Aktuelles Thema

Korruption

Sortieren nach
1 2 3 ... 22
FIFA-Ethiker sperren Trio lebenslang
19.09.2018
Der Weltverband FIFA hat erneut hart durchgegriffen und drei ehemalige Funktionäre lebenslang von allen Fußball-Aktivitäten ausgeschlossen. mehr »
Pjotr Wersilow
18.09.2018
Die Pussy-Riot-Aktivisten aus Russland sind bekannt für spektakuläre Auftritte. Für einen von ihnen ist das zur Gefahr für die eigene Gesundheit geworden. Angehörige vermuten einen Mordanschlag. mehr »
Analyse
18.09.2018
Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen Mordanschlag. mehr »
Nach Vergiftungserscheinungen
16.09.2018
Die Gruppenmitglieder sprechen von einem Mordanschlag. Nun ist Pussy-Riot-Aktivist Wersilow zur Behandlung in Berlin. Ärzte sollen feststellen, ob der als "Flitzer" vom WM-Endspiel bekannt gewordene Mann vergiftet worden sein könnte. mehr »
Kirchenoberhaupt in Palermo
16.09.2018
Der Mafia angehören und gläubig sein? Aus Sicht von Papst Franziskus ist das unmöglich. "Man kann nicht an Gott glauben und der Mafia angehören", sagte das katholische Kirchenoberhaupt bei einem Besuch im sizilianischen Palermo. mehr »
Russische Polit-Punk-Band
13.09.2018
Pussy Riot ist mit spektakulären Aktionen gegen Justizwillkür und Korruption weltweit bekannt geworden. mehr »
Aktive Bekämpfung
12.09.2018
Eine Mehrheit von Industriestaaten verfolgt den Kampf gegen Korruption bei Exportgeschäften einem Bericht zufolge nicht oder nur halbherzig. mehr »
Chinesischer Superstar verschwunden
12.09.2018
Wo ist Fan Bingbing? Chinas bestbezahlte Schauspielerin scheint seit Juli wie vom Erdboden verschluckt. Die chinesische Regierung könnte verantwortlich dafür sein. mehr »
IBU-Kongress lässt Medienvertreter zu
08.09.2018
Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat sich im Rahmen des Kongresses im kroatischen Porec von einer viel kritisierten "Altlast" befreit. mehr »
Lebensgefährliche Verletzungen
07.09.2018
Der Wahlkampf in Brasilien nimmt an Dramatik zu. Erst wird Ex-Präsident Lula von der Wahl ausgeschlossen, jetzt der rechtsextreme Kandidat Bolsonaro bei einem Attentat schwer verletzt. Was heißt das für die Präsidentenwahl? mehr »
IBU: Dahlin neuer Präsident des Biathlon-Weltverbandes
07.09.2018
Der Schwede Olle Dahlin ist neuer Präsident der Internationalen Biathlon-Union (IBU). Das teilte der Weltverband am Freitag mit. mehr »
Niederlage vor Gericht
01.09.2018
Fünf Wochen vor der Präsidentenwahl werden die Karten neu gemischt: Der mit Abstand beliebteste Politiker des Landes ist aus dem Rennen, fast 40 Prozent der Stimmen sind zu verteilen. Neuer Favorit ist nun ein rechtsextremer Ex-Militär - der "Trump Brasiliens". mehr »
How to make it in Dubai
31.08.2018
Eine Studie zeigt, wie dramatisch schlecht es um die Gesundheit von Hartz-IV-Empfängern steht. mehr »
Hoffnung statt Fluchtanreize
30.08.2018
Perspektiven in der afrikanischen Heimat statt lebensgefährliche Flucht übers Mittelmeer - darauf setzt Kanzlerin Merkel in Ghana, das eine wichtige Rolle als Stabilitätsanker in der Region spielt. Allerdings gibt es da ein kaum ausrottbares Problem. mehr »
FIFA-Prozess: Napout zu neun Jahren Haft verurteilt
30.08.2018
Der frühere FIFA-Vizepräsident Juan Angel Napout (Paraguay) ist für seine Verbrechen im Weltfußball zu neun Jahren Haft verurteilt worden. mehr »
Heikle Südkaukasus-Reise
23.08.2018
Georgien gilt als "Topreformer". Doch es gibt noch viel zu tun, räumt auch der Ministerpräsident des Staates im Südkaukasus ein. Zudem lastet seit Jahren ein Territorialkonflikt mit Russland auf der ehemaligen Sowjetrepublik. mehr »
FIFA-Prozess: Marin zu vier Jahren Haft und Zahlungen in Millionenhöhe verurteilt
22.08.2018
Der frühere brasilianische Verbandspräsident Jose Maria Marin ist für seine Verbrechen im Weltfußball zu einer vierjährigen Haft verurteilt worden. mehr »
Maduro kritisiert Änderungen am FIFA-Ethikcode: Kampf gegen Korruption wird schwieriger
20.08.2018
Die Kritik an den Änderungen am Ethikcode des Fußall-Weltverbandes FIFA reißt nicht ab. mehr »
Porträt
18.08.2018
Kofi Annan war Moralist, Realist und führte die Weltgemeinschaft mit ruhiger Hand. Ruanda und Srebrenica bleiben unglückliche Kapitel seiner langen, von vielen Erfolgen gekrönten UN-Karriere. Aber als Generalsekretär setzte der Ghanaer über ein Jahrzehnt Optimismus gegen globale Ängste. mehr »
Ex-Kricketstar
18.08.2018
In einer direkt vom Fernsehen übertragenen Zeremonie hat der ehemalige Kricketstar Imran Khan seinen Amtseid als Premierminister Pakistans abgelegt. An der Veranstaltung im Präsidentenpalast in Islamabad nahmen zahlreiche Politiker, Militärfunktionäre, Diplomaten sowie Sportler teil. mehr »
Eckert kritisiert Änderungen am FIFA-Ethikcode: "Tragen die Handschrift des Präsidenten"
17.08.2018
Der deutsche Richter Hans-Joachim Eckert, bis Mai 2017 Vorsitzender der FIFA-Ethikkommission, kann die Änderungen am Ethikcode nicht nachvollziehen. mehr »
Drittes Hilfspaket läuft aus
17.08.2018
Fast ein Jahrzehnt lastete Griechenlands Finanz-Drama auf Europa. Der Zusammenbruch des Euro oder ein Austritt aus der Gemeinschaftswährung schien denkbar. Nach strikten Sparprogrammen und Milliardenkrediten muss das Land in Kürze selbst zurechtkommen. mehr »
Nach Ultimatum: Einigung zwischen FIFA und Ghana
16.08.2018
Im Streit zwischen dem Weltverband FIFA und Ghana ist eine Einigung über die Reform des ghanaischen Fußball-Verbandes GFA erzielt worden. mehr »
Beliebtester Politiker
16.08.2018
Der frühere Staatschef sitzt im Gefängnis - trotzdem hat ihn seine Partei als Kandidaten registriert. Sollten die Richter seine Teilnahme an der Wahl im Oktober verbieten, gibt es eine Menge Stimmen zu verteilen: Lula ist der beliebteste Politiker des Landes. mehr »
FIFA fordert Entschädigungszahlungen in Millionenhöhe von Ex-Funktionären
16.08.2018
Die FIFA fordert von den verurteilten Ex-Funktionären Jose Maria Marinund Juan Angel Napout wie angekündigt Entschädigungszahlungen in Millionenhöhe. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 22
Anzeige
Anzeige