Aktuelles Thema

Litauen

Sortieren nach
1 2
Signal an Trump
06.02.2019
Die Nato drängt Deutschland zu höheren Verteidigungsausgaben. Die Staatseinnahmen drohen allerdings in den nächsten Jahren deutlich geringer auszufallen als erwartet. Die Bundesregierung versucht die Zwickmühle nun mit einem ungedeckten Scheck zu lösen. mehr »
47 Flüchtlinge an Bord
31.01.2019
Die Migranten an Bord des Rettungsschiffs der deutschen Hilfsorganisation "Sea-Watch" dürfen nach fast zwei Wochen aussteigen. Ein Grund zum Feiern für die EU ist es nicht. mehr »
Gegen Antisemitismus
27.01.2019
Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mahnt nicht nur die Kanzlerin zum Aufstehen gegen Antisemitismus. Außenminister Maas regt einen neuen Umgang bei der Vermittlung der NS-Verbrechen an. mehr »
Silvester
01.01.2019
Geböllert werden darf dort nicht. Aber Deutschlands größte Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor ist trotzdem nicht leise. Am Abend brummt die Stimmung - und es ist friedlich. mehr »
Organisierte Kriminalität
13.12.2018
Berliner Ermittler gehen gegen ein Netzwerk aus international organisierten Autoschiebern vor. Überraschung: Unter den Festgenommenen ist auch ein ehemaliger Kollege. mehr »
Analyse
13.12.2018
Die schwierigen Beziehungen zu Russland, die langfristige Finanzplanung und das Großprojekt Eurozonen-Reform: Für den letzten Gipfel in diesem Jahr haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU viel vorgenommen. Wenn da nicht der Brexit wäre. mehr »
Deutschland auf Platz 27
10.12.2018
Die deutsche Delegation sollte bei der Klimakonferenz eigentlich Kohleausstiegspläne in der Tasche haben. Doch die verzögern sich - und auch fürs CO2-Sparen im Verkehr fehlt bisher ein echtes Konzept. Eine Folge: Im diesjährigen Klimaschutz-Index rutscht das Land ab. mehr »
Bilanz
10.12.2018
Rund einen Monat nach Ende des Nato-Manövers "Trident Juncture" gibt es genaue Teilnehmerzahlen. Die größte Bündnisübung seit knapp 30 Jahren wurde am Ende deutlich größer als ursprünglich gedacht. mehr »
Löw bekommt Gegner
02.12.2018
Die Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen verdeutlicht den radikal gesunkenen Stellenwert der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bei der Zeremonie in Dublin gehört die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw erstmals seit mehr als zwölf Jahren nicht zu den Top-Teams. mehr »
Chronologie
30.11.2018
Störungen an Regierungsfliegern haben schon so manchen Reiseplan deutscher Politiker empfindlich durcheinander gebracht. Eine Auswahl: mehr »
Russischer Bewerber verliert
21.11.2018
Die USA und einige osteuropäische Staaten wird es freuen: Ein russischer Interpol-Vorsitz ist abgewendet. Neuer Präsident wird ein gut vernetzter Südkoreaner - der in seiner Heimat aber auch schon negative Schlagzeilen machte. mehr »
Portugal hilft nicht
21.11.2018
Die deutsche Nationalmannschaft hat zum Abschluss der Nations League auch von Europameister Portugal nicht die erhoffte Hilfe bekommen und muss in der Qualifikation für die EM 2020 möglicherweise gegen einen Hochkaräter des europäischen Fußballs antreten. mehr »
Bruttoinlandsprodukt schrumpft
14.11.2018
Europas größte Volkswirtschaft spürt Gegenwind. Internationale Handelskonflikte belasten die Exportnation Deutschland. Es gibt aber auch hausgemachte Probleme. mehr »
Hintergrund
10.11.2018
Der Erste Weltkrieg gilt manchen Historikern als "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts. Millionen Menschen starben, die politische Landschaft veränderte sich radikal. Folgen im Überblick: mehr »
Unicef-Studie
30.10.2018
Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum Innocenti in Florenz 41 Industrieländer verglichen hat. mehr »
Panzer ohne Besenstiele
25.10.2018
Notwendige Abschreckung oder überflüssige Provokation? Das Nato-Großmanöver "Trident Juncture" erhitzte bereits vor dem offiziellen Start die Gemüter. Nun geht es los - und von der Bundeswehr gibt es ein Versprechen. mehr »
Streit über Rüstungsvertrag
22.10.2018
Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Ergebnis? mehr »
EU-Brexit-Gipfel in Brüssel
17.10.2018
Neue Vorschläge hat EU-Ratschef Tusk aus London gefordert, um die Blockade bei den Brexit-Verhandlungen zu durchbrechen. Den Ruf hat die britische Regierungschefin May wohl ignoriert. Und trotzdem scheint etwas in Bewegung zu kommen. mehr »
Knapp 300 Passagiere an Bord
02.10.2018
Am späten Dienstagabend haben die knapp 300 Passagiere es dann geschafft: Mit Stunden Verspätung läuft die Ostsee-Fähre aus Kiel im litauischen Hafen Klaipeda ein. Mitten auf dem Meer hatte ein Maschinenschaden an Bord den Feueralarm ausgelöst. mehr »
Baltikum-Reise
23.09.2018
Der Papst gedenkt in Litauen der Opfer von Nazi- und Sowjetherrschaft und warnt vor aufkeimenden Antisemitismus. Seine Worte haben eine hochaktuelle Bedeutung. Begleitet wurde der Baltikum-Besuch allerdings von einem Ereignis in China. mehr »
Analyse
22.09.2018
Wütende Genossen, drohende Rebellion in NRW, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die große Koalition am Fall Maaßen zu zerbrechen. Eine Rekonstruktion. mehr »
Besuch im Baltikum
22.09.2018
Bei seinem Besuch in Litauen wandte sich der Papst gegen all jene, die glauben, man müsse andere Kulturen beseitigen, auslöschen oder wegdrängen, um "die Sicherheit und den Fortbestand einer Kultur zu gewährleisten". mehr »
Juncker: "Die Zeit drängt"
12.09.2018
Noch stellen alle EU-Bürger die Zeit im März eine Stunde vor, und im Oktober eine Stunde zurück. Damit könnte schon bald Schluss sein. Die EU-Kommission drückt aufs Tempo. mehr »
Für immer Sommerzeit?
31.08.2018
Millionen Europäer haben sich in einer Online-Umfrage für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Das kann die EU-Kommission nicht ignorieren, sagt ihr Präsident Juncker. Und bekommt Rückenwind von der Bundeskanzlerin. mehr »
EU-Umfrage
29.08.2018
Vier von fünf Umfrage-Teilnehmern wollen den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abschaffen. Das Votum ist für die zuständige EU-Kommission allerdings nicht bindend. Aber kann sie hinter dieses deutliche Ergebnis noch zurück? mehr »
Sortieren nach
1 2
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |
Anzeige
Anzeige