Aktuelles Thema

Donald Trump

Donald John Trump (* 14. Juni 1946 in New York City, USA) ist ein amerikanischer Unternehmer und Politiker.

Trumps Großvater, der gelernte Friseur Friedrich Trump, wanderte 1885 von Kallstadt (Pfalz) in die USA aus, wo er während des Goldrauschs in Alaska und mit dem Betrieb von Restaurants bescheidenen Reichtum erlangte. Später erwarb er Immobilien in New York, wodurch sich sein Vermögen beträchtlich mehrte. Nach seinem Tod übernahmen seine Frau Elisabeth und der gemeinsame Sohn John die Immobilienprojekte, die später im Unternehmen "The Trump Organization" aufgingen. 1971 übernahm Donald Trump die Führung der Trump Organization von seinem Vater. Er weitete die Geschäfte auf die Unterhaltungsbranche aus und baute so laut unabhängigen Schätzungen ein Milliardenvermögen auf. Mit Fernsehsendungen wie "The Apprentice" wurde er zu einer der bekanntesten Personen in den Vereinigten Staaten.

Im Jahr 2016 bewarb er sich erfolgreich gegen die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton um das Amt des US-Präsidenten. Am 20. Januar 2017 wurde Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

Sortieren nach
1 2 3 ... 85
Trump National Doral
17.10.2019
Trump macht ernst: 2020 ist der US-Präsident Gastgeber des G7-Gipfels - und er hat sich tatsächlich entschieden, das Treffen in einem seiner eigenen Hotels auszurichten. Das wirft viele Fragen auf - und dürfte für einigen Ärger sorgen. mehr »
US-Sanktionen vor dem Aus
17.10.2019
Der türkische Präsident Erdogan hatte noch am Tag zuvor betont, eine Waffenruhe in Nordsyrien komme nicht infrage. Nun, nach stundenlangen Verhandlungen mit US-Vizepräsident Pence, geht es ganz schnell: Die Türkei stoppt ihre Offensive für einige Tage. mehr »
Erneuter Eklat
17.10.2019
US-Präsident Donald Trump und seine demokratische Gegenspielerin Nancy Pelosi sind einmal mehr aufs Schärfste aneinandergeraten. mehr »
"Politischer Dilettant"
16.10.2019
"Mischt Euch nicht ein!" Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf. mehr »
Zwei-Prozent-Ziel
16.10.2019
Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um US-Präsident Donald Trump erst einmal zu besänftigen? mehr »
TV-Debatte der Kandidaten
16.10.2019
Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten nach ganz vorne geschoben. Das macht sie nun zum Ziel von heftigen Seitenhieben ihrer Mitbewerber. Und was ist mit dem vorher so klaren Favoriten Joe Biden? mehr »
Keine Fans: FIFA-Chef Infantino nach Korea-Duell "enttäuscht"
16.10.2019
Gianni Infantino hat sich nach dem koreanischen Fußball-Duell in der WM-Qualifikation "enttäuscht" über die leeren Ränge in Pjöngjang gezeigt. mehr »
Nach Nutzer-Debatten
16.10.2019
Politische Mandatsträger scheinen auf Twitter Narrenfreiheit zu genießen, wenn es um Beleidigungen und Hass-Rede geht. Sie werden zumindest bei Verstößen nicht so schnell verbannt. Doch nun will Twitter diesen Freiraum einschränken, zumindest ein bisschen. mehr »
Tumult in Parlament
16.10.2019
Der US-Kongress will die Demokratiebewegung in Hongkong unterstützen. Ein Gesetzentwurf sieht Sanktionen der USA vor, wenn Freiheitsrechte unter die Räder kommen. China regiert empört auf die "Einmischung". mehr »
Chinas Wirtschaft schwächelt
15.10.2019
Erst kürzlich verkündete Präsident Trump einen Waffenstillstand im Zollkonflikt mit China. Doch das reicht nach Ansicht des IWF längst nicht aus. Kanzlerin Merkel wirbt erneut für einen Kurs der offenen Märkte. mehr »
US-Sanktionen ohne Wirkung
15.10.2019
Die neuen Sanktionen der USA gegen türkische Minister scheinen Ankara kaum zu beeindrucken. Während in Nordsyrien weiter gekämpft wird, treffen Soldaten der syrischen Armee in Manbidsch ein. Die US-Truppen überlassen ihnen das Feld und ziehen ab in Richtung Irak. mehr »
Analyse
15.10.2019
Mit Sanktionen will US-Präsident Trump den Stopp der türkischen Offensive in Nordsyrien erzwingen. Dabei hat er selber den umstrittenen Einmarsch überhaupt erst ermöglicht. Eine prominente Kritikerin spricht von "Trumps Saigon". mehr »
Demokraten-Rennen
15.10.2019
Die demokratischen Präsidentschaftsbewerber in den USA gehen in ihre nächste große Fernsehdebatte. In ihrem Rennen hat sich einiges verschoben - auch und gerade durch die Ukraine-Affäre. Die belastet Joe Biden. Die sichere Favoritenrolle ist ihm abhandengekommen. mehr »
Beim "Maschinenbau-Gipfel"
15.10.2019
Die Zeiten sind schwierig nicht nur für den exportstarken deutschen Maschinenbau. Internationale Handelskonflikte belasten das Geschäft zunehmend. Die Kanzlerin wirbt erneut für einen Kurs der offenen Märkte. mehr »
Brisantes Duell: Keine Tore bei Südkoreas Gastspiel im Norden
15.10.2019
Die südkoreanische Fußball-Nationalmannschaft hat im politisch höchst brisanten Spiel gegen Nordkorea die Tabellenspitze in ihrer Gruppe behauptet. mehr »
Stahlzölle steigen
14.10.2019
Die USA können die türkische Wirtschaft stilllegen, wenn sie wollen - das war die Drohung der US-Regierung an die Türkei. Wegen der umstrittenen Militäroffensive in Nordsyrien will sie nun Ernst machen. mehr »
Börse in Frankfurt
14.10.2019
Der Dax hat sich nach seiner Freitagsrally zum Wochenauftakt eine Auszeit genommen. Aussagen aus China zum Handelskonflikt mit den USA nahmen dem Leitindex etwas den Wind aus den Segeln. mehr »
Terrorangriff in Halle
14.10.2019
Die Ermittler sind überzeugt: Stephan B. wollte in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. Allerdings werden Waffen aus dem 3D-Drucker immer verlässlicher. mehr »
Südkorea fliegt zu WM-Quali-Spiel nach Nordkorea
14.10.2019
Die südkoreanische Fußball-Nationalmannschaft ist zum WM-Qualifikationsspiel nach Nordkorea aufgebrochen. mehr »
"Ich bin ein großer Fan"
14.10.2019
Hillary Clinton ist ein "großer Fan" von Herzogin Meghan. Dass diese nun eine britische Zeitung verklagt, kann die Politikerin gut nachvollziehen. mehr »
"Er ist ein Monster": Robert de Niro teilt erneut gegen Donald Trump aus
14.10.2019
Robert de Niro ist ein Mann der klaren Worte. Diesem Ruf machte der Schauspieler nun erneut alle Ehre. Zielscheibe seiner Kritik war, wie schon so oft, US-Präsident Donald Trump. mehr »
Schwache Entwicklung
14.10.2019
Der Handel zwischen den beiden größten Volkswirtschaften ist im September weiter eingebrochen. Kann das von Donald Trump verkündete Teilabkommen mit dem Chinesen die Lage entschärfen? mehr »
Jahrestreffen in Washington
13.10.2019
Für eine Woche wird Washington zum Mittelpunkt der globalen Finanzwelt: In einer kritischen Phase für die Weltwirtschaft treffen sich Währungsfonds und Weltbank. Kurz zuvor haben die USA und China ihren Handelskonflikt entschärft - doch Sorgen bleiben. mehr »
Aussage im US-Kongress
12.10.2019
Das Weiße Haus stellt sich bei den Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren quer. Die US-Demokraten können dennoch eine wichtige Zeugin anhören. Unterdessen rückt Trumps persönlicher Anwalt wieder in den Fokus. mehr »
Handelstreit Washington/Peking
12.10.2019
Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Oder grätscht der US-Präsident mit neuen Kapriolen dazwischen? mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 85