Aktuelles Thema

Flüchtlingslager

Sortieren nach
1 1
Provisorisches Zeltlager
17.09.2020
Sie möchten lieber aufs Festland, aber nun sollen noch mehrere Tausend Flüchtlinge aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria auf Lesbos in das provisorische Zeltlager Kara Tepe ziehen. mehr »
Alleingang oder Führungsstärke
16.09.2020
In einem griechischen Flüchtlingslager brennt es - und wer hilft? Deutschland. Zumindest wenn es um die Aufnahme von Migranten geht, steht Berlin in der EU ziemlich alleine da. Welche Signale davon ausgehen. mehr »
Eltern und Kinder
15.09.2020
Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria hat die Bundesregierung angeboten, auch noch mehr als 400 Familien mit Kindern von den griechischen Inseln aufzunehmen. Auf Lesbos sollen neue Unterkünfte entstehen, unter Beteiligung der EU. mehr »
Nach dem Brand im Lager Moria
15.09.2020
Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. Das Thema dürfte auch die Fraktionssitzungen im Bundestag bestimmen. mehr »
Nach Brand im Flüchtlingslager
13.09.2020
Die SPD-Vorsitzende macht Druck. Die Union müsse sich im Tauziehen um die Aufnahme von Migranten aus Griechenland schon an diesem Montag bewegen, sagt Saskia Esken. Und versieht ihre Forderung mit einer Drohung. mehr »
Nach Brand in Moria
12.09.2020
400 unbegleitete Minderjährige aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria sollen in anderen EU-Staaten unterkommen. Tausende Menschen harren dort noch aus. In Deutschland wird gestritten, ob mehr geholt werden sollten. Viele Aufnahmeeinrichtungen stehen hier teilweise leer. mehr »
Nach Brand in Flüchtlingslager
12.09.2020
Grünen-Politikerin Claudia Roth kritisiert, dass der Innenminister lediglich 150 Migranten aufnehmen wolle - trotz zahlreicher Angebote von Kommunen und Bundesländern. Seehofer mache sich mitverantwortlich an "unmenschlichem Leid". mehr »
Nach Brand im Lager Moria
10.09.2020
Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager auf Lesbos durften Hunderte Minderjährige die Insel verlassen. Deutschland und Frankreich wollen sie zusammen mit anderen Staaten aufnehmen. Für Griechenland steht unterdessen fest: Die Katastrophe war eine Brandstiftung. mehr »
Bei der Ankunft abgeschirmt
24.07.2020
Die Situation in Flüchtlingslagern auf den griechischen Ägäis-Inseln gilt als dramatisch. Deutschland nimmt ein paar Dutzend weitere Menschen von dort auf. Nun sind die Familien gelandet. mehr »
"Terror-Schule" in Syrien
18.07.2020
Von den mutmaßlichen IS-Frauen und ihren Kindern, die aus Nordsyrien geflohen waren, sind einige zurück in Deutschland. Gegen die Frauen laufen Ermittlungen. Doch was ist mit denen, die noch in Syrien sind? mehr »
30 Menschen positiv getestet
02.06.2020
Dhaka (dpa) - In Bangladesch gibt es in einem der größten Flüchtlingslager weltweit erstmals einen Toten in Zusammenhang mit dem Coronavirus. mehr »
Moria
23.05.2020
Auf engstem Raum leben die Menschen in dem berüchtigten Migrantenlager von Moria. Nun ist eine Frau getötet worden. War der Auslöser ein Streit unter Kindern? mehr »
"Moral scheint nur bis zur eigenen Grenze zu gehen": Im Flüchtlingslager während der Pandemie
15.05.2020
Rechte Schlägertrupps marodieren, die Helfer sind abgereist, die Bewohner verzweifeln: Nach der EU-Grenzöffnung und dem Beginn der Corona-Pandemie ist die Lage im Flüchtlingscamp auf Lesbos prekärer denn je. Reporterin Anne Thiele berichtet anderthalb Jahre nach ihrem ersten Film erneut. mehr »
Überfüllte Flüchtlingslager
08.04.2020
Seit Monaten wird in der EU diskutiert, wo unbegleitete Kinder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland unterkommen könnten. Luxemburg und Deutschland planen jetzt zwei Flüge. Acht EU-Staaten zögern noch wegen Covid-19. Andere wollen gar nicht mitmachen. mehr »
"Dramatische Lage"
06.04.2020
Die Situation in Flüchtlingslagern auf den Ägäis-Inseln ist ohnehin schon katastrophal. Wenn das Coronavirus sich dort ausbreitet, droht noch Schlimmeres. Deutschland und andere Länder wollen Kinder aufnehmen - Abgeordnete machen jetzt Druck. mehr »
Bewohner positiv getestet
05.04.2020
Rund 1800 Menschen leben im Flüchtlingslager von Malakasa nördlich von Athen. Nun ist bei einem Bewohner das Coronavirus festgestellt worden. Es ist bereits das zweite betroffene Camp. mehr »
Angst vor dem Virus
30.03.2020
Zahlreiche Hilfsorganisationen fordern, die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln angesichts der Corona-Ausweitung sofort zu räumen. Doch im Wahnsinn der Pandemie gehen die Hilferufe unter, während die Situation vor Ort immer absurder und unmenschlicher wird. mehr »
Kind stirbt
16.03.2020
Einmal mehr ist es klar geworden: Die Lager auf den Inseln im Osten der Ägäis sind lebensgefährlich. Ein Brand fordert ein Menschenleben. Und die Angst vor dem Coronavirus greift um sich. mehr »
Geschichte, Biographie
17.09.2014
Seine Sommerferien verbringt Mahdi Fleifel jedes Jahr in Ain El-Helwe, dem palästinensischen Flüchtlingslager, in dem seine Familie seit über 60 Jahren im Libanon lebt. mehr »
Flüchtlingsproblematik als Edutainment
08.08.2013
Sechs Kandidaten werden zu Flüchtlingen auf Zeit und reisen in die Herkunftsländer Asylsuchender. mehr »
Angelina Jolie besucht syrische Flüchtlinge
11.09.2012
Angelina Jolie hat einem syrischen Flüchtlingslager in Jordanien einen Besuch abgestattet und die internationale Staatengemeinschaft zu mehr Unterstützung aufgerufen. mehr »
Drama, Komödie
14.03.2012
Aufgewachsen in einem palästinensischen Flüchtlingslager hat der vierzehnjährige Ali Messalam (Neil Belakhdar) von klein auf gelernt, "die Juden" zu hassen. mehr »
Sortieren nach
1 1