Aktuelles Thema

Euskirchen

Sortieren nach
1 1
Neue Standorte gesucht
31.07.2018
Tesla-Chef Elon Musk will eine große Fabrik in Europa hochziehen. Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in NRW legt man sich ins Zeug, um den amerikanischen E-Auto-Pionier als Standort zu überzeugen. mehr »
1. FC Köln: Ex-Profi Regh im Alter von 77 Jahren verstorben
15.01.2018
Der 1. FC Köln trauert um Anton Regh. Der langjährige Spieler des FC ist am Sonntag im Alter von 77 Jahren in Euskirchen verstorben. mehr »
Lockerer Sieg für Köln
07.10.2015
Bundesligist 1. FC Köln hat einen lockeren Testspielsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Stöger kam beim TSC Euskirchen zu einem 5:0-Erfolg. mehr »
Heizölkauf im Internet
30.09.2015
Heizöl ist günstig und viele Kunden decken sich im Internet für den Winter ein. Wie steht es dabei ums Widerrufsrecht? mehr »
Gewichtsabnahme
10.08.2015
Ich will durch Aquajogging abnehmen. Wie funktioniert das? Jörg B., Euskirchen mehr »
Gut aussehen
24.02.2015
Sie wollen ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen? Wir erklären Ihnen die gängigsten Methoden der Zahnaufhellung. mehr »
Smart Universal Power Antenna
01.03.2011
Notebooks, Handys, Pads und andere mobile Geräte wie von Zauberhand und ohne Kabel mit Strom aufladen. Das geht dank SUPA. mehr »
Bus-Crash: Staatsanwaltschaft ermittelt
03.06.2008
Einen Tag nach dem schweren Busunfall einer dänischen Jugendgruppe mit zwei Todesopfern auf der A 1 bei Euskirchen wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am heutigen Montag (19.7.) die Ermittlungen nach der Unglücksursache weiter vorantreiben. mehr »
Der Nibelungenhort
07.05.2008
von Reinhard Hauke Das "Nibelungenlied" hat seit Jahrhunderten die Phantasien von Schatzsuchern und Romantikern beflügelt. Der Helden-Epos erwähnt einen Schatz von immensem Umfang: Zwölf Leiterwagen fuhren vier Tage lang dreimal hin- und her, um den Goldschatz fortzuschaffen. Diesen unvorstellbaren Reichtum soll der finstere Vasall Hagen von Tronje im Rhein versenkt haben. Noch heute hoffen viele Abenteurer, den Schatz zu finden. Sie suchen jedoch nicht nur im Rhein, sondern auch an manch anderem Ort. mehr »
Kahlschlag durch Raubgräber
08.06.2007
von Kristian Büsch In letzter Zeit häufen sich wieder einmal die Berichte um Grabstätten und archäologische Ausgrabungen, die von illegalen Schatzjägern heimgesucht und völlig verwüstet werden. Droht Deutschland der Ausverkauf seines kulturellen Erbes? Archäologen schlagen jedenfalls Alarm. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige