Aktuelles Thema

Flüchtlinge

Sortieren nach
1 2 3 ... 29
Migranten an Belarus-Grenze
26.07.2021
Als Reaktion auf EU-Sanktionen lässt Belarus unter Machthaber Lukaschenko Hunderte Flüchtlinge gen Litauen passieren. Litauens Außenminister will deshalb, dass die EU noch härtere Sanktionen verhängt. mehr »
Taekwondo: Alizadeh verpasst erste olympische Medaille für das Flüchtlingsteam
25.07.2021
Taekwondo-Kämpferin Kimia Alizadeh hat in Tokio die erste olympischen Medaille eines Flüchtlings knapp verpasst. mehr »
Flüchtlinge
24.07.2021
Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Zahl der Asylsuchenden in Großbritannien vergleichsweise niedrig. Dennoch werden Tausende Flüchtlinge oder Migranten in diesem Jahr erwartet. mehr »
Flüchtlinge
24.07.2021
Um die Ausbildungsduldung war 2019 heftig gestritten worden. Die Union war dagegen, abgelehnten Asylbewerbern den Weg zu einem halbwegs gesicherten Aufenthalt zu ebnen, wenn sie einen Beruf erlernen. mehr »
Asyllagebericht
23.07.2021
Mit dem Vormarsch der Taliban sind nach Einschätzung der Bundesregierung vor allem Soldaten, Menschenrechtsaktivisten, Journalisten und berufstätige Frauen in Afghanistan stärker gefährdet als zuvor. mehr »
Nach Bundeswehr-Abzug
22.07.2021
Die Bundesregierung will bedrohten Ortskräften aus Afghanistan besser beistehen. Knapp 3000 ehemalige Helfer und ihre Familienangehörigen haben Aufenthaltsberichtigungen bekommen. mehr »
Volksabstimmung
21.07.2021
In Ungarn sollen die Menschen über ein umstrittenes Homosexuellen-Gesetz abstimmen. Der rechtskonservative Regierungschef Viktor Orban fordert die Bürger des Landes zu einem "gemeinsamen Nein" auf. mehr »
Flüchtlinge
21.07.2021
Immer wieder machen sich Migranten von Frankreich aus auf die gefährliche Überfahrt nach Großbritannien. Erst am Montag wurde ein Tagesrekord verzeichnet. mehr »
Kriminalität
20.07.2021
Ende Juni schockte die Messerattacke eines jungen Mannes in Würzburg die Menschen. Nun soll er offenbar in die Psychiatrie verlegt werden. mehr »
Flüchtlinge
17.07.2021
Der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge wünscht sich mehr deutsche Führungsstärke in der Flüchtlings- und Friedenspolitik weltweit. Er hat auch ein Rezept gegen Unmut wegen hoher Migrantenzahlen. mehr »
Das Kalenderblatt am 16. Juli: Lutz Eigendorf wird geboren
16.07.2021
Lutz Eigendorf wurde am 16. Juli 1956 in der DDR geboren und starb 1983 bei einem Autounfall. Doch die Ursache für den Tod ist bis heute ungeklärt. mehr »
Migration
14.07.2021
Wegen der Corona-Krise war im vergangenen Jahr die Zahl der Menschen, die übers Mittelmeer nach Europa kommen wollten, zurückgegangen. In diesem Jahr ist der Pandemie-Effekt deutlich geringer. mehr »
Migration
13.07.2021
Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen in vielen Ländern hat die Zahl der illegalen Grenzübertritte ansteigen lassen. Auch die Menschenschmuggler-Netzwerke sind wieder verstärkt aktiv. mehr »
Illegale Einreise
09.07.2021
Lukaschenko drohte der EU wiederholt damit, Flüchtlinge aus Kriegsgebieten durchzulassen. Litauen ist davon besonders betroffen und reagiert nun auf die sich zuspitzende Lage mit einem Grenzzaun. mehr »
Flüchtlingshilfe
08.07.2021
Täglich rollen Lastwagen mit Hilfsgütern von der Türkei in das syrische Rebellengebiet. Nun mahnt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Russland, die Humanitäre Hilfe nicht zu blockieren. mehr »
Belarus
06.07.2021
Ex-Bankmanager Babariko galt bei der Präsidentenwahl in Belarus 2020 als der aussichtsreichste Oppositionsvertreter. Nun hat Machthaber Lukaschenko seinen Gegner zu Lagerhaft verurteilen lassen. mehr »
Konflikt mit Lukaschenko
06.07.2021
"Werden niemanden aufhalten": Der belarussische Machthaber will als Reaktion auf die EU-Sanktionen den Warentransit unterbinden. Und Lukaschenko setzt die Flüchtlingsfrage als Machtmittel ein. mehr »
Flüchtlinge
30.06.2021
Rund 60 Menschen befanden sich an Bord, als am frühen Mittwochmorgen ein Notruf abgesetzt wurde. Doch die Katastrophe war nicht mehr aufzuhalten. mehr »
Nach Würzburg-Attacke
30.06.2021
Ein Somalier tötet in Würzburg drei Frauen. Bei Verbrechen von Ausländern stellt sich immer wieder die Frage nach ihrer Eingliederung in die Gesellschaft. mehr »
Tödlicher Messerangriff
27.06.2021
"Die Trauer um die verlorenen Menschen wird niemals enden", sagte Würzburgs Oberbürgermeister. Auch Ministerpräsident Markus Söder war zu der Gedenkfeier in den Kiliansdom gekommen. mehr »
Asylpolitik
27.06.2021
Die Vertreterin des UN-Flüchtlingshilfswerks in Deutschland, Katharina Lumpp, hat die EU dazu aufgerufen, mehr in die Seenotrettung im Mittelmeer zu investieren. Auch Deutschland ist gefragt. mehr »
Tote und Verletzte
26.06.2021
Ein Kaufhaus, eine Bank, mitten auf der Straße: Mitten in Würzburg sticht ein Mann auf ihm unbekannte Menschen ein. War es ein islamistischer Anschlag? Oder war der Mann geistig verwirrt? mehr »
Bayern
25.06.2021
Mitten in der Innenstadt von Würzburg: Ein Mann greift mit einem Messer mehrere Menschen an - es gibt Tote und Verletzte. Der Täter ist festgenommen worden. Der Angreifer war in psychiatrischer Behandlung. mehr »
Widerstand aus Osteuropa
25.06.2021
Eine Mischung aus Abschreckung und Dialog: Das ist der Kurs der Kanzlerin für den Umgang mit Russland. Beim EU-Gipfel in Brüssel kann sich Angela Merkel damit allerdings nicht durchsetzen. mehr »
Prozesse
25.06.2021
Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Elf Männer hatten eine junge Frau vergewaltigt. Nun ist das Urteil gegen alle elf rechtskräftig. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 29