnet sich zumindest in Nordamerika ab. Gegenüber China stehen die Zeichen aber auf Eskalation. Und der Konflikt mit der EU ist längst nicht dauerhaft beigelegt. mehr »
Börse in Frankfurt
30.08.2018
Ein Annäherungsversuch der Europäischen Union im Handelsstreit mit den USA hat am Donnerstag größere Kursverluste am deutschen Aktienmarkt verhindert. Zwar verlor der Dax am Ende 0,54 Prozent auf 12.494,24 Punkte. mehr »
Strategie gegen Handelskrieg
30.08.2018
Mitte Juli vereinbarten USA und EU, über die Abschaffung aller Zölle auf Industriegüter zu reden - mit Ausnahme von Autos. Die EU wäre zu mehr bereit, sagt die zuständige Kommissarin. mehr »
Handelsstreit USA-EU
30.08.2018
Nach der Entschärfung des Handelsstreits mit den USA erwartet EU-Kommissarin Cecilia Malmström mindestens einjährige Verhandlungen über ein Abkommen und in dieser Zeit keine neuen US-Zölle. Sollte US-Präsident Donald Trump entgegen der Absprachen doch Strafzölle auf Autoimporte erheben, "würden wir diese Gespräche sofort unterbrechen", sagte Malmström am Donnerstag in Brüssel. mehr »
Verhandlungen voraus
26.07.2018
Für sein Krisentreffen mit Donald Trump bekommt Jean-Claude Juncker in Europa viel Lob. Doch ist eine weitere Eskalation des Handelsstreits wirklich vom Tisch? mehr »
Fragen und Antworten
26.07.2018
Donald Trumps Äußerungen vor dem Treffen mit Spitzenvertretern der EU verhießen nichts Gutes. Statt Gesprächsbereitschaft zu signalisieren, schwor der US-Präsident seine Landsleute auf einen harten Handelskonflikt ein. Nun gibt es plötzlich eine Einigung. mehr »
Fragen und Antworten
25.07.2018
Donald Trumps Äußerungen vor dem Treffen mit Spitzenvertretern der EU verheißen nichts Gutes. Statt Gesprächsbereitschaft zu signalisieren, schwört der US-Präsident seine Landsleute auf einen harten Handelskonflikt ein. "Wir müssen durchhalten", lautet sein Motto. mehr »
Bloß keine Erwartungen
23.07.2018
Kann US-Präsident Trump noch davon abgebracht werden, Sonderzölle auf Autoimporte zu erheben? An diesem Mittwoch gibt es bei einem Spitzentreffen im Weißen Haus vielleicht die letzte Chance. Die Strategie der EU wirkt riskant. mehr »
G20-Gipfel
23.07.2018
Der große Wurf ist bei der Konferenz der G20-Finanzminister in Buenos Aires nicht gelungen. USA und EU beteuern ihre Gesprächsbereitschaft, aber keiner bewegt sich. Am Mittwoch reist EU-Kommissionschef Juncker nach Washington - im Gepäck eine Liste mit Vergeltungsmaßnahmen. mehr »
Als Einheit gegen die USA
22.07.2018
Im Konflikt um Zölle verkeilen sich die USA und die EU ineinander. Angesichts des mächtigen Gegners dringt die Bundesregierung auf Geschlossenheit in der Europäischen Union. mehr »
Handelsstreit
22.07.2018
Die Europäische Union hat weitere Vergeltungsmaßnahmen in der Schublade, falls US-Präsident Donald Trump den Handelsstreit etwa mit Strafzöllen auf Autos aus der EU noch verschärfen sollte. mehr »
Industrie ist alarmiert
20.07.2018
Es wäre ein erhebliches Problem für die exportstarke deutsche Autobranche, sollte die US-Regierung tatsächlich hohe Zölle auf eingeführte Fahrzeuge verhängen. Die Industrie ist alarmiert. Können die EU-Partner stark genug dagegenhalten? mehr »
Nach Trump-Drohung
19.07.2018
Verhängen die USA im Handelsstreit mit der EU hohe Sonderzölle auf Autos? Diese Frage sorgt seit Monaten für Nervosität - vor allem Deutschland bangt wegen der großen wirtschaftlichen Bedeutung seiner Autoindustrie. Nun machen sich die Europäer für den Ernstfall bereit. mehr »
Juncker besucht Trump
18.07.2018
Die neuen US-Zölle zeigen die befürchteten Nebenwirkungen. In der EU gibt es erste Anzeichen für eine "Stahlschwemme" aus Ländern wie China. Nun wird mit Schutzzöllen gegengesteuert. Doch in der Autobranche gibt es Frust. mehr »
Whiskey, Jeans und Co.
22.06.2018
Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. Umgehend twitterte der US-Präsident zurück. mehr »
Handelsstreit USA-EU
20.06.2018
China, Russland, Mexiko, Kanada, Europa: Die Liste jener Länder, mit denen die USA im Handelsstreit liegen, ist lang. Am Freitag schlägt die EU zurück. mehr »
Handelsstreit mit den USA
06.06.2018
Die EU schlägt im Handelskonflikt mit den USA zurück. Auf US-Produkte im Wert von bis zu 2,8 Milliarden Euro sollen Zusatzzölle gezahlt werden. Auf die Verbraucher könnten Preiserhöhungen zukommen. mehr »
Fragen und Antworten
01.06.2018
Ist das der Auftakt zu einem Handelskrieg? Nach der jüngsten Entscheidung von US-Präsident Trump bleibt den Europäern nur der Befehl zum Gegenschlag. Zumindest dann, wenn sie nicht das Gesicht verlieren wollen. mehr »
Cecilia Malmström
29.03.2010
Die Bundesregierung hat ihr Internetsperre-Gesetz erst kürzlich ausgesetzt. Doch nun plant die EU Internetsperren für kinderpornografische Inhalte. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige