Aktuelles Thema

Kiew

Sortieren nach
1 2 3 ... 15
Im "Tunnel der Liebe"
13.02.2020
Der wohl romantischste Ort Europas liegt nicht etwa in Venedig bei den Gondeln oder in Paris am Eiffelturm, sondern etwa 350 Kilometer von Kiew, mitten in der Ukraine. mehr »
Konflikt mit Moskau
11.02.2020
Im Ukraine-Konflikt nimmt die Krisendiplomatie wegen schleppender Fortschritte wieder an Fahrt auf. Es gibt zwei neue Chefunterhändler in Kiew und Moskau. Können sie Impulse geben? mehr »
Demokraten entsetzt
08.02.2020
Das Amtsenthebungsverfahren ist zu Ende, jetzt will der Präsident offenbar klar Schiff machen. Zwei Schlüsselzeugen verloren ihren Posten. Die Demokraten sind entsetzt. mehr »
Nach Tod von Soldaten
03.02.2020
Türkische Soldaten geraten in Syrien unter Beschuss, die Vergeltung folgt prompt - es gibt Opfer auf beiden Seiten. Erdogan spricht von "niederträchtigen Angriffen". Auch Russland meldet sich zu Wort. mehr »
Freispruch wahrscheinlich
03.02.2020
Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten neigt sich dem Ende zu. Ankläger und Verteidiger präsentieren zum Schluss noch einmal ihre Argumente. Doch der Ausgang scheint längst ausgemacht. mehr »
US-Senat in Washington
01.02.2020
Schon in wenigen Tagen kann sich Präsident Trump als Sieger feiern lassen. Im Amtsenthebungsverfahren im Senat sieht acht Monate vor der Präsidentschaftswahl alles nach einem Freispruch aus. Der US-Politik steht eine bewegte Woche bevor. mehr »
Amtsenthebungsverfahren
30.01.2020
Seit Wochen dominiert das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump die Schlagzeilen in Amerika. Am Freitag dürfte eine zentrale Frage entschieden werden. mehr »
Zeuge im Impeachment-Prozess?
29.01.2020
Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump wollen die Demokraten seinen früheren Sicherheitsberater Bolton als Zeugen anhören. Dessen Aussage könnte Sprengstoff bergen. Trump attackiert Bolton nun scharf - und stellt ihn als Kriegstreiber dar. mehr »
Pendler bleiben beim Auto
29.01.2020
Stop and Go - am Montagmorgen ist es besonders schlimm. In etlichen deutschen Großstädten nehmen die Staus einer Analyse zufolge zu. Das trifft vor allem die Pendler auf dem Weg von und zur Arbeit. Eine Verkehrswende ist nicht in Sicht. mehr »
Impeachment-Verfahren
28.01.2020
Nach drei Tagen schließen Trumps Anwälte ihre Plädoyers ab. Aus ihrer Sicht muss die Anklage abgewiesen werden. Die Demokraten wiederum sehen sich in ihren Vorwürfen bestärkt. mehr »
Geschasster Sicherheitsberater
27.01.2020
Seit Wochen gibt es Gezerre, ob Trumps Ex-Sicherheitsberater Bolton im Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten aussagen soll. Jetzt gibt es einen Vorgeschmack darauf, wie er Trump belasten könnte. Dessen Verteidiger sprechen inzwischen von einem "Bürgerkrieg". mehr »
Amtsenthebungsverfahren
26.01.2020
Die Verteidiger im Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten schmettern die Vorwürfe gegen Trump in ihrem ersten Aufschlag ab. Der US-Präsident teilt derweil auf seine Weise gegen den Leiter des Anklage-Teams aus. Droht er ihm? mehr »
Amtsenthebungsverfahren
25.01.2020
Nach drei langen Tagen mit der Präsentation der Ankläger im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump sind nun die Verteidiger am Zug. Sie widersprechen den Vorwürfen der Demokraten vehement. Überzeugt ihre Argumentation die Senatoren? mehr »
Treffen mit Johnson
25.01.2020
US-Außenminister Mike Pompeo besucht kurz vor dem Brexit Großbritannien. Das Außenministerium in Washington teilte am Freitag mit, Pompeo werde am 29. Januar nach London reisen - zwei Tage vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU. mehr »
176 unschuldige Opfer
21.01.2020
Teheran (dpa) - Das irrtümlich im Iran abgeschossene ukrainische Passagierflugzeug wurde durch zwei Raketen zum Absturz gebracht. Das ist das Ergebnis eines zweiten Berichts der iranischen Luftfahrtbehörde, wie die iranische Nachrichtenagentur Isna berichtete. mehr »
Nach Eingeständnis
11.01.2020
Fast 180 Menschen sind an Bord einer nahe Teheran abgestürzten Passagiermaschine umgekommen. Ein technischer Defekt sei die Ursache gewesen, behauptete der Iran beharrlich. Nun das Eingeständnis: Das Flugzeug wurde abgeschossen. Aus Versehen, wie es heißt. mehr »
Iran nennt Vorwürfe "absurd"
10.01.2020
Immer mehr deutet darauf hin, dass die ukrainische Passagiermaschine, die bei Teheran abstürzte, abgeschossen wurde - und zwar vom Iran. Auch die US-Regierung nennt nun offiziell diese These. Teheran streitet das ab. mehr »
Rakete oder Technikproblem
10.01.2020
Nach dem Absturz einer ukrainischen Boeing bei Teheran rätseln Experten und Politiker über die Ursache. Triebwerksproblem, Abschuss, Explosion? An Erklärungsmodellen mangelt es nicht. mehr »
Druck auf Wirtschaft verstärkt
10.01.2020
Nach der jüngsten Eskalation zwischen den USA und dem Iran sind weitere militärische Schläge beider Seiten zunächst ausgeblieben. US-Präsident Trump hat aber an anderer Stelle neuen Druck auf Teheran angekündigt. Nun gibt es die Details dazu. mehr »
Ukraine-Affäre
10.01.2020
Bereits vor Weihnachten hat das US-Repräsentantenhaus die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump beschlossen. Doch der Start des eigentlichen Verfahrens im Senat lässt bislang auf sich warten - wegen politischen Streits. Nun soll es bald losgehen. mehr »
Unglück nahe Teheran
09.01.2020
Schon kurz nach Absturz eines Passagierflugzeugs bei Teheran drängte sich die Frage auf, ob es einen Zusammenhang mit den iranischen Raketenangriffen auf US-Stützpunkte gibt. Die kanadische Regierung spricht nun von einem Abschuss durch den Iran. mehr »
Mehr als 170 Tote
09.01.2020
Noch sind die Untersuchungen zum Absturz der ukrainischen Passagiermaschine im Iran nicht abgeschlossen. Da legt sich Teheran zur Ursache fest. Die Ukraine ist zurückhaltender. mehr »
Keine deutschen Opfer
08.01.2020
Inmitten der militärischen Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran stürzt nahe Teheran ein Passagierflugzeug ab. Ob ein Zusammenhang besteht, ist zunächst unklar. Alle Insassen wurden getötet. Deutsche waren nach ersten Erkenntnissen nicht an Bord. mehr »
Mutmaßungen über Defekt
08.01.2020
Kurz nach dem Start stürzt ein Passagierflugzeug aus der Ukraine bei Teheran ab. Niemand überlebt. Der Absturz fällt zusammen mit der politisch hochbrisanten Lage im Iran. In der Ukraine weckt das schlimme Erinnerungen. mehr »
Fragen und Antworten
08.01.2020
Zuletzt wurde wegen der US-Sanktionen viel über die Ostseepipeline Nord Stream geredet. Für Russland ist eine andere Erdgasleitung über die Türkei ähnlich wichtig. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 15