Aktuelles Thema

Joe Biden

Sortieren nach
1 2 3 ... 24
Gefahr für die Golfregion?
16.01.2021
Die Raketen reichen bis nach Israel, nun hat sie Iran am Persischen Golf vorgeführt. Berlin, Paris und London zeigen sich außerdem besorgt - Iran will Uranmetall herstellen. mehr »
Aufbau von Impfzentren
16.01.2021
Der künftige US-Präsident Biden tritt sein Amt zu einer Zeit an, in der die Corona-Pandemie in den USA wilder tobt denn je. Die Impfung der Bevölkerung kommt nur schleppend voran. Biden präsentiert nun Pläne, wie er das ändern will. mehr »
Nach den USA
15.01.2021
Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtige vertrauensbildende Praxis. Die USA machen aber nicht mehr mit. Bis zuletzt hing alles an Russland - ohne die Atommacht wird das Open-Skies-Abkommen hinfällig. mehr »
Mögliche Nachahmeraktionen?
15.01.2021
Genau dort, wo in der vergangenen Woche ein wütender Mob tobte, soll in wenigen Tagen der künftige US-Präsident vereidigt werden. Die Sicherheitsbehörden gehen vielen Hinweisen auf mögliche Nachahmeraktionen nach. Was davon ist nur Gerede? Was ist ernst? mehr »
Wohnungen nahe am Kapitol
15.01.2021
Für gewöhnlich gehen Mietangebote nahe des Kapitols zu Wucherpreisen über den Tisch, wenn der neue Präsident vereidigt wird. Nicht so dieses Jahr. mehr »
Auch John Legend sagt zu
15.01.2021
Der nächste Superstar für Joe Bidens Amtseinführung: Auch Bruce Springsteen wird zu Ehren des neuen US-Präsidenten performen. mehr »
Kampf gegen die Pandemie
15.01.2021
Der US-Kongress hat schon mehrere gewaltige Konjunkturpakete beschlossen, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie einzudämmen. Zum Amtsantritt will der künftige US-Präsident gleich nachlegen. Er beschwört, von den Investitionen hänge für die USA enorm viel ab. mehr »
Xiaomi und CNOOC betroffen
15.01.2021
In seinen letzten Tagen im Weißen Haus wirft Donald Trump noch mit Sanktionen um sich, die den außenpolitischen Spielraum seines Nachfolgers Joe Biden einschränken. Jetzt trifft es mit Xiaomi wieder einen Tech-Konzern - der von früheren US-Schritten sogar profitierte. mehr »
Präsentation von Raketen
15.01.2021
Nordkorea zeigt häufig Militärparaden, um sich zu feiern und nach außen hin Macht zu demonstrieren. Oft werden neue Waffen gezeigt. Raketen spielen wie bei der jüngsten Waffenschau eine wichtige Rolle. mehr »
Börse in Frankfurt
14.01.2021
Die Aussicht auf ein großes, billionenschweres US-Konjunkturhilfspaket zur Bewältigung der Pandemie hat am Donnerstag die Aktien-Anleger bei Laune gehalten. mehr »
Auch Jennifer Lopez dabei
14.01.2021
Am 20. Januar wird Joe Biden als neuer US-Präsident in sein Amt eingeführt. Die Nationalhymne der Vereinigten Staaten wird Megastar Lady Gaga singen. mehr »
Impeachment
14.01.2021
Nach den Krawallen am Kapitol ging alles blitzschnell. Präsident Donald Trump muss sich nun in einem Impeachment-Verfahren im Senat für seine Rolle bei den Ausschreitungen verantworten. Die Demokraten hoffen auf ein politisches "Erdbeben" im Senat. mehr »
Kräftiges Wachstum
14.01.2021
Trotz der Corona-Krise konnte China im abgelaufenen Jahr ein deutliches Plus im Außenhandel verzeichnen. Europäische Firmen wollen von der wirtschaftlichen Erholung in China profitieren - warnen aber vor neuen Gefahren. mehr »
Tom Hanks moderiert TV-Show
14.01.2021
Die Amtseinführung Joe Bidens wird mit einem besonderen TV-Special in den USA geehrt - inklusive Staraufgebot. Schauspieler Tom Hanks moderiert die Show. mehr »
Streit um Huthi-Rebellen
14.01.2021
Im Jemen kämpfen die vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen gegen das Regierungsbündnis. Die USA setzen die Rebellen auf ihre Terror-Liste - mit verheerenden Folgen für die Ernährung der Bevölkerung. mehr »
Bundeswehr besser rüsten
14.01.2021
Im Krieg um Berg-Karabach hat Aserbaidschan die Armenier vor allem mit dem Einsatz von Drohnen in die Knie gezwungen. Wurde damit militärisch gar ein neues Kapitel aufgeschlagen? Die Verteidigungsministerin will Schlüsse ziehen. mehr »
Wegen Anstiftung zum Aufruhr
13.01.2021
Zum zweiten Mal während der Amtszeit von Donald Trump bringt das Repräsentantenhaus ein Impeachment gegen den US-Präsidenten auf den Weg. mehr »
Giftspritze
13.01.2021
In den USA wurde erstmals seit 67 Jahren auf Bundesebene eine Frau hingerichtet. Kurz vor der Ablösung lässt die Trump-Regierung die 52-jährige Lisa Montgomery durch eine Giftspritze töten. mehr »
"Desaster für Menschenrechte"
13.01.2021
Die Liste der Menschenrechtsverstöße, die "Human Rights Watch" den USA in ihrem Jahresbericht vorhält, ist lang - und ein vernichtendes Zeugnis für Präsident Trump. Doch auch an Deutschland hat die Organisation einiges auszusetzen. mehr »
Twitter-Alternative
13.01.2021
Aufrufe zum Bürgerkrieg und zur Ermordung von Politikern auf Parler - ist das ein hinreichender Grund, der Plattform die Infrastruktur zu entziehen? Amazon sieht sich im Recht und verteidigt den Schritt. mehr »
Rapinoe widerspricht Biden: "Das ist Amerika"
13.01.2021
Megan Rapinoe befürchtet nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington weitere Ausschreitungen der Anhänger des scheidenden Präsidenten Donald Trump. mehr »
"Schrecklicher Präzedenzfall"
13.01.2021
Seit den Krawallen vom Kapitol verlangen die Demokraten, dass US-Präsident Donald Trump sofort aus dem Amt verschwindet. Seinen Stellvertreter forderten sie auf, hierzu einen Prozess in Gang zu setzen. Doch Mike Pence schwieg tagelang - bis jetzt. mehr »
Kurz vor dem Machtwechsel
13.01.2021
Nach dem Sturm auf das Kapitol hat die Regierung von US-Präsident Trump auch von ausländischen Verbündeten heftige Schelte kassiert. Außenminister Pompeo sagt seine letzte Auslandsreise nach Europa ab. In Ostasien reagiert ein Opfer der Schaukelpolitik enttäuscht. mehr »
Vereidigung: Furcht vor Gewalt
12.01.2021
Die Demokraten wollen Trump nach dem Angriff seiner Anhänger auf das US-Kapitol zur Verantwortung ziehen - er ist sich keiner Schuld bewusst. Und während der Machtwechsel in Washington naht, wächst die Sorge vor weiterer Gewalt. mehr »
Stopp von Hilfen
12.01.2021
Kurz vor Schluss rammt die Regierung des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump außenpolitisch noch einige Pflöcke in den Boden. Das jüngste Ziel: Kuba. Die dortige Regierung reagiert empört. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 24