Aktuelles Thema

Karl Lauterbach

Sortieren nach
1 2 3 4
Teilzulassung von Zuschauern
06.08.2020
Die Fußball-Fans sollen wieder in die Bundesliga-Stadien. Die DFL hat ein Konzept vorgelegt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sind sich bei der Einschätzung der Pläne aber nicht einig. mehr »
Zuschauer-Rückkehr
06.08.2020
Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat das Rückkehrkonzept der Deutschen Fußball Liga (DFL) für Fans in Stadien nach Monaten des Einlassverbots wegen der Corona-Pandemie kritisiert. mehr »
Frontalangriff bei Maischberger: Boris Palmer kritisiert "Methode Lauterbach"
06.08.2020
In der ersten "maischberger"-Ausgabe nach der Sommerpause wurde unter anderem über Corona-Proteste und die befürchtete zweite Welle diskutiert. Zwischen Boris Palmer und Karl Lauterbach kam es darüber zu einem persönlichen Schlagabtausch. mehr »
RKI befürchtet Trendumkehr
31.07.2020
Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus schnellt an einigen Orten Deutschlands gerade nach oben. Viele Menschen rechnen mit einer zweiten Infektionswelle. Strengere Regeln sollen das verhindern. Warnungen kommen aber nicht nur aus der Politik. mehr »
Rückkehr aus dem Urlaub
28.07.2020
Touristen aus Urlaubsländern mit besonders hohen Corona-Fallzahlen müssen sich bei der Ankunft in Deutschland bald auf das Virus testen lassen. Doch Klärungsbedarf bleibt: Wie genau soll das ablaufen? mehr »
Faktencheck
28.07.2020
Die Sehnsucht der Fans und der Vereine nach Fußball-Partien vor Publikum ist groß. Doch wie lässt sich das umsetzen? Als ein Mittel werden Massentests von Zuschauern einen Tag vor einem Spiel vorgeschlagen. Es gibt Zweifel an der Maßnahme. mehr »
Flughafenbetreiber
23.07.2020
Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Das wollen die Gesundheitsminister am Freitag beschließen. Doch die Pläne werfen viele Fragen auf - und lösen Kritik aus. mehr »
Positive Bilanz
19.07.2020
Während in Ländern wie den USA die Corona-Pandemie weiter um sich greift, ist die Lage in Deutschland deutlich entspannter. Kanzleramtschef Braun weckt Hoffnungen etwa mit Blick auf größere Veranstaltungen - doch darauf folgt prompt Kritik. mehr »
Lauterbach und Bosbach gegen Zuschauer-Öffnung während Corona
14.07.2020
Die Politiker Karl Lauterbach und Wolfgang Bosbach stehen einer Zuschauer-Öffnung von Fußballspielen ab der neuen Saison skeptisch gegenüber. mehr »
Lockerungen trotz Corona-Krise
14.07.2020
Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen. mehr »
Lauterbach kritisiert Zuschauer-Pläne in Sachsen
08.07.2020
Karl Lauterbach kritisiert die Pläne der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping, die Zuschauer in der Bundesliga in Aussicht gestellt hat. mehr »
"Höhere Wahrscheinlichkeit für Demenz": Karl Lauterbach warnt vor Langzeitfolgen von Corona-Infektionen
02.07.2020
Er gilt als einer der großen Mahner während der Corona-Pandemie. Dieser Rolle wurde Politiker und Mediziner Karl Lauterbach auch bei "Markus Lanz" wieder gerecht, wo er auf mögliche Langzeitfolgen aufmerksam machte. mehr »
"Gewissheit über Infektion"
28.06.2020
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bayern macht den Bürgern nun ein ungewöhnliches Angebot. mehr »
Nach den jüngsten Ausbrüchen
25.06.2020
Im Kreis Gütersloh bangen müssen Menschen nach dem massiven Corona-Ausbruch um ihren Urlaub bangen - denn mehrere beliebte Urlaubsregionen machen für sie dicht. Der Kanzleramtschef sieht die jüngsten Ausbrüche als mahnende Beispiele. mehr »
Schlachthof-Zoff bei "Hart aber fair": Pfarrer vergleicht Clemens Tönnies mit Sklaventreiber
23.06.2020
"Die Sklaven sind die Opfer, die Sklaventreiber sind die Täter": Ein Pfarrer fand zum Corona-Skandal um das Schlachtunternehmen Tönnies bei "Hart aber fair" deutliche Worte, die nicht unwidersprochen blieben. Karl Lauterbach warnte indes vor neuen Pandemie-Herden im ganzen Land. mehr »
Tönnies unter Druck
21.06.2020
Der Corona-Ausbruch mit mehr als 1300 Infizierten in einer Fleischfabrik stellt NRW-Ministerpräsident Laschet vor eine Herausforderung. Die Behörden versuchen, die Infektionskette zu unterbrechen. In der Kritik steht der Unternehmer Clemens Tönnies. mehr »
Kubicki patzt und lästert bei "Hart aber fair": "Wer jeden Abend ein 'Corona-Extra' sieht, bekommt diese Ängste"
16.06.2020
Haben wir uns den Urlaub nach der Corona-Malaise nicht verdient? In der vorletzten "Hart aber fair"-Ausgabe vor der Sommerpause betrat Frank Plasberg gedanklich den Mallorca-Flieger. Karl Lauterbach verweigerte die Ferien-Absolution, Wolfgang Kubicki den Mindestabstand zum groben Unfug. Bildershow: Gäste und Standpunkte bei "Hart aber fair">> mehr »
"Armut ist ein Risikofaktor": Karl Lauterbach räumt nach Corona-Studie Fehler ein
15.06.2020
Eine Studie zeigt, sozial schwächer gestellte Menschen sind in Deutschland einem höheren Risiko ausgesetzt, aufgrund einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus zu landen. Der SPD-Gesundheitsexperte und Epidemiologe Karl Lauterbach äußerte sich im "ARD-Mittagsmagazin" zu den Ergebnissen. mehr »
Menschenketten
14.06.2020
Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis "Unteilbar" hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botschaft war dabei eindeutig. mehr »
"Wir Mediziner sind nicht so blöd!" - Karl Lauterbach muss bei "Lanz" wegen Streit über Schulöffnungen nachsitzen
10.06.2020
Der Streit über Schulöffnungen geht weiter: Karl Lauterbach und Serap Güler müssen bei Markus Lanz nachsitzen. Der Anlass für die erneute Einladung der beiden war ein Satz, der am Ende der letzten Sendung gefallen war, als die Kameras schon aus waren. mehr »
Debatte um Lockerungen
09.06.2020
Demonstrationen könnten zu einem idealen Super-Spreading-Event werden, warnt SPD-Politiker Lauterbach. Die Genehmigungen der Proteste werfen unterdessen Fragen der Verhältnismäßigkeit in anderen Branchen auf. mehr »
"Das ist ein Desaster" - Markus Lanz streitet mit Karl Lauterbach über Schulschließungen in Deutschland
05.06.2020
Markus Lanz stritt mit Karl Lauterbach über Sinn und Unsinn der Schulschließungen in Deutschland. Der SPD-Politiker lobte die bisherigen Maßnahmen und hielt für alle geplagten Eltern noch eine unangenehme Botschaft bereit. mehr »
Corona-Krise
28.05.2020
Die Flüchtlingskrise 2015 hat die deutsche Gesellschaft polarisiert. Nun sind die Folgen der Corona-Krise das beherrschende Thema des Landes - und erneut spitzt sich die Debatte massiv zu. mehr »
"Unangebracht" und "überflüssig"
27.05.2020
Til Schweiger bereut vorangegangene Aussagen über Christian Drosten und Karl Lauterbach "aus ganzem Herzen". Er entschuldigt sich öffentlich. mehr »
Ernüchternde Zahlen zu Corona-TV-Talks: Wo sind die Frauen?
25.05.2020
Eine Analyse des "Spiegel" offenbart: In den Corona-TV-Talks, die seit dem Ausbruch des Virus monothematisch verlaufen, sind viele Bevölkerungsgruppen unterrepräsentiert. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4