Aktuelles Thema

Heiko Maas

Sortieren nach
1 2 3 ... 13
Putin und Biden einig
27.01.2021
Das Zittern um den letzten großen Abrüstungsvertrag hat ein Ende. Kurz nach dem Machtwechsel in Washington haben sich die Präsidenten Putin und Biden auf die Rettung des Abkommens geeinigt. Beim ersten Telefonat der beiden geht es auch um Konflikte. mehr »
Nach fünfjähriger Pause
25.01.2021
Im Sommer 2020 wäre der Erdgasstreit zwischen den Nato-Partnern Griechenland und Türkei fast eskaliert. Doch nun sitzen Delegationen beider Länder wieder an einem Tisch. Was lässt das erwarten? mehr »
Außenministertreffen
25.01.2021
Sollte die EU im Fall des inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny den Druck auf Russland erhöhen? Eine Option ist die Anwendung eines neuen Sanktionsinstruments. Auch Kremlchef Putin äußert sich einmal mehr zu seinem Gegner. mehr »
Testpflicht für Reisende aus Hochinzidenz-Gebieten
25.01.2021
Die Lungenkrankheit Covid-19 hat weltweit Tote gefordert. Die Behörden wollen die Verbreitung stoppen. Welche Maßnahmen betreffen Wohnmobilisten und Reisen? Alles über Reisewarnungen, Risikogebiete und Quarantäne. mehr »
Debatte um Grundrechte
22.01.2021
Ist es schon Zeit darüber zu sprechen, ob Geimpfte künftig weniger Corona-Beschränkungen hinnehmen müssen? Aus Sicht zweier SPD-Minister ja. Kabinettskollegen in der Union sehen das aber anders. mehr »
"Deutschland ist dazu bereit"
21.01.2021
Vier Jahre Trump haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen schwer ramponiert. Nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Biden freut sich die Bundesregierung auf gemeinsame Reparaturarbeiten - aber vielleicht freut sie sich auch zu früh. mehr »
Nach dem Machtwechsel
21.01.2021
In der Ära Trump stürzten die deutsch-amerikanischen Beziehungen auf einen Tiefpunkt ab. Nach der Vereidigung Bidens hofft man in Deutschland darauf, dass es nun wieder steil bergauf geht. Ganz einfach wird das aber nicht. mehr »
"Nutzen wir die Chance"
20.01.2021
In der Ära Trump stürzten die deutsch-amerikanischen Beziehungen auf einen Tiefpunkt ab. Nach der Vereidigung Bidens hofft man in Deutschland darauf, dass es nun wieder steil bergauf geht. Ganz einfach wird das aber nicht. mehr »
Dokus, "Brennpunkt", Livestreams: Das deutsche Fernsehen am "Inauguration Day"
19.01.2021
Nach dem Sturm auf das Kapitol Anfang Januar wird die bevorstehende Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Joe Biden auch in Deutschland aufmerksam verfolgt. Welche Sender wann, wo und in welcher Form berichten, lesen Sie hier. mehr »
Stippvisite in Ankara
18.01.2021
"Lieber Heiko" und "Lieber Mevlüt" - so betont freundlich war der gemeinsame Auftritt von einem deutschen und einem türkischen Außenminister schon lange nicht mehr. Maas hofft auf einen Neuanfang, doch es gibt auch kritische Töne. mehr »
Maas scherzhaft zu Özil-Wechsel: Thema "sensibler als die Impfung"
18.01.2021
Der Wechsel von 2014-Weltmeister Mesut Özil zu Fenerbahce Istanbul wird selbst auf höchster politischer Ebene diskutiert. mehr »
Streit: Ausnahmen für Geimpfte
17.01.2021
Kanzlerin und Ministerpräsidenten wollen bei Krisenmaßnahmen wegen der angespannten Corona-Lage in der neuen Woche wieder nachlegen. Sollen Menschen mit Impfung bald mit mehr Freiheiten rechnen können? mehr »
Sonderrechte für Geimpfte?
17.01.2021
Geimpfte sollen nicht länger unter dem Lockdown leiden, fordert Außenminister Heiko Maas. Damit stellt er sich gegen den Kurs der Bundesregierung, die Lockerungen für Geimpfte bislang ablehnt. Nun hat das Gesundheitsministerium ein Machtwort gesprochen. mehr »
Nach den USA
15.01.2021
Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtige vertrauensbildende Praxis. Die USA machen aber nicht mehr mit. Bis zuletzt hing alles an Russland - ohne die Atommacht wird das Open-Skies-Abkommen hinfällig. mehr »
Aktuelle Stunde im Bundestag
14.01.2021
Die Bundesregierung hat US-Präsident Trump mitverantwortlich für den Sturm auf das Kapitol gemacht. Jetzt fordert Außenminister Maas Konsequenzen nicht nur für die Randalierer, sondern auch für die Anstifter. mehr »
Außenminister Maas: Belarus soll Eishockey-WM entzogen werden
14.01.2021
Außenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, Belarus die Eishockey-WM zu entziehen. mehr »
Ostsee-Pipeline
13.01.2021
Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat den Stopp einer Stiftung in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. Der Satzungsentwurf für die Stiftung gibt Einblick in das geplante Konstrukt. mehr »
Ostseepipeline
11.01.2021
Eine Stiftung soll das von US-Sanktionen bedrohte Pipeline-Projekt Nord Stream 2 in Mecklenburg-Vorpommern voranbringen. Außenminister Maas setzt dagegen noch immer auf eine gütliche Einigung mit Washinton. mehr »
SOS Méditerranée
11.01.2021
Monatelang mussten die Seenotretter von SOS Méditerranée mit ihrem Schiff ausharren. Nun stechen sie wieder in See. Der Einsatz birgt auch Unsicherheiten. mehr »
Höher, schneller, weiter
11.01.2021
Die Flugzeuge der Bundesregierung haben bisher vor allem mit ihren Pannen Schlagzeilen gemacht. Jetzt gibt es ein neues Flaggschiff, das Abhilfe schaffen soll. Es hat aber auch ein Manko gegenüber seinem Vorgänger. mehr »
Nahost-Gespräche in Kairo
11.01.2021
Die Flieger der Bundesregierung haben schon oft wegen Pannen Schlagzeilen gemacht. Jetzt gibt es ein neues Flaggschiff, das auf bessere Zeiten hoffen lässt. Außenminister Maas testete es auf dem Jungfernflug nach Kairo. Dort führt er heute Nahost-Gespräche. mehr »
Angebot an die USA
10.01.2021
"Wahlkampf-Gag" und "Oberlehrer": Der Vorschlag von Außenminister Heiko Maas, den USA nach den Vorfällen am Kapitol mit einem "Marshallplan" demokratisch unter die Arme zu greifen, stößt auf deutliche Ablehnung in anderen Parteien. mehr »
Internationale Zusammenarbeit
09.01.2021
Die Erschütterung über den Sturm auf das Kapitol war und ist auch in Deutschland groß. Außenminister Maas findet, dass die Ereignisse in Washington auch Konsequenzen in der internationalen Zusammenarbeit haben sollten. mehr »
Ausschreitungen in Washington
07.01.2021
Der Sturm auf das Kapitol löst auch in Deutschland Erschütterung aus. In der Schuldfrage ist man ziemlich einig. Wohl noch nie haben Bundesregierung und Bundespräsident einen US-Präsidenten so scharf attackiert. Es gibt aber auch Hoffnung. mehr »
Nationalgarde mobilisiert
07.01.2021
Am US-Parlamentssitz spielen sich nie da gewesene Szenen ab. Proteste von Anhängern des abgewählten Präsidenten Trump arten in Gewalt aus. Erst nach Stunden voller Chaos kommt der Kongress wieder zusammen. Es gab nach Polizeiangaben vier Tote im Zusammenhang mit den Ausschreitungen. Die Bilder aus Washington >> mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 13