Aktuelles Thema

Kundgebung

Sortieren nach
1 1
Nach Corona-Demonstrationen
03.08.2020
In Berlin demonstrierten am Wochenende Tausende gegen die Corona-Auflagen - und ignorierten sie. Politiker reagieren empört, auch Fragen nach der Strategie der Polizei kommen auf. mehr »
Anti-Corona-Proteste in Berlin
03.08.2020
Keine Maske, kein Abstand - die Kundgebung von Gegnern der staatlichen Corona-Auflagen in Berlin hat die Politik alarmiert. Wo sind die Grenzen der Versammlungsfreiheit in Zeiten der Pandemie? mehr »
Polizei löst Kundgebung auf
01.08.2020
Sie selbst sehen sich als mündige Bürger und halten Corona für Propaganda. Gegner sprechen von "Covidioten". Der Protest gegen die staatlichen Auflagen lockt Tausende in Berlins Mitte. Bis die Polizei einschreitet. mehr »
Musik im US-Wahlkampf: Künstlerkollektiv schreibt Wutbrief an US-Parteien
29.07.2020
Auf Kundgebungen im Rahmen des US-Präsidentschaftswahlkampfs läuft regelmäßig Musik bekannter Künstler - allerdings ohne deren Genehmigung. Damit soll nun Schluss sein. Stars wie Mick Jagger und Elton John forderten in einem Brandbrief ihre Rechte ein. mehr »
Rapper spricht über Abtreibungen
20.07.2020
Kanye West hat mit seinem Wahlkampf begonnen. Bei seiner ersten Kundgebung ist er in Tränen ausgebrochen, als er über das Thema Abtreibung sprach. mehr »
Keine Kundgebung am Gedenktag
13.06.2020
Der US-Präsident ist nicht dafür bekannt, nach Kritik einzulenken. Den Plan, seine Rückkehr auf die Wahlkampfbühne nach der Corona-Pause am Gedenktag zum Ende der Sklaverei feiern, verwirft er jetzt. War der Gegenwind diesmal zu stark? mehr »
Hongkong-Demos bei Testspiel zwischen Nets und Raptors
19.10.2019
Unterstützer der pro-demokratischen Proteste in Hongkong haben das Spiel der Brooklyn Nets gegen die Toronto Raptors mit einer Kundgebung begleitet. mehr »
Fußballklubs unterstützten Klimastreik
20.09.2019
Auch einige Fußball-Bundesligisten unterstützen den globalen Klimastreik der Initiative "Fridays for Future". mehr »
Seat: Erneuter Warnstreik
03.06.2008
Mit einem 24-Stunden-Streik und einer Kundgebung haben die Beschäftigten der spanischen VW-Tochter Seat gegen die geplante Streichung von mehr als 1.300 Arbeitsplätzen protestiert. Nach Angaben des spanischen Fernsehens TVE folgte praktisch die gesamte Belegschaft dem Streikaufruf der Gewerkschaften. mehr »
Sortieren nach
1 1