Aktuelles Thema

Intelligenz

Sortieren nach
1 2
Beratung auch mit Hilfe künstlicher Intelligenz
06.12.2017
Der Online-Händler Zalando will weiter wachsen und setzt dabei stark auf die Personalisierung seines Angebots. "Das ist für die nächsten zwölf bis 18 Monate eines unserer wichtigsten Projekte", sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter dem "Handelsblatt" vom Mittwoch. Dafür habe sein Konzern 600 Mitarbeiter abgestellt, ein Großteil davon Software- und Daten-Ingenieure. Sie arbeiten demnach auch mit Hilfe von künstlicher Intelligenz daran, den Modekunden so individuell wie möglich zu beraten. mehr »
Smart Tech
01.12.2017
Dank stetig fortschreitender Technik und globaler Vernetzung ist die künstliche Intelligenz dem logischen Denken der Menschen inzwischen überlegen. Wir versprechen uns von ihr, dass sie unseren Alltag erleichtert und im Zweifelsfall sogar Leben rettet. Aber entwickelt sie sich auch zu einer ernsten Bedrohung? mehr »
Umfrage: Jeder Zweite wünscht sich Forschungsförderung durch Politik
15.11.2017
Die Deutschen sehen in der künstlichen Intelligenz (KI) große Zukunftschancen. Wie aus einer am Mittwoch vom Branchenverband Bitkom in Berlin veröffentlichten Umfrage hervorgeht, halten zwei Drittel (69 Prozent) der Bundesbürger die Technologie für entscheidend, damit deutsche Unternehmen weltweit erfolgreich sind. Jeder Zweite (49 Prozent) wünscht sich demnach außerdem, dass die Politik KI-Forschung in Deutschland massiv fördert. mehr »
Mehr Sicherheit dank Künstlicher Intelligenz
09.11.2017
Der deutsche Informatiker und Co-Direktor des Schweizer Instituts IDSIA gehört zu den weltweit führenden Kapazitäten auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Wir haben ihn zum Gespräch getroffen. mehr »
Technologiekonzern stellt zweite Generation seiner Pixel-Smartphones vor
05.10.2017
Neue Pixel-Smartphones, Kopfhörer mit Echtzeit-Übersetzungsfunktion und eine preisgünstige Version des intelligenten Lautsprechers Home: Mit einer ganzen Reihe neuer Produkte hat der US-Internetkonzern Google den Konkurrenten Apple und Amazon im Hardware-Bereich den Kampf angesagt. Dabei will Google künstliche Intelligenz noch enger mit dem Alltag seiner Nutzer verweben. Die Geräte "ahnen eure Bedürfnisse voraus", verkündete Hardwarechef Rick Osterloh am Mittwochabend bei der Präsentation in San Francisco. mehr »
Elektro-CUV mit 500 PS und künstlicher Intelligenz
12.09.2017
Die Studie zeigt, wie der E-Tron Sportback ab 2019 aussehen könnte. mehr »
Sieg gilt als weiterer Meilenstein in der Entwicklung künstlicher Intelligenz
23.05.2017
Maschine schlägt Mensch - nun auch im Duell mit dem weltbesten Go-Spieler. In dem hoch komplexen chinesischen Brettspiel hat das Computerprogramm AlphaGo von Google am Dienstag in der ersten Runde den Weltmeister Ke Jie besiegt. mehr »
Enorme Fortschritte nicht nur bei Tesla
07.03.2017
Auf dem Weg zum selbstfahrenden Auto schienen viele technische Hürden bis vor Kurzem noch unüberwindbar. Dank künstlicher lernen Intelligenz inzwischen jedoch schneller hinzu, als es sich ihre eigenen Entwickler je erträumten. Roboterautos mehr »
Künstliche Intelligenz wirft Haftungsfragen auf
16.02.2017
Das Europaparlament fordert umfassende Gesetze für Roboter und künstliche Intelligenz auf EU-Ebene. In einer mit großer Mehrheit verabschiedeten Resolution riefen die Abgeordneten am Donnerstag die Kommission dazu auf, Gesetzentwürfe einzubringen, mit denen Haftungsfragen geklärt und Ethikregeln für Roboter aufgestellt werden. Darüber hinaus schlug die Volksvertretung die Schaffung einer Agentur für Robotik und künstliche Intelligenz vor. mehr »
Das vernetzte Auto findet freie Parkplätze
31.01.2017
Audi, Daimler, Siemens, Bosch – alle experimentieren in Sachen Parkplatz. Cloudbasierte Kommunikation ermöglicht es, den Suchverkehr drastisch zu reduzieren. mehr »
Geschäftsführerin Sandberg: Besserer Zugang durch künstliche Intelligenz
17.01.2017
Facebook will sich nach den Worten von Geschäftsführerin Sheryl Sandberg in den nächsten Jahren stärker Gruppen öffnen, die das soziale Netzwerk bisher nicht nutzen konnten. Facebook und soziale Medien verleihten Individuen eine Stimme, die sie zuvor nie hatten, sagte Sandberg der "Bild"-Zeitung (Dienstagsausgabe. Auf die Frage, woran Facebook derzeit arbeite, sagte Sandberg: "Besseren Zugang durch künstliche Intelligenz. Für Blinde, zum Beispiel." mehr »
Dieses Auto soll Mobilität vermenschlichen
05.01.2017
Auf der CES in Las Vegas dreht sich alles um zukünftige Bedienkonzepte und künstliche Intelligenz. Toyotas Concept-i zielt auf letzteres ab. Ein Assistent namens Yui soll sich wie ein Mensch um den Fahrer kümmern und auch von ihm lernen. mehr »
Neues System für automatisiertes Fahren
05.01.2017
Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben ZF und Nvidia ein System vorgestellt, dass dank künstlicher Intelligenz das autonome Fahren revolutionieren soll. Eine Serienproduktion ist ab 2018 geplant mehr »
Facebook-Gründer berichtet über Fortschritte seines digitalen Assistenten
20.12.2016
Anfang des Jahres kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg an, er wolle sein Zuhause mit Hilfe künstlicher Intelligenz steuern - nun stellte er seinen Computer-Butler namens Jarvis und seine bisherigen Fähigkeiten vor. Die Software erkenne etwa, wann ein Besucher vor der Tür steht, lasse ihn herein und sage der Familie Bescheid, erläuterte Zuckerberg am Montag auf seiner Facebook-Seite. Jarvis spiele auf Wunsch Musik ab und sei sogar involviert, wenn Zuckerberg und seine Frau Priscilla mit ihrer kleinen Tochter Max spielen. mehr »
Gerät mit künstlicher Intelligenz Google Assistant ausgestattet
04.10.2016
Google attackiert seinen Mega-Konkurrenten Apple und dessen iPhone: Der US-Internetgigant stellte am Dienstag in San Francisco sein neues Smartphone namens Pixel vor. Google habe alles selbst konzipiert, sagte Rick Osterloh, Chef einer neuen Hardware-Abteilung des Konzerns, mit Verweis auf die Hardware selbst und die Android-Software. mehr »
Konzern erhofft sich Vorteile beim Verarbeiten großer Datenmengen
10.08.2016
Der US-Chiphersteller Intel verstärkt seine Geschäftstätigkeit im Bereich der künstlichen Intelligenz. Der Konzern teilte am Dienstag mit, er übernehme das kalifornische Start-up Nervana. Die Firma ist darauf spezialisiert, Computer ähnlich "denken" und lernen zu lassen wie das menschliche Gehirn. Zum Kaufpreis äußerten sich die Unternehmen nicht; US-Medien setzten ihn bei 350 bis 400 Millionen Dollar (315 bis 360 Millionen Euro) an. mehr »
Kleinwagen im Vergleichstest
16.06.2016
Bei der Entwicklung moderner Kleinwagen sind Intelligenz und Kreativität wichtiger als großer Materialaufwand. Mit Verfeinerungen im Detail suchen die frisch überarbeiteten Modelle Fiat Seicento, Renault Twingo und Seat Arosa nach Anerkennung und neuen Kunden. mehr »
Firmen sollen Kommunikation mit Kunden automatisieren können
13.04.2016
Nutzer der Messenger-App von Facebook können wohl schon bald neben echten Menschen auch mit Maschinen kommunizieren. Das US-Internetunternehmen stellte am Dienstag eine neue Technologie vor, die den Einsatz sogenannter Bots in dem Kommunikationsdienst ermöglicht. Dabei handelt es sich um eine Software mit künstlicher Intelligenz, die Nachrichten von Messenger-Nutzern verstehen und darauf reagieren kann. mehr »
Überlegenheit der künstlichen Intelligenz scheint sich zu bestätigen
10.03.2016
Beim Auftaktspiel mag es noch an dem ungewohnten Gegner gelegen haben, doch nun hat der Computer AlphaGo auch das zweite Go-Brettspielmatch gegen Weltmeister Lee Sedol gewonnen. Nach einem zermürbenden viereinhalbstündigen Duell in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul stand es damit am Donnerstag bereits 2:0 für Googles selbstlernenden Supercomputer. Insgesamt geht das Duell über fünf Partien. mehr »
Japanischer Autobauer investiert eine Milliarde Dollar
06.11.2015
Der japanische Autokonzern Toyota gönnt sich für eine Milliarde Dollar ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum zur künstlichen Intelligenz. Die Tochter namens Toyota Research Institute werde ihren Hauptsitz im Silicon Valley in Kalifornien haben, teilte der Konzern am Freitag mit. Künstliche Intelligenz habe "bedeutendes Potenzial, um zukünftige Industrietechnologien zu unterstützen", erklärte Toyota. mehr »
Intelligenz
10.08.2015
Männer mit Muskeln gelten genauso wie schöne Frauen oft als dumm. Stimmt der Spruch „Dicke Muskeln, kleines Hirn“? Oder ist das Quatsch? anonym, per E-Mail mehr »
Höhe des Kaufpreises für Whetlab nicht bekannt
18.06.2015
Der Kurznachrichtendienst Twitter hat das US-Start-Up-Unternehmen für künstliche Intelligenz, Whetlab, gekauft. Zur Höhe des Kaufpreises machte das Start-Up keine Angaben. mehr »
Intelligenz
07.06.2015
Gezieltes Training bringt Ihnen mehr IQ-Punkte. Mit diesen fünf Übungen werden Sie schlau. mehr »
Intelligenz
05.06.2015
Intelligenz trifft Potenz beim Sex: Sex schult das Konzentrationsvermögen, wenn man sich regelmäßig durch die Laken wühlt. mehr »
US-Unternehmen eröffnet neue Forschungseinrichtung
02.06.2015
Das soziale Online-Netzwerk Facebook hat in Paris ein neues Labor zur Erforschung künstlicher Intelligenz eröffnet. Zunächst seien dort sechs Experten tätig, teilte der US-Internetkonzern am Dienstag mit. Bis zum Ende des Jahres sollen mehr als ein Dutzend Mitarbeiter in der französischen Hauptstadt tätig sein, um sich unter anderem mit der automatischen Sprach- und Bilderkennung zu beschäftigen. Die Wahl sei auf Paris gefallen, weil es dort "zahlreiche Talente in den Bereichen Informatik und künstliche Intelligenz" gebe, sagte Facebooks Technologie-Chef Mike Schroepfer. mehr »
Sortieren nach
1 2