Aktuelles Thema

Dresden

Sortieren nach
1 2 3 4
EM-Gastgeberstadt
12.06.2021
St. Petersburg ist die Heimatstadt von Kremlchef Putin. Als die Stadt noch Leningrad hieß, wuchs er hier in ärmlichen Verhältnissen auf. Doch auch in der EM-Gastgeberstadt ist der 68-Jährige umstritten. mehr »
Geheimdienst
08.06.2021
Die Affäre um die Speicherung von Abgeordnetendaten beim sächsischen Verfassungsschutz hat sich ausgeweitet. Politiker von Linken, Grünen und SPD sind empört. Der Geheimdienst gelobt Besserung. mehr »
Elektronik
07.06.2021
In einer Zeit, in der Halbleiter weltweit knapp sind, eröffnet Bosch eine neue Fabrik in Sachsen. Die Produktion soll im Juli starten und damit eher als geplant. Bringt das Entspannung für den Markt? mehr »
Nach Corona-Todesfall
06.06.2021
Nach dem Tod eines jungen Indien-Rückkehrers wurden 170 Bewohner eines Dresdner Studentenwohnheims in Quarantäne geschickt. Für alle negativ Getesteten ist diese nun vorbei. mehr »
Tiere
04.06.2021
Tierschützer befürchten in Folge der "extremen Nachfrage nach Haustieren" in Zeiten von Corona eine Abgabewelle. Einige der mehr als 550 deutschen Tierheime berichten bereits jetzt davon. mehr »
Coronavirus
02.06.2021
In der Debatte um Corona-Impfungen für Kinder läuft manches falsch, findet der Chef der Ständigen Impfkommission. Manche Logik findet er "grenzwertig", manche thematische Verquickung "einen Irrweg". mehr »
Kriminalität
31.05.2021
Bis zu 21.000 Euro sollen die Menschen gezahlt haben, um nach Deutschland zu kommen. Die Schulden mussten sie in Nagel- oder Massagestudios abarbeiten. Zwei mutmaßliche Drahtzieherinnen sind gefasst. mehr »
Sachsen und Thüringen
28.05.2021
Zwischen 2018 und 2020 wurden in Sachsen und Thüringen immer wieder Leute aus der rechten Szene überfallen und zusammengeschlagen. Hinter den brutalen Angriffen soll eine Gruppe militanter Linksextremisten aus Leipzig stehen. mehr »
Dresden
21.05.2021
Abdullah A. hat sich in Dresden radikalisiert und einen Mann getötet. Dessen Lebenspartner überlebte nur knapp. Für die Justiz ist der Täter kein Unbekannter. mehr »
Fahndungserfolg
18.05.2021
Der Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe im November 2019 hat nicht nur die Kunstwelt erschüttert. Vier Verdächtige wurden rund ein Jahr später gefasst. Der Fünfte entkam den Fahndern - bis jetzt. mehr »
"Schienengipfel"
17.05.2021
Mehr Verkehr auf die Schiene, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa: Auf dem neuesten "Schienengipfel" unterzeichneten EU-Länder gleich mehrere Absichtserklärungen. mehr »
Volkswagen
13.05.2021
In Ostdeutschland müssen viele Beschäftigte immer noch länger arbeiten als im Westen. VW macht damit nun schrittweise Schluss - andere müssen warten, eine Gesamtlösung gibt es weiterhin nicht. mehr »
Volkswagen
12.05.2021
Im Osten müssen viele Beschäftigte länger arbeiten als im Westen. VW macht damit Schluss. Andere müssen warten. Doch die Gewerkschaft IG Metall sieht erste Steine aus der Mauer fallen. mehr »
Extremismus
07.05.2021
Die Pegida hat Protest gegen Flüchtlinge in die bürgerliche Mitte getragen. Gründer Bachmann gilt schon länger als Rechtsextremist. Die Entwicklung hat jetzt Konsequenzen. mehr »
Terrorismus
05.05.2021
Brunnenbau, Hilfe für Waisenkinder - vordergründig ist an den Aktivitäten von Ansaar International nichts auszusetzen. Dem Verein geht es aber wohl um salafistische Missionierung und Terror-Unterstützung. mehr »
Mehrtägiger Besuch
21.04.2021
Schon im Vorfeld gab es Kritik an dem Moskau-Besuch von Sachsens Ministerpräsident Kretschmer. Dieser verteidigt seine Reise wiederum als "bitter nötig". mehr »
Coronavirus
20.04.2021
Die Impfpriorisierung für Astrazeneca ist in Sachsens Hausarztpraxen komplett aufgehoben worden. Wer will, kann sich dort ab sofort mit dem Impfstoff impfen lassen - unter bestimmten Bedingungen. mehr »
Umgang mit Vergangenheit
20.04.2021
Die AfD will weg von einer - aus ihrer Sicht - "verengten" Sicht auf Deutschlands Historie. Es sei wichtig, auch auf Leistungen hinzuweisen. Die Partei schlägt eine Akademie für deutsche Sprache vor. mehr »
Infektionsschutzgesetz
19.04.2021
Die Koalitionsfraktionen wollen über Änderungen am Infektionsschutzgesetz beraten. Angesichts weiter sehr hoher Corona-Zahlen treten in einigen Bundesländern aber bereits schärfere Beschränkungen in Kraft. mehr »
Demonstrationen
18.04.2021
Der Anblick bietet sich vielerorts mittlerweile nahezu jedes Wochenende: Proteste gegen die Corona-Politik. In einigen Städten war ein Großaufgebot der Polizei nötig. mehr »
Corona
17.04.2021
Intensivmedizinern kommt die Notbremse zur Bekämpfung des Coronavirus nicht schnell genug, doch auch die Kritik daran reißt nicht ab. Unterdessen protestieren in mehreren Städten Gegner der Maßnahmen. mehr »
K-Frage bei der Union
17.04.2021
Seit fast einer Woche steckt die Union nun schon in einem erbitterten Macht-Poker um die Kanzlerkandidatur. Gelingt bis Sonntag noch eine Einigung? Oder muss am Ende doch die Bundestagsfraktion entscheiden? mehr »
Gerichtsentscheidung
17.04.2021
Die Rede ist "von nicht vertretbaren Gefahren für Beteiligte und Passanten": "Querdenker"-Versammlungen in Dresden bleiben verboten. Auch in Stuttgart ist das Verbot bestätigt worden. mehr »
Dresden
15.04.2021
Anderthalb Jahre nach dem Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe sind die Stücke, die die Diebe zurückließen, wieder am Platz. So gesichert, "dass nichts mehr passieren kann", verspricht der Direktor. mehr »
Extremismus
12.04.2021
Koran-Verse interpretierte der Täter als Handlungsanleitung: Der Prozess um die tödliche Messerattacke in Dresden offenbart die krude Gedankenwelt eines jungen Mannes, der aus religiösem Hass tötete. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4