Aktuelles Thema

Guantánamo

Sortieren nach
1 2
Größenwahn und Ungerechtigkeit: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche
17.09.2021
"Black Widow", "Oktoberfest 1900" und "Der Mauretanier": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche. mehr »
Größenwahn und Ungerechtigkeit: Das sind die DVD-Highlights der Woche
17.09.2021
"Black Widow", "Oktoberfest 1900" und "Der Mauretanier": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche. mehr »
Terroranschläge
11.09.2021
Zwei Jahrzehnte, nachdem das erste Flugzeug ins World Trade Center flog, leitet ein Glockenton die Schweigeminute am Ground Zero in New York ein. Vier Ex-Präsidenten erinnern mit Angehörigen und Überlebenden an die Opfer des Anschlags, der die Welt veränderte. mehr »
Regierung
07.09.2021
Die militant-islamistischen Taliban hatten betont, dass sie eine Regierung nicht nur aus ihren eigenen Mitgliedern bilden werden. Mit den ersten Besetzungen werden sie dieser Ansage nicht gerecht. mehr »
NDR-Recherche: Ex-Mitglieder des US-Militärs gestehen Folter in Guantanamo
02.09.2021
Wie das Politmagazin "Panorama" am Donnerstagabend berichtet, haben mehrere ehemalige Angehörige des US-Militärs in Interviews mit dem NDR zugegeben, Guantanamo-Insassen misshandelt zu haben. mehr »
Terrorismus
31.08.2021
2002 starben bei einem Terroranschlag in einen Nachtclub auf Bali 202 Menschen. Jetzt erhebt ein US-Militärtribunal Anklage gegen die mutmaßlichen Drahtzieher. mehr »
Gefangenenlager
19.07.2021
Seit fast 20 Jahren gibt es das berüchtigte US-Gefangenenlager in Guantánamo. Präsident Biden will verbliebene Häftlinge jetzt nach Möglichkeit in ihre Heimatländer abschieben. mehr »
Gefangenenlager
19.07.2021
Es könnte ein Schritt in Richtung Schließung von Guantanamo Bay sein: Erstmals hat die Regierung von US-Präsident Joe Biden einen Häftling an sein Heimatland überstellt. mehr »
Chefplaner des Irak-Kriegs
01.07.2021
Donald Rumsfeld war unter zwei Präsidenten, mit einem Abstand mehrerer Jahrzehnte, Verteidigungsminister der USA. Der Republikaner war umstritten, selbst in den eigenen Reihen. mehr »
Pandemie
22.06.2021
Zwei Mitarbeiter der "Washington Post" haben ein Buch über die Trump-Regierung und die Pandemie geschrieben. Darin geht es auch um einen angeblichen Vorschlag Trumps zum Umgang mit Corona-Infizierten. mehr »
Diplomatie
16.06.2021
Es beginnt mit einem kurzen Handschlag auf dem roten Teppich. Dann vereinbaren Biden und Putin Gespräche über Rüstungskontrolle. Die Botschafter sollen auch zurückkehren. Der Beginn einer Deeskalation? mehr »
"A Quiet Place 2" bis "Proxima"
10.06.2021
Endlich kehrt es zurück, das so bitter vermisste Kino. Noch im Juni sollen einige vielversprechenden Filme Sinnbild dieses Comebacks werden. mehr »
Jodie Foster gegen Benedict Cumberbatch: Das sind die Kino-Neustarts der Woche
10.06.2021
"Der Mauretanier", "What Lies Below" und "May, die dritte Frau": Das sind die Kino-Neustarts ab 10. Juni. mehr »
Exzentrisches Leben
08.04.2021
Modeschöpferin Vivienne Westwood, oft die Erfinderin der Punk-Mode genannt, feiert am 8. April ihren 80. Geburtstag und lebt nach wie vor ein exzentrisches Leben. mehr »
Laura Tonke und Sascha Gersak
27.12.2020
Im "Polizeiruf 110: Der Verurteilte" entkommt Kommissarin Doreen Brasch nur knapp einem Psycho-Killerpärchen. Woher kennt man die Schauspieler? mehr »
Welttag des Hörens
03.03.2020
Unsere Ohren schlafen nie. Sie wecken uns, wenn Gefahr droht. Doch diese Multitalente können noch viel mehr als nur Schallwellen aufnehmen. mehr »
Frauenkleider gehen zu weit
17.08.2017
Die Nerven liegen blank - doch für das Drama im "Promi Big Brother"-Haus sorgte an Tag sechs einmal nicht Sarah Knappik, sondern die Herren des Hauses. mehr »
Rebellion mit Stil
08.04.2016
Vivienne Westwood hat die Modeszene geprägt wie kaum eine andere. Am 8. April feiert die "Queen of Punk" ihren 75. Geburtstag. Diese Dinge wussten Sie bisher noch nicht über die britische Mode-Ikone. mehr »
Ein leidenschaftlicher Intellektueller
08.02.2016
An verstorbenen Prominenten ist das Jahr 2016 jetzt schon reich. Aber Roger Willemsen wird Deutschland besonders fehlen: Ein leidenschaftlicher Intellektueller, der nicht nur gesprochen hat - sondern auch noch Zuhörer fand. mehr »
Immobilien-Tycoon bringt Nutzer gegen sich auf
09.01.2015
Im Netz zeigen viele Menschen derzeit ihre Anteilnahme für die Opfer der "Charlie Hebdo"-Tragödie. Auch Donald Trump will mitreden. Seine Äußerungen sind aber völlig unangebracht. mehr »
Auch Fox Searchlight arbeitet an einer Verfilmung
18.06.2014
Fünf Jahre lang war der US-Unteroffizier Bowe Bergdahl Kriegsgefangener der Taliban. Jetzt könnte seine Geschichte bald die Leinwand erobern. Action-Spezialistin Kathryn Bigelow ist offenbar an einer Verfilmung interessiert. mehr »
Prism
10.06.2013
Ed Snowden, ein 29 Jahre alter ehemaliger Mitarbeiter der CIA, hat die riesige Überwachungsaktion (Codename: Prism) des US-Geheimdienstes NSA bei Microsoft, Google, Apple, Facebook und vielen anderen Internet-Giganten enthüllt. Er flüchtete jetzt vor den US-Behörden nach Hongkong. mehr »
Online-Voting
06.11.2012
Heute wird gewählt zwischen Barack Obama und Mitt Romney. Für wen würden Sie stimmen? mehr »
Formel 1 Blog
21.04.2012
War es die richtige Entscheidung in Bahrain ein Fomel 1-Rennen auszutragen? Wahrscheinlich nicht, meint Formel 1-Experte Michael Schmidt in seinem Blog. Denn es gibt seiner Meinung nach nur Verlierer. mehr »
Auslieferung an die USA
29.08.2008
Der "Europäische Gerichtshof für Menschenrechte" hat das Gesuch der Verteidigung von Garry McKinnon abgelehnt, dessen Auslieferung an die USA durch die britische Regierung zu unterbinden. Damit verlor McKinnon die letzte Chance, der angedrohten bis zu 70-jährigen Haftstrafe in den USA zu entgehen. Diese werfen dem geständigen Hacker vor, sensible Computersysteme der Nationalen Sicherheit beschädigt zu haben. Er selbst will in den NASA- und Militär rechnen lediglich nach geheimen Beweisen für UFOs und Aliens gesucht und diese sogar gefunden haben. mehr »
Sortieren nach
1 2