Aktuelles Thema

Geheimdienst

Sortieren nach
1 2 3 ... 14
Putin erwartet Lukaschenko
11.09.2020
Der Druck der Demokratiebewegung in Belarus auf den umstrittenen Machthaber Alexander Lukaschenko lässt nicht nach. Die Menschen bereiten sich trotz Verboten auf einen neuen Massenprotest vor - und schauen mit Spannung auf ein wichtiges Treffen am Montag in Russland. mehr »
Sie starb mit 82 Jahren
10.09.2020
Von Westeros bis hin zum MI6: Die Stars aus "Game of Thrones" und gar James Bond höchstpersönlich trauern um Schauspielerin Diana Rigg. mehr »
Sie spielte Olenna Tyrell
10.09.2020
TV- und Kino-Star Diana Rigg ist tot. Die Britin, die zuletzt als Olenna Tyrell in "Game of Thrones" zu sehen war, erlag mit 82 Jahren einem Krebsleiden. mehr »
Oppositionspolitikerin
10.09.2020
Gewalt soll der belarussischen Oppositionspolitikerin Kolesnikowa angedroht worden sein - weil sie sich weigert, das Land zu verlassen. Es wäre einer von vielen Menschenrechtsverstößen in dem Land. mehr »
Bond-Girl und "Game of Thrones"-Star: Trauer um Schauspielerin Diana Rigg
10.09.2020
Trauer um eine unwiderstehliche "Avengers"-Agentin: Schauspielerin Diana Rigg, die in der Rolle der Emma Peel berühmt wurde, starb im Alter von 82 Jahren. Auch "Game of Thrones"-Fans war ihr Talent vertraut. mehr »
Interview-Mitschnitte
10.09.2020
Donald Trump fiel im Frühjahr mit verharmlosenden Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er damals die gravierenden Risiken durchaus kannte. Wenige Wochen vor der Wahl gerät Trump nun unter erheblichen Druck. mehr »
Wo ist Kolesnikowa?
07.09.2020
Die autoritäre Staatsführung in Minsk zieht die Daumenschrauben an. Bei Demonstrationen gibt es wieder Hunderte Festnahmen. Und von einer prominenten Oppositionellen fehlt zu Wochenbeginn jede Spur. mehr »
Vor der US-Präsidentenwahl
30.08.2020
Im US-Wahlkampf 2016 gab es Geheimdiensten zufolge eine breit angelegte Kampagne aus Russland. Jetzt warnen sie wieder davor - und ausgerechnet vor der Abstimmung wird der US-Kongress weniger Informationen zu dem Thema bekommen. mehr »
Swetlana Alexijewitsch
26.08.2020
In Belarus geht der autoritäre Staatschef Lukaschenko weiter gegen die Opposition vor. Nun haben Ermittler Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch zum Verhör vorgeladen. Die 72-Jährige findet deutliche Worte - und bekommt Beifall. mehr »
Oppositionelle im Exil
25.08.2020
Unter dem Eindruck neuer Proteste gegen den umstrittenen Staatschef Lukaschenko feiert Belarus seinen Unabhängigkeitstag. In ihrem Exil spricht Oppositionsführerin Tichanowskaja von einer Revolution. Aber der Machtapparat bleibt hart. mehr »
Behandlung in Berliner Charité
23.08.2020
Wurde Alexej Nawalny Opfer einer Vergiftung? Derzeit wird der prominente Kremlkritiker in der Berliner Charité behandelt. Bislang ist kaum etwas über seinen Zustand bekannt. Der Widersacher von Kremlchef Putin soll bei seiner Sibirien-Reise überwacht worden sein. mehr »
Proteste in Belarus
22.08.2020
Mit einem Besuch beim Militär heizt Staatschef Lukaschenko in Belarus (Weißrussland) die Stimmung in seinem Land weiter auf. Er versetzt die Streitkräfte in volle Gefechtsbereitschaft. Zugleich gehen die Proteste in Minsk und anderen Städten gegen ihn weiter. mehr »
Persönlicher Brief
19.08.2020
Vor knapp 13 Jahren bekam Russlands Präsident Wladimir Putin Post von einem überraschenden Fan: Dem Immobilienunternehmer Donald Trump. Zwei Briefe des künftigen Präsidenten sind die Kuriositäten in einem ausführlichen Bericht über russische Einmischung in die US-Wahl 2016. mehr »
Wie gefährlich ist Huawei?
17.08.2020
Der chinesische Kommunikationsriese Huawei ist dem Rest der Welt in Sachen 5G-Technik etwa zwei Jahre voraus. Wird der Konzern - und damit China - mit der vielleicht wichtigsten Zukunftstechnologie bald die Welt kontrollieren? Eine ZDFinfo-Doku prüft die Sachlage. mehr »
Deutschland ist keine Station
11.08.2020
Mehr US-Militärpräsenz in Polen, die neuen 5G-Handynetze und eine stärkere Energieunabhängigkeit von Russland: Das sind die Themen einer Reise von US-Außenminister Pompeo durch Mitteleuropa. Deutschland steht nicht auf dem Programm. mehr »
Aufregung im Weißen Haus
11.08.2020
US-Präsident Donald Trump wird vom Sicherheitsdienst aus der Pressekonferenz geholt, nachdem vor dem Weißen Haus geschossen wurde. mehr »
Berechnungen aus Seoul
31.07.2020
Gegen den weltweiten Trend befindet sich die Wirtschaft in Nordkorea offenbar im Aufwind. Das weitgehend abgeschottete Land profitiert von kräftigen Bauaktivitäten. mehr »
Kein Haftbefehl
10.07.2020
Er soll für den ägyptischen Geheimdienst tätig gewesen sein und im Bundespresseamt im Besucherdienst gearbeitet haben. Die Behörden ermitteln gegen einen Deutschen - offenbar schon seit Monaten. mehr »
Korruption
10.07.2020
Ein Korruptionsskandal brachte die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye vor drei Jahren zu Fall. Auf insgesamt 32 Jahre summierten sich später die Haftstrafen. Ein Teil davon wurde jetzt aufgehoben. mehr »
Medienbericht
09.07.2020
Im Kampf gegen die steigenden Corona-Zahlen setzt die israelische Regierung auch auf die Überwachung von Handys durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet. mehr »
Pläne von Kramp-Karrenbauer
30.06.2020
Für das Kommando Spezialkräfte ist es die letzte Chance zur Bewährung. Die Verteidigungsministerin legt ein drastisches Reformkonzept vor. Die Elitetruppe soll sich entscheiden, ob sie Teil des Problems oder Teil der Lösung sein will. mehr »
Anschlag vorbereitet
26.06.2020
Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Köln ein Bomben- und Giftlabor: Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun ist eine siebenfache Mutter als Bombenbauerin verurteilt worden. mehr »
"Sollte nicht Präsident sein"
22.06.2020
Eineinhalb Jahre hat Bolton als Sicherheitsberater mit US-Präsident Trump zusammengearbeitet. Vor dem Erscheinen seines Enthüllungsbuches stellt Bolton seinem Ex-Chef im Sender ABC ein miserables Zeugnis aus - und er sagt, wen er im November nicht wählen wird. mehr »
Drei Tote in Park
22.06.2020
Die tödliche Messer-Attacke auf Menschen in einem Park in England stellt die Ermittler vor Rätsel. Für Polizei und Geheimdienst war der Täter kein Unbekannter. Welche Rolle spielten psychische Probleme? mehr »
Attacke aus dem Internet
19.06.2020
Die Ziele sind breit gefächert: Ob Regierung, Wirtschaft, Gesundheit oder Bildungwesen - Australiens Computersysteme sind derzeit im Visier ausländischer Hacker. Urheber der Attacke ist laut Premier Morrison ein hoch entwickelter Staat - ohne ein Land namentlich zu beschuldigen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 14