Aktuelles Thema

Griechenland

Sortieren nach
1 2 3 ... 9
Eine Übersicht
10.02.2019
Etwa eine Million Menschen. Über Monate: Hunderttausende Flüchtlinge, die 2015 vor allem über den Balkan Richtung Norden wandern, die in Deutschland Zuflucht suchen. Und dazu der Merkel-Satz: "Wir schaffen das." mehr »
Namensstreit beigelegt
08.02.2019
Athen (dpa) – Das griechische Parlament hat das Nato-Beitrittsprotokoll des künftigen Nordmazedonien ratifiziert. Für den Beitritt votierten 153 Abgeordnete. 140 Parlamentarier stimmten dagegen. Dies teilte das Parlamentspräsidium mit. mehr »
Di Maio trifft "Gelbwesten"
08.02.2019
Es ist ein Warnschuss: Der Rückruf des französischen Botschafters aus Rom ist zwar nur vorübergehend, aber doch das letzte Mittel vor dem Ende einer diplomatischen Beziehung. Aus dem Streit der Nachbarn ist ein ernsthaftes Problem geworden - auch für Europa. mehr »
In der WHO-Europaregion
08.02.2019
Masern sind sehr ansteckend. Doch eine Impfung schützt. Trotzdem war 2018 in Europa ein ausgesprochenes Masernjahr. mehr »
Themen Europawahl und Brexit
07.02.2019
Es war eine schwierige Reise. Doch selbst bei der Flüchtlingspolitik gab es beim Treffen von Kanzlerin Merkel mit der Visegrad-Gruppe freundliche Worte. Aber wie lange halten die Freundlichkeiten an? Noch ist die neue EU-Finanzplanung nicht unter Dach und Fach. mehr »
Dunkle Wolken über Europa
07.02.2019
In den vergangenen Jahren verzeichnete Europa nach der schweren Finanzkrise einen soliden wirtschaftlichen Aufschwung. Damit könnte es bald vorbei sein. mehr »
Hintergrund
07.02.2019
Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 weitere Filme im Wettbewerb außer Konkurrenz. Die Übersicht: mehr »
Geheimtreffen mit Militärs
31.01.2019
Die Streitkräfte sind in Venezuela der entscheidende Machtfaktor. Während Präsident Maduro die Truppen auf sich einschwört, will sich sein Herausforderer Guaidó bereits heimlich mit Militärs getroffen haben. Schafft er es, sie auf seine Seite zu ziehen? mehr »
Fünfjähriges Papier
28.01.2019
Athen (dpa) – Gut fünf Monate nach Auslaufen der internationalen Hilfsprogramme für Griechenland hat Athen einen ersten Marktgang in die Wege geleitet. mehr »
Signal für den gesamten Balkan
25.01.2019
Endlich eine positive Nachricht vom Balkan: Athen und Skopje legen nach fast drei Jahrzehnten ihren Nachbarschaftsstreit bei. Dies könnte sich positiv auf andere Dauerprobleme in der Region auswirken. mehr »
Widerstand und Redebedarf
24.01.2019
Nationalismus gegen Vernunft: Wird es Griechenland und Mazedonien gelingen, den Streit um den Namen des Balkanstaates zu lösen? Am Freitag steht die entscheidende Abstimmung im Athener Parlament an. mehr »
Reformkurs wird überprüft
22.01.2019
Athen (dpa) – Fünf Monate nach Auslaufen der Hilfsprogramme für Griechenland haben die Geldgeber des hoch verschuldeten Euro-Landes die zweite sogenannte erweiterte Kontrolle in Athen gestartet. mehr »
Dublin-Überstellungen
21.01.2019
Europa ist für Migranten ein Sehnsuchtsort. Doch wo sie am Ende landen, können Asylbewerber nur bedingt beeinflussen. Im vergangenen Jahr hat Deutschland viele in andere europäische Länder geschickt. mehr »
Extremisten randalieren
20.01.2019
"Mazedonien ist griechisch" - dafür demonstrierten am Sonntag gut 100 000 Menschen in Athen. Linke und rechte Extremisten randalierten, Politiker wurden als Vaterlandsverräter beschimpft. mehr »
Abstimmung über Mazedonien
17.01.2019
Den Koalitionspartner hat er verloren, die Vertrauensfrage gewonnen, den Namenskonflikt mit Mazedonien gegen den Willen der Bürger auf die Agenda gesetzt. Was treibt den griechischen Premier? mehr »
Namensstreit mit Mazedonien
14.01.2019
Bisher regierte Tsipras nur mit knapper Mehrheit im 300-köpfigen griechischen Parlament. Nach dem Ausscheiden des kleinen Koalitionspartners Anel muss er nun sechs neue Unterstützer finden. mehr »
Neue Ziele und mehr Flüge
14.01.2019
Deutschlands größter Flughafen lief zuletzt auf Hochtouren. Nie gab es mehr Passagiere als 2018 und nie war der Zuwachs größer. Für den Betreiber Fraport ist der Zulauf erfreulich, aber er bringt auch Probleme mit sich. Und mitten im Passagier-Boom beginnt das neue Jahr mit Warnstreiks. mehr »
Zweidrittelmehrheit erreicht
11.01.2019
Bis zuletzt war es eine Zitterpartie in Skopje. Für die Änderung des Landesnamens brauchte Regierungschef Zaev auch Stimmen von außerhalb seiner Koalition. Am Ende klappte es. Nun liegt es an Athen, seinen Teil des Kompromisses zu erfüllen. mehr »
Merkel in Griechenland
11.01.2019
Seit langem verlangt Kanzlerin Merkel in der EU vergebens mehr Gemeinsamkeit beim Umgang mit Flüchtlingen. In Athen findet sie dafür Unterstützung. Die Hardliner in Europa dürfte das kaum umstimmen. mehr »
Kanzlerin besucht Griechenland
10.01.2019
Küsschen, Küsschen: Die Zeiten, als die Kanzlerin in Griechenland als Nazi verunglimpft wurde, sind vorbei. Doch trotz des Schmusekurses gibt es klare Worte von Merkel zur Lage der Flüchtlinge in der Ägäis. mehr »
Hintergrund
31.12.2018
Bis das Jahr 2019 in allen Zeitzonen angekommen ist, dauert es ganze 26 Stunden. Ein Überblick nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) vom Vormittag des 31. Dezember bis zum Mittag des 1. Januar - mit jeweils einer Auswahl von Ländern und Orten: mehr »
Italien und Malta weigern sich
23.12.2018
Auch kurz vor Weihnachten gibt Italiens Regierung in ihrem harten Migrationskurs nicht nach. Ein privates Rettungsschiff muss nun mit 300 Menschen an Bord Spanien ansteuern. Aber das wird Tage dauern. mehr »
Vor der Küste Libyens
22.12.2018
Private Seenotretter im Mittelmeer haben mehr als 300 Migranten an Bord ihrer Rettungsschiffe genommen. Auch ein wenige Tage altes Baby sei gerettet worden, erklärte die spanische Hilfsorganisation Proactiva Open Arms am Freitagabend auf Twitter. mehr »
Vorwurf von Menschenrechtlern
16.12.2018
Kroatiens Polizei schiebt nach Darstellung von Menschenrechtlern Flüchtlinge und andere Migranten auf illegale Weise über die "grüne" Grenze ins Nachbarland Bosnien-Herzegowina ab. mehr »
Beschluss in Brüssel
14.12.2018
Die Finanzkrise vor gut zehn Jahren kostete Millionen Menschen den Job und brachte die Eurozone an den Rand des Zusammenbruchs. Damit so etwas nie wieder passiert, bringen die EU-Chefs nun erste Reformen auf den Weg. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 9
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |
Anzeige
Anzeige