Aktuelles Thema

EU-Gipfel

Sortieren nach
1 2 3
Neue bundesweite Einreiseregeln
18.05.2021
Welche Corona-Maßnahmen betreffen WohnmobilistInnen und Reisen? Alles über Corona-Regeln, Reisewarnungen, Risikogebiete und Quarantäne. mehr »
Coronavirus
08.05.2021
Wie kann rasch die ganze Welt gegen Covid-19 geimpft werden? Ein neuer Vorstoß aus den USA überzeugt die EU-Staaten nicht. Auch die Bundeskanzlerin ist gegen die Aufweichung des Patentschutzes. mehr »
Europäische Union
07.05.2021
Ein hartes Krisenjahr liegt hinter der Europäischen Union. Jetzt keimt Hoffnung auf eine wirtschaftliche Erholung. Aber wie schafft man es, alle mitzunehmen und wichtige soziale Rechte zu sichern? mehr »
Impfstrategie
07.05.2021
Wie beschafft man genügend Corona-Impfstoff für die ganze Welt? Der Vorschlag der USA, die Patente für Corona-Impfstoffe auszusetzen, setzt Europa unter Druck. In Deutschland gibt es Einwände. mehr »
Agrarwirtschaft
23.04.2021
"Esst zweimal statt einmal pro Woche Fritten": Diese Bitte traf die pommesverliebten Belgier zu Beginn der Corona-Pandemie ins Mark. Die wichtige Kartoffelindustrie war schwer von der Krise gebeutelt. mehr »
Empörung bei EU-Kommission
07.04.2021
Beim EU-Türkei-Treffen in Ankara bekommt Kommissionspräsidentin von der Leyen nur einen Platz am Rande. Ein gezielter Affront des türkischen Staatschefs? mehr »
EU-Außenpolitik
07.04.2021
Ungeachtet scharfer Kritik von Menschenrechtlern wollen EU-Spitzen zukünftig stärker mit dem türkischen Präsident Erdogan zusammenarbeiten. Kann der diplomatische Spagat gelingen? mehr »
Zusammenarbeit mit Ankara
06.04.2021
Der politische Kurs der Türkei sorgt nicht nur in Deutschland für große Besorgnis. Trotzdem reisen EU-Spitzenvertreter jetzt nach Ankara, um Möglichkeiten einer stärkeren Zusammenarbeit auszuloten. mehr »
Ärger über Kanzler Kurz
02.04.2021
Einige EU-Staaten haben weniger Corona-Impfstoff zur Verfügung und hinken beim Impfen hinterher. Nun helfen Deutschland und andere mit einer Spende. Österreich, Tschechien und Slowenien bleiben unter sich. mehr »
EU-Impfstoffstreit
31.03.2021
Die EU streitet um die Verteilung von Impfstoffen. Nun wurde ein möglicher Kompromiss diskutiert - Österreich zeigt sich jedoch unzufrieden. Das stößt bei anderen Mitgliedsstaaten auf Unverständnis. mehr »
EU-Impfstoffstreit
26.03.2021
Der Impfstoffhersteller Astrazeneca hat es sich mit der EU verscherzt, weil er Lieferzusagen immer wieder gekürzt hat. Jetzt macht der zuständige Kommissar eine klare Ansage. mehr »
Kampf gegen Pandemie
26.03.2021
Immerhin 62 Millionen Impfstoff-Dosen sind in der EU inzwischen verabreicht - aber andere sind deutlich schneller. Jetzt soll es wirklich vorangehen. Aber ganz ohne Streit geht es beim Gipfel nicht. mehr »
Ende des Lockdowns
26.03.2021
Das Saarland will trotz steigender Zahlen von Neuinfizierten nach Ostern vorsichtig öffnen. Das angrenzende Frankreich könnte zum Hochinzidenzgebiet erklärt werden - mit noch offenen Folgen. mehr »
Gipfel-Beschluss
25.03.2021
Ungeachtet der Sorgen um Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte stellt die EU der Türkei eine engere Zusammenarbeit in Aussicht. Hat Ankara mit den Provokationen im Erdgasstreit einen Erfolg errungen? mehr »
Corona-Pandemie
24.03.2021
Die Auslieferung der Impfdosen sei nicht wie vereinbart gleichzeitig und nach Bevölkerungsanteil an alle EU-Staaten erfolgt, sondern nach Bestellmenge. Österreichs Kanzler Kurz fordert eine Korrektur. mehr »
Corona
23.03.2021
Die EU will schnell mehr Corona-Impfstoff, um hier mit dem Schutz der Bürger endlich voranzukommen. Ausfuhren könnten für Hersteller schwieriger werden. mehr »
Corona
22.03.2021
Brüssel ist sauer auf Astrazeneca, weil der Hersteller viel weniger Impfstoff liefert als vereinbart. Aber helfen Exportverbote? Oder riskiert man einen "Impfkrieg"? Immerhin wird wieder geredet. mehr »
Migration
18.03.2021
Unter dem Eindruck Hunderttausender ankommender Flüchtlinge schloss die EU 2016 ein Abkommen mit der Türkei. Dadurch sollten weniger Migranten in die EU kommen. Doch wie geht es weiter? mehr »
Erfolg oder Scheitern?
16.03.2021
Der Abschluss des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei liegt fünf Jahre zurück. Beide Seiten werfen sich immer wieder vor, die Vereinbarungen nicht zu erfüllen. Zeit für eine Bilanz. mehr »
Tourismus
28.02.2021
Eine Entspannung bei den Corona-Zahlen ist nicht in Sicht, doch die Reisebranche lockt mit der Aussicht auf Sommerurlaub am Mittelmeer. Mehr Tests und ein digitaler Impfpass sollen das ermöglichen. mehr »
Sommersaison
27.02.2021
Obwohl keine Entspannung der Corona-Zahlen in Sicht ist, lockt die Reisebranche mit der Aussicht auf Sommerurlaub am Mittelmeer. Mehr Tests und ein digitaler Impfpass sollen das möglich machen. mehr »
Nato-Generalsekretär
26.02.2021
Nach der Trump-Ära hofft die NATO auf bessere Zeiten, obwohl die USA sich als globale Ordnungsmacht immer weiter zurückziehen. Die EU ist bemüht, die Gemeinsamkeiten Bündnis-Mitglieder zu betonen. mehr »
Corona-Krise
26.02.2021
Impfen, Testen, Lockern - Die Sehnsucht nach dem Ausbrechen aus dem Corona-Korsett ist groß. Vor der nächsten Bund-Länder-Runde treten maßgebliche Teilnehmer auf die Bremse. mehr »
Europaweit gültig
26.02.2021
Die Pläne für eine europaweite Einführung eines digitalen Impfnachweises werden konkreter. Bei einem EU-Gipfel habe man sich laut Angela Merkel darauf geeinigt, dass die Einführung etwa drei Monate brauche und Reisen im Sommer dadurch möglich wären. mehr »
Nach fünfjähriger Pause
25.01.2021
Im Sommer 2020 wäre der Erdgasstreit zwischen den Nato-Partnern Griechenland und Türkei fast eskaliert. Doch nun sitzen Delegationen beider Länder wieder an einem Tisch. Was lässt das erwarten? mehr »
Sortieren nach
1 2 3