Aktuelles Thema

Gazastreifen

Sortieren nach
1 2 3
Nahostkonflikt
30.08.2021
Große Hoffnungen auf Fortschritte im Friedensprozess zwischen Israel und den Palästinensern gibt es aktuell nicht. Immerhin ist Mahmud Abbas nun mit einem israelischen Kabinettsmitglied zusammengekommen. mehr »
Nahost-Konflikt
25.08.2021
Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage kommt es am Grenzzaun zwischen Gaza und Israel zu Protesten. Am Wochenende waren zahlreiche Menschen verletzt worden. Ein Mann starb an Schussverletzungen. mehr »
Nahost-Konflikt
24.08.2021
Hunderte Menschen sind erst im Mai in dem Konflikt zu Tode gekommen. Nach Brandballons am Gazastreifen greift die israelische Luftwaffe erneut an. Im Westjordanland stirbt ein 15-jähriger Palästinenser. mehr »
Nahost-Konflikt
22.08.2021
Die Hamas hatte zu Protesten am Grenzzaun zu Israel aufgerufen. Es folgten die gewaltsamsten Konfrontationen seit 2019. Die israelische Luftwaffe flog Angriffe auf Hamas-Stellungen. mehr »
Nahost
26.07.2021
Die Waffenruhe in Nahost ist instabil. Wieder beschießt Israel die Ziele im Gazastreifen - als Reaktion auf wiederholte Angriffe der Hamas mit Brandballons. mehr »
Bundesregierung
30.06.2021
Die Ausbreitung der Delta-Variante in Europa trübt die Urlaubsaussichten. Trotzdem lockert die Bundesregierung die Reise-Bestimmungen weiter. Das trifft auch auf viel Skepsis. mehr »
Konflikte
18.06.2021
Trotz vereinbarter Waffenruhe: Als "Reaktion auf Brandballons" hat die israelische Armee Militäreinrichtungen und einen Raketenstartplatz im Gazastreifen beschossen. mehr »
Nahostkonflikt
16.06.2021
Nach dem elftägigen Konflikt im vergangenen Monat war eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas in Kraft getreten. Dennoch gab es einen Luftangriff Israels auf Gaza. mehr »
Israel
15.06.2021
Der Flaggenmarsch ist die erste Herausforderung Israels neuer Regierung unter dem ultrarechten Bennett. Bei Zusammenstößen mit der Polizei werden vor dem Marsch mehrere Palästinenser verletzt. mehr »
Flaggenmarsch in Jerusalem
14.06.2021
Israels neue Regierung wird gleich mit dem Palästinenser-Konflikt konfrontiert. Nationalistische Israelis wollen durchs muslimische Viertel in Jerusalem marschieren. Die Hamas ruft zu einem Tag des Zorns auf. mehr »
Bennett ist Ministerpräsident
14.06.2021
Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament Israels neuer Regierung das Vertrauen ausgesprochen. Nach zwölf Jahren im Amt wird Netanjahu neuer Oppositionsführer - und verspricht ein Comeback. mehr »
Regierungswechsel
13.06.2021
Der Druck auf die neue Koalition in Israel war enorm - doch nun hat das Parlament dem Bündnis von Bennett und Lapid das Vertrauen ausgesprochen. Auf ihr ungleiches Achterteam wartet eine turbulente Fahrt. mehr »
Corona-Pandemie
11.06.2021
Trotz stark sinkender Infektionszahlen in Europa rät die Bundesregierung bisher noch generell von Urlaubsreisen ins Ausland ab. In drei Wochen soll sich das ändern - kurz nach Beginn der Sommerferien. mehr »
Furcht vor Eskalation
06.06.2021
Vor der Regierungsbildung der Gegner des Langzeit-Ministerpräsidenten Netanjahu erreicht die politische Spannung in Israel einen Siedepunkt. Der Inlandsgeheimdienst Schin Bet schlägt Alarm. mehr »
Regierung
03.06.2021
Das Anti-Netanjahu-Lager in Israel will den Machtwechsel schnellstmöglich vollenden. Bruchlinien gibt es ohnehin schon viele in dem Mehr-Parteien-Bündnis. mehr »
Nahost-Konflikt: Hamilton ruft zu Spenden für Kinder auf
31.05.2021
Hamilton hat sich "am Boden zerstört" gezeigt über den Konflikt zwischen Israel und Palästina und seine Fans via Instagram zu Spenden aufgerufen. mehr »
Nahost-Konflikt
28.05.2021
Der UN-Menschenrechtsrat setzt gegen den Protest Israels eine neue Untersuchungskommission zur jüngsten Gewalt in den Palästinensergebieten durch. Deutschland wird überstimmt. mehr »
Gesundheitszustand
27.05.2021
Während einer Rede muss Hisbollah-Generalsekretär Hassan Nasrallah immer wieder husten, er wirkt atemlos. Grund für Spekulationen um den Gesundheitszustand von Seiten Israels. mehr »
Nahost
25.05.2021
Die erste Reise in den Nahen Osten wird zu einem Krisenbesuch. Große Fortschritte hin zu dauerhaftem Frieden sind von US-Außenminister Antony Blinkens Besuchs nicht zu erwarten. mehr »
Nahost-Konflikt
23.05.2021
Nach der Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas wird die Zerstörung im Gazastreifen deutlich. Die UN fordern einen raschen Wiederaufbau. Israel befürchtet jedoch den Missbrauch von Hilfslieferungen. mehr »
Nahost-Konflikt
23.05.2021
Vier arabische Länder haben zuletzt ihre Beziehungen Israel normalisiert. Aber während in Gaza wieder Bomben fielen, mussten sie sich fragen: Wie scharf kann man den neuen Partner kritisieren? mehr »
Jerusalem
23.05.2021
Jüdische Besucher dürfen den Tempelberg wieder betreten. Die heilige Stätte war wegen schwerer Konfrontationen für drei Wochen geschlossen. mehr »
Deutschland
22.05.2021
Die fragile Waffenruhe im Gaza-Konflikt hält. In Deutschland gehen wieder Hunderte Menschen wegen des Konfliktes zwischen Israelis und Palästinensern auf die Straße - dieses Mal zunächst friedlich. mehr »
Gaza-Konflikt
22.05.2021
Trotz neuer Unruhen in Jerusalem halten sich Israel und militante Palästinenser weiter an die Waffenruhe. Für einen nachhaltigen Frieden sieht US-Präsident Biden nur eine Perspektive. mehr »
Nahost
22.05.2021
Joe Biden, Präsident der Vereinigten Staaten, nennt eine Zweistaatenlösung "die einzige Antwort" auf den anhaltenden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern. mehr »
Sortieren nach
1 2 3