Aktuelles Thema

Kindergeld

Sortieren nach
1 1
Statistik der Familienkasse
15.01.2019
Für mehr als 250.000 Kinder haben die Behörden 2018 Kindergeld ins Ausland überwiesen. Die Überweisungen sind in den vergangenen fünf Jahren stark gestiegen. mehr »
Rekord bei Kindergeldbeziehern
27.12.2018
Das Kindergeld wird zunehmend zum Politikum - vor allem weil die Zahl ausländischer Empfänger steigt. Und wegen abenteuerlicher Fälle mit Kindern, die es nicht gibt. Der Chef der Familienkasse will mit einer Sondereinheit zuviel gezahltes Kindergeld zurückholen. mehr »
Analyse
27.12.2018
Der Zentralrat der Sinti und Roma war empört, die AfD auch: Im August erfasste das Land eine hitzige Kindergeldebatte; wegen der hohen Zahl ausländischer Empfänger. Nun gibt es neue Rekorde - und die Politik will gegensteuern. Sogar der Zoll soll nun nach Betrügern fahnden. mehr »
ZEW-Studie
21.11.2018
Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien seit 1984 genau angeschaut. mehr »
Leichter Rückgang im September
26.10.2018
Die Zahl der Kindergeldempfänger im EU-Ausland ist im September auf 266 196 leicht gesunken. Wie aus einer Statistik der zuständigen Familienkasse hervorgeht, wurden im September insgesamt 287 Millionen Euro auf Konten von EU-Bürgern im Ausland überwiesen. mehr »
Höheres Kindergeld
11.10.2018
Die Opposition im Bundestag hat das geplante Milliardenpaket zur Entlastung von Familien als Mogelpackung und Marketing-Gag kritisiert. mehr »
Anpassung an den Wohnort
11.08.2018
Gleiches Kindergeld auch für Kinder im EU-Ausland? Diese in Deutschland heftig diskutierte Frage hat Österreich für sich schon beantwortet - und zwar mit Nein. mehr »
Mehr bundesweite Stichproben
10.08.2018
Was tun, wenn Schlepper Menschen aus der EU nach Deutschland bringen, um Kindergeld zu kassieren? Der Staat will generell genauer hinsehen, um Betrügereien aufzuspüren. Andere Verschärfungen sind umstritten. mehr »
Ein Besuch in Duisburg-Marxloh
10.08.2018
Einreise nach Deutschland, um Kindergeld zu kassieren - ein lukratives Geschäftsmodell für Banden, die Südosteuropäer in "Schrottimmobilien" locken und ausnehmen. Kein Massenphänomen, aber genug Zündstoff für sozialen Unfrieden. mehr »
Fragen und Antworten
10.08.2018
Die Debatte ist hitzig. Die einen beklagen "zügellose Kindergeldtransfers" ins Ausland, die anderen sprechen von Schleppern und Betrügern. Aber wie groß ist das Problem wirklich? mehr »
Analyse
10.08.2018
Es ist seit Jahren ein Reizthema. Neue Rekordzahlen liefern den Oberbürgermeistern weitere Argumente. Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger ist in den ersten sechs Monaten 2018 stark angewachsen. Betrugsfälle häufen sich, der Handlungsdruck wächst. mehr »
Hinweise auf Betrugsfälle
09.08.2018
Mehrere hundert Millionen Euro Kindergeld zahlt der deutsche Staat inzwischen an Empfänger im EU-Ausland, Tendenz stark steigend. Oberbürgermeister schlagen Alarm: Der soziale Friede sei zunehmend gefährdet. mehr »
Kalte Progression im Fokus
27.06.2018
Mehr Kindergeld, höhere Freibeträge bei den Steuerzahlungen - auch wenn der Asylstreit der Union alles überlagert, wird noch regiert. Das Kabinett will besonders untere und mittlere Einkommen entlasten. Aber einige halten das große Paket für eine ziemliche Mogelpackung. mehr »
Familienpolitik
11.06.2018
Viele Hartz-Empfänger empfinden es als ungerecht, dass das Kindergeld voll auf die Grundsicherung angerechnet wird. Jahr für Jahr kommen dabei immense Summen zustande. Was spricht dagegen - was dafür? mehr »
Neues Jahr, neue Gesetze
01.04.2014
Was sich 2016 im Hinblick auf Gehalt, IBAN, Kindergeld,  Mindestlohn, Hartz IV und Co. ändert. mehr »
Staatliche Zuschüsse für Eltern
21.04.2010
So vermeiden Sie, dass Kinder zum Armutsrisiko werden. mehr »
Kindergeld von Mitsubishi
03.06.2008
Potenzielle Käufer eines Mitsubishi Space Wagon können jetzt mit einem Kinder-Bonus von bis zu 5.000 Euro rechnen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige