Aktuelles Thema

Detmold

Sortieren nach
1 2
Halbschwester in U-Haft
08.11.2019
Fast 30 Mal soll eine 15-Jährige mit einem Messer auf ihren kleinen Halbbruder eingestochen haben. Ein Haftrichter hält ihr Heimtücke und niedrige Beweggründe vor. Von einer "tiefen Abneigung" ist die Rede - doch viele Fragen sind noch offen. mehr »
"So stelle ich es mir vor, wenn Krieg vorbei ist": So erlebten Prominente den Mauerfall
08.11.2019
30 Jahre Mauerfall: Viele junge Menschen wissen von den aufregenden Ereignisse am 9. November 1989 nur aus den Geschichtsbüchern. Ältere hingegen werden die geschichtsträchtige Wendezeit nie vergessen. Wir haben die Erinnerungen von mehr als 30 Prominenten aus Ost und West zusammengefasst. mehr »
Familiendrama in Detmold
07.11.2019
Grausiger Fund in Detmold: In einem Mehrfamilienhaus finden Angehörige einen toten Dreijährigen mit mehreren Stichverletzungen. Tatverdächtig ist die 15 Jahre alte Halbschwester des Jungen. Sie wird nach stundenlanger Flucht gefasst. mehr »
Mangelnde geistige Entwicklung
31.10.2019
Zahlreiche Kinder sind auf einem Campingplatz in Lügde missbraucht worden. Aus einem der Opfer soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ein Täter geworden sein. Doch das Landgericht Paderborn spricht den Jugendlichen frei. mehr »
Missbrauch auf Campingplatz
05.09.2019
"Abscheulich, monströs, widerwärtig": Zwei Männer haben auf einem Campingplatz jahrelang und Hunderte Male Kinder vergewaltigt. Dafür müssen sie nun viele Jahre ins Gefängnis. Auch danach soll die Allgemeinheit vor ihnen geschützt bleiben. mehr »
Hundertfacher Kindesmissbrauch
05.09.2019
Für hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz müssen zwei Männer jahrelang ins Gefängnis. Die Richterin findet klare Worte zu ihrer niederträchtigen Vorgehensweise und den brutalen Gewalttaten - und kann doch nicht die Höchststrafe verhängen. mehr »
Sicherungsverwahrung möglich
30.08.2019
In wenigen Tagen wird im Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch das Urteil verkündet. Für beide Angeklagten zeichnen sich hohe Haftstrafen ab. Das ist auch den Verteidigern bewusst. mehr »
Plädoyers
16.08.2019
Der Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch geht in die Schlussphase. Die Staatsanwaltschaft plädiert für lange Haftstrafen. Und fordert, dass die Angeklagten auch danach im Gefängnis bleiben. mehr »
Prozess am Landgericht Detmold
15.08.2019
Jahrelang sollen Kinder auf einem Campingplatz in Lügde in NRW sexuell missbraucht worden sein. Hundertfach. In dem Prozess am Landgericht Detmold äußert sich auch erstmals ein Polizist. mehr »
Die Top drei
08.08.2019
Kein Meer, kein See, kein eigener Pool? Wer der Hitze in diesen Tagen entfliehen will, tut das meistens im Freibad. Doch die Auswahl ist riesig. Um die Wahl leichter zu machen, werfen wir einen Blick auf das Ranking zu den beliebtesten Sommerbädern der Deutschen. Der Testsieger liegt in Sachsen. mehr »
Ernsthaft erkrankt
31.07.2019
Der Prozess um den hundertfachen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde kommt ins Stocken. mehr »
Bewährung für Angeklagten
18.07.2019
Angeklagt im Missbrauchsfall Lügde ist hundertfacher Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde. Jetzt liegt ein erstes Urteil vor. Ein Mann aus Niedersachsen bekommt eine Haftstrafe auf Bewährung - und das ruft die Staatsanwaltschaft auf den Plan mehr »
Hundertfacher Kindesmissbrauch
12.07.2019
Im Lügde-Missbrauchsprozess hat eine zentrale Zeugin ausgesagt. Sie ist erst acht Jahre alt und lebte als Pflegetochter bei einem der beiden Angeklagten. Das Leid hat sie sprachlos gemacht, sagt ihr Anwalt. mehr »
Missbrauchsfall
05.07.2019
Im Missbrauchsprozess von Lügde sagen weitere Opfer aus. Und parallel dazu werden am Campingplatz Datenträger entdeckt - auf der Parzelle des neuen Beschuldigten. Einem Kommunalpolitiker fehlen die Worte. mehr »
Bei neuem Tatverdächtigen
05.07.2019
Nachdem es im Missbrauchsfall von Lügde einen weiteren Tatverdächtigen gibt, hat die Polizei weitere Datenträger sichergestellt. Der 57-Jährige ist aber weiter auf freiem Fuß. mehr »
Erneute Suche auf Campingplatz
04.07.2019
Die Polizei hat im Missbrauchsfall von Lügde einen weiteren Tatverdächtigen im Visier. Sie ermittelt gegen einen 57-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs. Er kommt aus dem gleichen Ort wie ein Angeklagter des Missbrauchsprozesses. mehr »
Angeklagter muss zuhören
28.06.2019
Hohes Tempo und viele neue Entwicklungen im Lügde-Prozess: Dort werden am zweiten Tag erste Zeugen vernommen, auch Opfer - darunter ein kleines Mädchen. Besonderes Fingerspitzengefühl ist gefragt. mehr »
Missbrauch auf Campingplatz
27.06.2019
Jahrelang sollen Kinder auf einem Campingplatz in Lügde bei Detmold sexuell missbraucht worden sein - hundertfach. Gegen ihre mutmaßlichen Peiniger startet nun der Prozess. Zu Beginn eine Überraschung: Alle Angeklagten legen Geständnisse ab. mehr »
RTL auf Spurensuche
27.06.2019
Es ist einer der größten Missbrauchsskandale des Landes: In einer Dokumentation begibt sich RTL auf Spurensuche im Fall um Andreas V., der über Jahre auf einem Campingplatz in Lügde Kinder missbraucht hat. mehr »
Schwerer Kindesmissbrauch
29.05.2019
Zum massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde werden jetzt auch gegen den dritten Beschuldigten Details der Anklage veröffentlicht. Die Taten sollen sich über 20 Jahre hingezogen haben. Mindestens 17 Jungen und Mädchen wurden demnach zum Opfer. mehr »
Gerichtsprozess rückt näher
14.05.2019
Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in Lügde waren begleitet von zahlreichen Pannen. Nun hat die Staatsanwaltschaft die ersten Anklagen vorgelegt. Doch am Ende sind die Ermittler noch lange nicht. mehr »
Sexuelle Handlungen vornehmen
13.05.2019
Im Fall des massenhaften Missbrauchs in Lügde sollen minderjährige Opfer gezwungen worden sein, an anderen Kindern sexuelle Handlungen vorzunehmen. mehr »
Fußball-Fan bei Zugunfall lebensgefährlich verletzt
10.03.2019
Ein Fußball-Fan aus Detmold ist nach dem Zweitligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Arminia Bielefeld bei einem Zugunfall verletzt worden. mehr »
Der Geheimtipp aus Turin
12.08.2016
Konstruktive Brillanz gehört nicht zum Wesen des großen Fiat 2300 S Coupé, dafür aber viel Feinschliff an solider Großserientechnik. Was die Fiat-Ingenieure unter dem genialen Minimalisten Dante Giacosa aus einem vierfach gelagerten Reihensechszylinder und einer blattgefederten Starrachse gemacht haben, verdient viel Respekt, fand Reinhard Seiffert im Test. mehr »
Rothenbaum: Junior Wessels überraschend im Achtelfinale
12.07.2016
Juniorenspieler Louis Wessels hat bei den German Open der Tennisprofis am Hamburger Rothenbaum überraschend das Achtelfinale erreicht. mehr »
Sortieren nach
1 2