Aktuelles Thema

Hurrikan

Sortieren nach
1 2 3 4
Trotz Wetterkatastrophen
06.02.2019
Der Rückversicherer hatte in den vergangenen Jahren mit vielen Problemen zu ringen - natürlichen und menschengemachten: Hurrikans, Preiskampf in der Branche, Nullzinspolitik. Doch 2018 lief besser als von Analysten erwartet. mehr »
Unwetter
25.10.2018
Umgerissene Bäume und Straßenlaternen, ein beschädigtes Krankenhaus sowie Starkregen und Überflutungen. Mehrere Tausend Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. mehr »
Evakuierungen werden geplant
23.10.2018
Ob es am Klimawandel liegt oder nicht: Die Hurrikan-Saison im Pazifik ist dieses Jahr sehr intensiv. Jetzt sucht "Willa" Mexiko heim. Auch Ferienorte sind betroffen. mehr »
Hundertausende ohne Strom
13.10.2018
Die Todesgefahr durch Hurrikan "Michael" ist inzwischen gebannt. Doch was bleibt, sind Verwüstung und langsam steigende Opferzahlen. Der Sturm hat mehrere Staaten an der Südostküste der USA hart getroffen. Präsident Trump will die Gebiete bald besuchen. mehr »
Mindestens sechs Tote
12.10.2018
Hurrikan "Michael" ist inzwischen nur noch ein tropischer Sturm und auf den Atlantik gewandert. Nur langsam wird das Ausmaß der verheerenden Schäden deutlich - und die Zahl der Opfer steigt. mehr »
In Florida
11.10.2018
"Michael" ist der stärkste Hurrikan gewesen, der diesen Teil Floridas seit Beginn der Aufzeichnungen heimgesucht hat. Das ganze Ausmaß der Verwüstung ist am Tag danach noch nicht abzusehen - klar ist aber, dass der Sturm verheerende Schäden angerichtet hat. mehr »
Gigantische Schäden erwartet
10.10.2018
US-Präsident Trump spricht von einem "Monster": Mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern hat Hurrikan "Michael" Florida erreicht. Die betroffene Küste bereitet sich auf "unvorstellbare Zerstörung" vor. mehr »
Vorbereitung in Florida
09.10.2018
Die Schäden durch "Florence" sind noch nicht mal überall beseitigt, da bewegt sich schon der nächste große Sturm auf die USA zu. Hurrikan "Michael" soll Mitte der Woche auf die Küste Floridas treffen. Wie schlimm wird es diesmal? mehr »
Fluss über Ufer getreten
25.09.2018
Seenlandschaften statt Straßen: Rund zehn Tage, nachdem Hurrikan "Florence" auf die Südostküste der USA getroffen ist, herrscht in einigen Gemeinden immer noch Land unter. In South Carolina standen ganze Wohnviertel unter Wasser. Bewohner bewegten sich per Kajak und Boot fort. mehr »
Michael Jordan spendet zwei Millionen Dollar für Hurrikan-Opfer
19.09.2018
NBA-Legende Michael Jordan hat in die eigene Tasche gegriffen und zwei Millionen Dollar für die Opfer des Hurrikans Florence gespendet. mehr »
Mindestens fünf Tote
15.09.2018
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden. mehr »
Der Präsident und die Stürme
15.09.2018
Sturm "Florence" setzt die US-Südostküste unter Wasser. Präsident Trump bemüht sich, als Herr über die Krise aufzutreten. Dabei scheint ihn ein längst vergangener Hurrikan noch mehr zu beschäftigen. mehr »
Hurrikan Florence: Verlegung von Dressur und Vielseitigkeit bei der Reit-WM geplant
15.09.2018
Hurrikan Florence wirbelt auch das Programm der Weltreiterspiele durcheinander. mehr »
400.000 Menschen ohne Strom
14.09.2018
Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für "Florence" - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, zerstörerische Kraft hat er trotzdem. Menschen mussten bereits ihr Leben lassen. mehr »
"Air" Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer
14.09.2018
NBA-Legende Michael Jordan macht sich für die Opfer des derzeit tobenden Hurrikans Florence stark. mehr »
Studienergebnisse
13.09.2018
US-Präsident Donald Trump zweifelt die Ergebnisse einer Studie an, die von bis zu 3000 Todesfällen in Folge des Hurrikan "Maria" ausgeht, der im vergangenen Jahr über Puerto Rico gewütet hatte. mehr »
Hurrikan "Florence"
13.09.2018
Die Vorhersagen sind düster. Auch wenn der Hurrikan "Florence" ein wenig an Stärke eingebüßt hat: Die schiere Größe und die erwarteten Wassermengen lassen Politiker schon jetzt von einer "Katastrophe" sprechen. mehr »
Nicht alle fliehen
13.09.2018
Hurrikan "Florence" nähert sich der Südostküste der USA, die Behörden warnen vor lebensbedrohlichen Bedingungen. Und trotzdem: Nicht alle Menschen fliehen vor dem Sturm. mehr »
Vorbereitung auf den Sturm
13.09.2018
Die US-Ostküste bereitet sich auf den Monster-Hurrikan "Florence" vor. Dreifach-Mama Jennifer Garner klärt auf, wie Eltern sich mit ihren Kindern am besten auf den Wirbelsturm einstellen. mehr »
Letzte Chance zur Flucht
12.09.2018
Ein "Monster", ein "Mike-Tyson-Faustschlag" für die Küste: Die Warnungen vor dem Hurrikan "Florence" sind eindringlich. Der Sturm nähert sich unaufhaltsam der Südostküste der USA. Die Zeit, vor dem Unwetter zu flüchten, läuft ab. mehr »
Weltreiterspiele bereiten sich auf Hurrikan "Florence" vor
11.09.2018
Die Weltreiterspiele in Tryon bereiten sich auf die Ankunft von Hurrikan "Florence" vor. mehr »
Hunderttausende fliehen
11.09.2018
Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan "Florence" dürfte heftige Auswirkungen haben - so sagen es Experten voraus. Die Südostküste der USA macht sich bereit für den schweren Sturm. Aber nicht alle folgen den Appellen der Behörden. mehr »
Notstand ausgerufen
10.09.2018
Hurrikan "Florence" hat über dem Atlantik an Stärke zugelegt und rückt langsam auf die USA vor. Mit Windgeschwindigkeiten von 150 Kilometern pro Stunde lag das Zentrum Montagfrüh (0500 MESZ) rund 1100 Kilometer südöstlich von Bermuda und bewegte sich mit elf Kilometern pro Stunde westwärts. mehr »
Treffen in Monte Carlo
07.09.2018
Auch Versicherungen haben Versicherungen. Einmal im Jahr treffen sich diese sogenannten Rückversicherer und loten mit ihren Kunden die Verträge für das kommende Jahr aus. Eins steht fest: An Geld mangelt es der Branche nicht. mehr »
Weit mehr Opfer
29.08.2018
Die Zweifel waren groß: Die offiziell angegebenen 64 Toten nach dem Hurrikan "Maria" in Puerto Rico konnten viele Augenzeugen nicht glauben. Jetzt erhöht die Regionalregierung die Zahlen drastisch - und der Gouverneur räumt Fehler ein. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4
Anzeige
Anzeige