Aktuelles Thema

Flüchtlinge

Sortieren nach
1 2 3 ... 42
Mehr ertrunkene Kinder
21.02.2019
Nach dem langen heißen Sommer ist die Zahl der tödlichen Badeunfälle gestiegen. Die Menschen verunglücken vor allem an Seen und Flüssen, an Nord- und Ostsee ging die Zahl der Badetoten im vergangenen Jahr sogar zurück. Die DLRG hat eine Erklärung dafür. mehr »
Leiche in Spanien entdeckt
21.02.2019
Die Studentin Sophia aus Bayern wurde im Sommer beim Trampen getötet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben - der stellt den Tathergang jedoch anders dar. mehr »
"2:0 für ein Willkommen": DFB-Stiftung knackt Zwei-Millionen-Euro-Schallmauer
21.02.2019
Die DFB-Stiftung Egidius Braun hat in der Flüchtlings-Initiative "2:0 für ein Willkommen" die Zwei-Millionen-Euro-Schallmauer geknackt. mehr »
Unruhe bei den Innenministern
20.02.2019
IS-Rückkehrer, junge Intensivtäter und Cybersicherheit - beim Polizeikongress in Berlin wird der Bogen weit gespannt. Minister der Union werfen der SPD vor, sie habe kriminelle Clans zu lange gewähren lassen. Das lassen die Adressaten der Kritik nicht auf sich sitzen. mehr »
Flüchtlinge, Feminismus, Fat-Shaming
20.02.2019
Karl Lagerfeld war für seine kontroversen Sprüche und Einstellungen bekannt. Ob zu politischen Themen, Prominenten oder der Pelz-Debatte - der Modezar hatte immer eine Meinung, die er in Interviews auch furchtlos vertrat. Was Lagerfeld über Feminismus, Merkel und Männer dachte... mehr »
Zitate von Karl Lagerfeld
19.02.2019
Karl Lagerfeld war nicht nur für seine Mode, sondern auch für seine Wortwahl populär. Eine Auswahl: mehr »
Stilikone
19.02.2019
Karl Lagerfeld hat mehr als 50 Jahre lang die Welt der Mode beherrscht. Der Nachwelt hinterlässt er Traumkreationen, legendäre Zitate und das Bild einer Stilikone, die ihresgleichen sucht. mehr »
Kein menschenwürdiger Umgang
19.02.2019
Nach einem Bericht des Expertengremiums fehlt es vor allem an Ärzten und medizinischer Versorgung. Mancherorts würden die Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht und Minderjährige nicht ausreichend geschützt werden. mehr »
Zum Tod von Karl Lagerfeld: Seine besten Sprüche
19.02.2019
Das berühmte Chanel-Oberhaupt Karl Lagerfeld ist tot. Zu seinen Lebzeiten liebte der Designer es, mit seinen Sprüchen zu amüsieren und zu provozieren. mehr »
Proteste am Flughafen
18.02.2019
Erneuter Abschiebeflug nach Afghanistan: Polizisten brachten nach Beobachtungen eines dpa-Reporters Afghanen aus mehreren Bundesländern zum Flughafen. An Bord der Maschine soll auch ein Gefährder aus Nordrhein-Westfalen sein. mehr »
Statt Weiterbildung
18.02.2019
Es gibt neue Reformvorstöße für Hartz IV. Kritiker beklagen: Zu viel Geld versickert in der Bürokratie - und Arbeiten lohnt sich für viele gar nicht. mehr »
Andreas Leopold Schadt im Interview
18.02.2019
"Das ist Bombe, mehr geht nicht": "Tatort" in Franken, diesmal sogar in Oberfranken, seiner Heimat - man merkt dem aus Hof stammenden und in Coburg lebenden Schauspieler Andreas Leopold Schadt in jedem Augenblick des Interviews an, wie ihn der Job als TV-Kommissar beseelt. mehr »
Bundesrat muss zustimmen
15.02.2019
Die Bundesregierung will die Maghreb-Staaten auf die Liste der "sicheren Herkunftsländer" setzen. Doch ohne Zustimmung des Bundesrats geht es nicht. Und da treten mehrere Landesregierungen, an denen Grüne und Linkspartei beteiligt sind, auf die Bremse. mehr »
Helsinki-Komitee sieht Folter
15.02.2019
Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern. mehr »
Grüne stellen sich quer
13.02.2019
Der Streit um die Einstufung der Maghreb-Staaten und Georgien als sichere Herkunftsländer geht in eine neue Runde. Die Chancen, dass die Bundesregierung mit ihrem Gesetzentwurf diesmal durchkommt, stehen schlecht. mehr »
Sicherheitsreport 2019
13.02.2019
Viele Menschen in Deutschland fühlen sich heute persönlich sicherer als noch vor wenigen Jahren. Doch außenpolitisch sehen sie aus einem Land große Gefahren aufziehen: aus Amerika. mehr »
Migrations-"Werkstattgespräch"
12.02.2019
Die CDU macht Vorschläge für Verschärfungen in der Migrationspolitik. Die Parteichefin sieht eine Grenzschließung als Ultima Ratio, sollte sich eine Ausnahmesituation wie die Flüchtlingskrise 2015 wiederholen. mehr »
"Humanität und Härte"
11.02.2019
Nur nicht noch einmal 2015 - da sind sie sich bei der CDU einig. Doch was stattdessen? Nach Gesprächen mit Experten, Praktikern und Politikern legt die Parteispitze einen Katalog mit Vorschlägen auf den Tisch. mehr »
Drei-Monats-Ziel verfehlt
11.02.2019
Wer ein ganzes Jahr auf seinen Asylbescheid warten muss, leidet oft unter der Ungewissheit. Auch eine mögliche Abschiebung wird schwieriger, wenn ein Asylbewerber in Deutschland schon Wurzeln geschlagen hat. Das wissen auch die Mitarbeiter des Bamf. mehr »
Gabriel isoliert
11.02.2019
Zwei Tage hat die SPD-Spitze Selbsttherapie betrieben - der Bruch mit Hartz IV führt zu scharfen Reaktionen der Union. Das ist gewollt. Einer, der nicht dabei war, schwebt wie ein Gespenst über allem. mehr »
Migrations-"Werkstatt"
10.02.2019
Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zum ähnlichen Trauma wird wie Hartz IV für die SPD. Zum Start in ein "Werkstattgespräch" zur Migration setzt sie andere Schwerpunkte als CSU-Innenminister Herrmann. mehr »
AU-Treffen in Addis Abeba
10.02.2019
UN-Generalsekretär António Guterres hat Afrika für seine Solidarität mit Flüchtlingen gelobt. mehr »
Eine Übersicht
10.02.2019
Etwa eine Million Menschen. Über Monate: Hunderttausende Flüchtlinge, die 2015 vor allem über den Balkan Richtung Norden wandern, die in Deutschland Zuflucht suchen. Und dazu der Merkel-Satz: "Wir schaffen das." mehr »
Vor Abstimmung im Bundesrat
10.02.2019
Wer aus den nordafrikanischen Maghreb-Staaten kommt, hat in Europa kaum Chancen auf Schutz. Die Bundesregierung will die Asylverfahren für Menschen aus diesen Ländern deshalb vereinfachen. Das scheitert bislang unter anderem an Bedenken der Grünen. Die FDP ist es leid. mehr »
"Werkstattgespräch" in Berlin
09.02.2019
Ab Sonntag will die CDU zwei Tage lang die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel aufarbeiten. In der Partei werden Rufe nach Gesetzesverschärfungen laut. Man wünscht sich Antworten statt nur Gerede. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 42
Anzeige
Anzeige