Aktuelles Thema

Dänemark

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Konfrontationskurs
24.05.2020
Eine Schuldenunion durch die Hintertür? Länder wie Österreich und die Niederlande gehen beim Thema Wiederaufbau nach der Corona-Krise auf Konfrontationskurs zu Deutschland und Frankreich. Nun ist EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Zug. mehr »
"Die sparsamen Vier"
23.05.2020
Zuschüsse oder Kredite? Diese Frage steht bei der Ausgestaltung eines EU-Wiederaufbauplans für die Wirtschaft inzwischen im Mittelpunkt. Österreich, Dänemark, Schweden und die Niederlande haben nun mit einem Gegenentwurf auf die Ideen von Merkel und Macron reagiert. mehr »
Kurz plant Gegenentwurf
19.05.2020
Um aus der Corona-Krise herauszukommen, braucht es sehr viel Geld. Dafür ist Deutschland erstmals bereit, gemeinsame Schulden in der EU aufzunehmen. Um den deutsch-französischen Plan umzusetzen, ist aber noch viel Überredungskunst gefragt. mehr »
Offshore-Windräder
17.05.2020
Die Windenergie auf See ist kaum den Kinderschuhen entwachsen und in Deutschland noch stark im Aufbau. Dennoch wird auch der Rückbau von alten Windrädern schon ein Problem - und ein neuer Markt. mehr »
Corona-Krise
16.05.2020
An der Grenze wird nicht mehr jedes Auto gestoppt. Das heißt aber nicht, dass jeder nach Belieben einreisen darf. Heiko Maas wagt noch keine Prognose, wie lange es dauern wird, bis an den Grenzen wieder alles so läuft wie vor Beginn der Corona-Pandemie mehr »
Freizügige Strategie
15.05.2020
Die einen machten alles dicht, die anderen ließen fast alles offen: Dänemark und Schweden sind in der Corona-Krise völlig unterschiedlich vorgegangen. Während die Dänen Fortschritte machen, bleiben die Zahlen bei den Schweden hoch. An ihrem Kurs halten sie dennoch fest. mehr »
Ab dem 16. Mai
13.05.2020
Die temporären Grenzkontrollen werden jetzt zurückgefahren. Einreisen darf aber nach wie vor nur, wer einen triftigen Grund nachweisen kann. Außerdem gilt: Steigt die Zahl der Neuinfektionen bei den Nachbarn, werden die Regeln erneut verschärft. mehr »
Unionsfraktion
12.05.2020
Wenn es das Infektionsgeschehen hergebe, habe man eine klare Perspektive zur Wiederherstellung der Schengen-Systems offener Binnengrenzen in der EU. mehr »
Reisen in Corona-Krise
10.05.2020
Mit Sicherheitsvorkehrungen könnte die Urlaubssaison in einigen europäischen Ländern doch noch anlaufen, glaubt man bei Tui. Die größte Hürde ist derzeit eine Entscheidung der Politik. mehr »
Finale am 16. Mai
10.05.2020
Deutschland macht sich am 16. Mai sein eigenes Eurovision-Song-Contest-Finale. Dafür sind jetzt die zehn internationalen Teilnehmer bestimmt worden. mehr »
"Triftiger Einreisegrund"
10.05.2020
Nach Deutschland darf seit Wochen nur einreisen, wer einen wichtigen Grund vorweisen kann. Eine Ausnahme macht die Polizei jetzt, damit auch Kinder, die jenseits der Grenze wohnen, am Muttertag vorbeischauen können. mehr »
Corona-Pandemie
04.05.2020
Seit Mitte März gibt es an den deutschen Außengrenzen Kontrollen. Der Innenminister hat sie ein weiteres Mal verlängert. mehr »
Union uneins
30.04.2020
Innenpolitiker der Union halten die Kontrollen an den Grenzen aktuell noch für sinnvoll. Doch in der Fraktion regt sich Widerstand. Im Prinzip kann Seehofer die Kontrollen einfach anordnen. Doch er legt Wert auf eine Abstimmung mit den Ländern. mehr »
Milliardenschwerer Verlust
28.04.2020
Die Corona-Pandemie trifft die Fluggesellschaften hart. Bei der British-Airways-Mutter sind Tausende Arbeitsplätze in Gefahr. Auch Icelandair und die skandinavische SAS kündigen drastische Einschnitte an. mehr »
Ferienflieger
21.04.2020
Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus bringen weltweit die Fluggesellschaften ins Trudeln. Eine deutsche Reise-Ikone kann sich aber der staatlichen Unterstützung sicher sein. mehr »
Für weitere 20 Tage
15.04.2020
Die Kontrollen an Deutschlands Grenzen werden vorerst fortgesetzt. Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte die Maßnahmen vor einem Monat angeordnet. mehr »
Nach einem Monat
15.04.2020
Dänemark läutet in aller Vorsicht die Zeit der gelockerten Corona-Maßnahmen ein. Zehntausende dänische Kinder können somit ab heute wieder in die Krippe, den Kindergarten oder die Schule gehen. mehr »
Folgen der Corona-Krise
09.04.2020
Durch die Corona-Krise sind in vielen Teilen Europas wieder Grenzkontrollen und Einreisebeschränkungen eingeführt worden. Der Wunsch nach Asyl gilt aber weiter als "triftiger Reisegrund". Allerdings schaffen es nur wenige Asylbewerber, die deutschen Grenzen überhaupt zu erreichen. mehr »
Rückkehr in die Normalität
08.04.2020
Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz. mehr »
Maßnahmen in der Corona-Krise
08.04.2020
Sport und Kultur liegen in der Corona-Krise brach, notleidende Betreiber will die Regierung nun unterstützen. Die Debatte um Lockerungen der Alltagsbeschränkungen geht weiter. Von ihren Plänen für den Sommerurlaub müssen aber Viele wohl Abstand nehmen. mehr »
Keine Veranlassung
07.04.2020
Österreich und Dänemark lockern behutsam die strengen Corona-Maßnahmen. Deutsche Politiker wollen da noch nicht mitgehen. Die Städte rufen nach Finanzhilfen aus Berlin. Hätte der Bundesfinanzminister noch Luft dafür? mehr »
Bewegung bei den Nachbarn
06.04.2020
Aus dem Notbetrieb soll wieder ein Normalbetrieb werden: Behutsam und schrittweise lockert Österreich seine Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Kurz darauf ziehen zwei weitere deutsche Nachbarländer nach. mehr »
"Erste vorsichtige Phase"
06.04.2020
Dänemark war besonders früh mit strikten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus vorgeprescht. Wenige Wochen nach Beginn der erlassenen Vorschriften wagt sich die dänische Regierung an eine erste Lockerung nach Ostern. mehr »
Krisenkabinett
06.04.2020
Die Zahl der Menschen, die nach Deutschland einreisen, ist durch die Corona-Maßnahmen schon drastisch gesunken. Für diejenigen, die jetzt noch kommen, gilt: Die ersten zwei Wochen sollen sie daheim bleiben. mehr »
Einige Geschäfte machen auf
06.04.2020
Seit 16. März läuft Österreich auf Minimalbetrieb - und konnte die Verbreitung des Coronavirus damit deutlich eindämmen. Der Lohn für die Anstrengungen soll in einem ersten Schritt nach Ostern folgen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6