Aktuelles Thema

IG Metall

Sortieren nach
1 2 3 ... 10
Flugzeugbau
17.09.2021
Seit der Ankündigung von Airbus-Chef Faury, Teile von Airbus Operations und Premium Aerotec in einer neuen Tochter aufgehen zu lassen, liegen bei vielen Beschäftigten die Nerven blank. Tausende sind in einen Warnstreik getreten. mehr »
Corona-Pandemie
08.09.2021
Kommt in manchen Betrieben bald die 2G-Regelung? Zwei Gewerkschaften halten das nicht für sinnvoll - und setzen auf eine freiwillige Auskunft der Arbeitnehmer über ihren Impfstatus. mehr »
Konzernumbau
07.09.2021
In knapp vier Monaten soll der Umbau der zivilen Flugzeugfertigung bei Airbus über die Bühne gehen. Aber die IG Metall sperrt sich gegen die Pläne. Aus ihrer Sicht wird die Zeit nun knapp. mehr »
Konzernumbau
07.09.2021
In knapp vier Monaten soll der Umbau der zivilen Flugzeugfertigung bei Airbus über die Bühne gehen, aber die IG Metall sperrt sich. Aus ihrer Sicht könnte sich das Zeitfenster allmählich schließen. mehr »
Automobil-Industrie
01.09.2021
Kein Auto hat Opel so häufig verkauft wie den Astra und seinen Vorgänger Kadett. Unter dem Schirm des neuen Mutterkonzerns Stellantis kehrt das Kompaktmodell elektrifiziert ins Stammwerk zurück. mehr »
Konzernumbau
01.09.2021
Bisher haben nur Betriebsräte versucht, Airbus zu Zugeständnissen beim geplanten Konzernumbau zu bewegen. Nun greift die IG Metall in den Konflikt ein. mehr »
Tarife
27.08.2021
Airbus steuert zum zweiten Mal binnen eines Jahres auf eine Tarifauseinandersetzung mit der IG Metall zu. Die Gewerkschaft fürchtet eine "Zerschlagung" zulasten vieler. mehr »
Schiffbau
28.07.2021
Über Monate waren die Fronten verhärtet auf der Meyer-Werft. Nun gibt es eine Einigung - auch dank des niedersächsichen Finanzministers. Kreuzfahrtschiffe stehen momentan nicht hoch im Kurs. mehr »
Schiffbau
28.07.2021
2014 hatte die russische Werftengruppe Pella aus St. Petersburg die Hamburger Sietas-Werft aus einer Insolvenz übernommen. Nun muss die Geschäftsführung erneut den Gang zum Insolvenzgericht antreten. mehr »
IG Metall Wolfsburg
24.07.2021
Wer in den letzten Stunden in Niedersachsen war, hatte vielleicht Glück: Dort sind in 75 Stunden sage und schreibe 75.000 Portionen Eis verschenkt worden. Ein Weltrekord zum mit der Zunge schnalzen. mehr »
Schiffbau
24.07.2021
Immer wieder sind die Werften von Krisen betroffen. Auch die Corona-Pandemie hat für erhebliche Unruhe in der Branche gesorgt. Die IG Metall sieht in der Klimaneutralität einen Weg aus der Krise. mehr »
Technologiekonzern
22.07.2021
Der Konzern Bosch will die Wettbewerbsfähigkeit verbessern - und plant den Abbau von rund 700 Stellen. Doch einiges ist noch unklar. Von der IG Metall gibt es heftige Kritik. mehr »
Klimaschutz im Verkehr
14.07.2021
Zur Ankündigung eindeutiger Verkaufsstopps für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren kann sich die EU-Kommission nicht durchringen. Große Auswirkungen auf den Autoverkehr hat ihr "Green Deal" dennoch. mehr »
Autobauer
13.07.2021
Gerade noch hat Michael Lohscheller die vollständige Elektrifizierung von Opel angekündigt. Nun verlässt er den Stellantis-Konzern und macht Platz für einen Nachfolger, der von der Konkurrenz kommt. mehr »
Autobauer
13.07.2021
Opel ist durch eine harte Sanierung gegangen. Im Stammwerk Rüsselsheim wurden über Jahre Abteilungen geschlossen, Jobs gestrichen und immer weniger Autos montiert. Nun soll die Trendwende her. mehr »
Klima
12.07.2021
Welchen Beitrag muss die Autoindustrie bei den neuen Klimaschutzziele leisten? Und was wird das für Beschäftigte und Verbraucher bedeuten? Diese Fragen will am Mittwoch die EU-Kommission beantworten. mehr »
Studie
10.07.2021
Mehr als ein Drittel der Bundestagsabgeordneten melden Nebeneinkünfte an. Insgesamt 53 Millionen Euro. Gut 62 Prozent dieses Betrags kommt von Politikern aus Union und FDP. mehr »
Flugzeugbau
30.06.2021
Für die Luftfahrt war die Coronakrise eine Vollbremsung. Nun bereiten sich Flugzeugbauer wie Airbus auf den Hochlauf der Produktion vor. Inmitten dieser Planungen droht ein Konflikt mit deutschen Belegschaften. mehr »
Metall- und Elektroindustrie
28.06.2021
Seit Jahrzehnten streitet die IG Metall für die 35-Stunden-Woche im Osten. Eine flächendeckende Lösung mit den Arbeitgebern kam nie zustande. Doch eine neue Vereinbarung ermöglicht nun die Angleichung. mehr »
Software-Konzern
10.06.2021
Gab es unlautere Absprachen im Konzernbetriebsrat von SAP? Der Vorsitzende wurde bereits abberufen. Das Walldorfer Softwarehaus ermittelt. mehr »
Mobiles Arbeiten
29.05.2021
Seit kurzem leitet Daniela Cavallo den Konzernbetriebsrat von VW und sitzt im innersten Kreis der Kontrolleure. Wie und wo die Belegschaft künftig arbeiten wird, ist für sie ein zentrales Thema. mehr »
Gesellschaft
28.05.2021
Die Vorstände großer Unternehmen sind auch heute noch oftmals reine Männerclubs. Das soll sich mit einer Frauenquote nun ändern. Justizministerin Lambrecht spricht von einem "Meilenstein". mehr »
Automobilbranche
26.05.2021
Die Stimmung beim Autohersteller Opel bleibt mies. Trotz einiger Zukunftsprojekte fühlen sich die Mitarbeiter beim Konzernumbau zu stark unter Druck gesetzt. mehr »
Trotz Protesten
19.05.2021
Airbus-Angestellte und die IG-Metall kritisieren den möglichen Umbau. Viele fürchten schlechtere Arbeitsbedingungen. Der Flugzeugbauer will sich aber nicht von dem Vorhaben abbringen lassen. mehr »
Flugzeugbau
18.05.2021
Gerade erst hatten die Airbus-Belegschaften trotz der Corona-Pandemie auf etwas Ruhe gehofft. Doch nun steht schon der nächste Streit mit der deutsch-französischen Konzernspitze vor der Tür. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 10