Aktuelles Thema

Kassenärztliche Bundesvereinigung

Sortieren nach
1 1
Debatte über Ende der Auflagen
26.03.2020
Der Bevölkerung wird viel zugemutet, um das Coronavirus in Schach zu halten. Die allermeisten finden die weitreichenden Kontaktsperren sinnvoll. Gesundheitsminister Spahn schwört auf weitere Anstrengungen ein. mehr »
Später und länger
26.03.2020
Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Damit das klappt, gibt es neue Regeln - vor allem für Kleinkinder. mehr »
Arbeitsunfähigkeit
24.03.2020
Wer eine Atemwegserkrankung hat und eine Krankschreibung benötigt, muss sich während der Corona-Krise künftig nicht mehr sofort zum Arzt schleppen. Er kann die entsprechende Bescheinigung - bis zu zwei Wochen - auch telefonisch bekommen. mehr »
Schutz der Kliniken
19.03.2020
In der Gesundheitskrise lieber zum Arzt gehen oder davon Abstand nehmen? Die Ärzte rufen zum Maßhalten auf - und bemühen sich um eine Trennung von Infektionsfällen und anderen Patienten. mehr »
Sonderregelung
10.03.2020
Volle Wartezimmer und Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus: Um Ärzte und Patienten zu entlasten, müssen Arbeitnehmer für eine Krankschreibung bei Erkältung nicht mehr extra zum Arzt. mehr »
Studie
09.03.2020
Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen. mehr »
Digitalisierung
08.03.2020
Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen. mehr »
Rund 200 Infektionen
04.03.2020
Außer in Sachsen-Anhalt wurde das Coronavirus in allen Bundesländern registriert. Angesichts der verbreiteten Sorge vor dem Virus fürchten Ärzte um die allgemeine medizinische Versorgung der Bevölkerung. Es mache keinen Sinn, dass sich jeder mit Halskratzen testen lasse. mehr »
Rund 190 Fälle in Deutschland
03.03.2020
Angesichts der verbreiteten Sorge vor dem Coronavirus fürchten deutsche Ärzte um die allgemeine medizinische Versorgung der Bevölkerung. Bei den Tests auf das Virus gelte es, ein vernünftiges Maß zu halten, betonen die Kassenärzte. mehr »
Tests von Gesunden "Unfug"
03.03.2020
Patienten mit Husten und Schnupfen sollen nicht aus Angst vor dem Coronavirus zum Arzt gehen: Eindringlich mahnen Deutschlands Kassenärzte zur Gelassenheit. Sie fürchten um die Versorgung. mehr »
Iges-Analyse
17.02.2020
Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System mit dem zweiten Bein private Krankenversicherung. Unsolidarisch? Es wird gestritten. mehr »
Patienten brauchen Geduld
25.01.2020
Wer einen Termin bei einem Kardiologen, Nervenarzt oder einem anderen Facharzt sucht, braucht starke Nerven. Die Koalition hat viele Schritte beschlossen, damit Kassenpatienten schneller zum Zuge kommen. Für die Linke gehen die aber am eigentlichen Problem vorbei. mehr »
Operation "Mio"
23.01.2020
Bei digitalen Gesundheits-Angeboten soll mehr Tempo her, so will es der Minister. Doch was genau hätten die Patienten zum Beispiel von E-Akten? Konkret wird das nun als Erstes beim wichtigen Thema Impfen. mehr »
Videosprechstunde und mehr
07.01.2020
Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären. Wie kommt das voran? mehr »
Mehr Service-Angebote geplant
07.01.2020
Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären. Wie kommt das voran? mehr »
Vorerst begrenzte Nachfrage
03.01.2020
Nach langem Gezerre um zusätzliche Funktionen für die elektronische Gesundheitskarte will die Politik bei der Digitalisierung aufs Tempo drücken. Doch wie viele Patienten wollen solche Funktionen nutzen? mehr »
"Elf-sechs-elf-sieben"
22.08.2019
Im Gesundheitswesen ist vieles ziemlich kompliziert. Das soll bei einer Hotline der Kassenärzte, die bei Anruf bald direkte Orientierung verspricht, anders sein. Doch noch kennen viele die bereits existente Hotline überhaupt nicht. mehr »
Gebühren und digitale Lösungen
07.03.2019
Die große Koalition will gesetzlich Versicherten zu mehr Sprechzeiten verhelfen. Doch wie gut und zuverlässig werden Termine schon genutzt? Ärzte haben da Erwartungen an manche Patienten - die aber auch. mehr »
Sortieren nach
1 1