Aktuelles Thema

London

Sortieren nach
1 2 3 ... 16
Analyse
16.11.2018
Theresa May überrascht immer wieder durch ihre Zähigkeit. Obwohl ihr kaum Chancen ausgerechnet werden, den Brexit-Deal durchs Parlament zu bekommen, hält sie eisern daran fest. Wird sie sich durchsetzen? mehr »
Ministerrücktritte gestoppt
16.11.2018
Die Rücktrittswelle im britischen Kabinett scheint zunächst gestoppt. Premierministerin May erhält sogar etwas Rückendeckung von Brexit-Befürwortern in der Regierung. Die Ruhe vor dem Sturm? mehr »
Regierungskrise in London
15.11.2018
Nicht mal einen Tag nach dem angeblichen Brexit-Durchbruch im britischen Kabinett bröckelt die Regierung. Wird sich Premierministerin May noch halten können? mehr »
Analyse
15.11.2018
Das Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien wird fast alle Europäer irgendwie berühren - wenn es denn zustande kommt. mehr »
Analyse
15.11.2018
Der britische Premierministerin hat mit dem Brexit-Abkommen alles auf eine Karte gesetzt. Doch im Parlament schlägt ihr Widerstand von allen Seiten entgegen. Es ist nicht abzusehen, wie sie eine Mehrheit dafür zusammenbekommen will. mehr »
Gerücht über Misstrauensantrag
14.11.2018
Jetzt ist es offiziell: Die EU und die britische Regierung haben den Entwurf eines Brexit-Vertrags. Doch im Parlament steht Theresa May noch ein schwerer Kampf bevor. mehr »
Was der "Durchbruch" bedeutet
14.11.2018
Es ist wie eine Operation am offenen Herzen: Großbritannien erlebt gerade, wie schwierig es ist, sich nach Jahrzehnten von der Europäischen Union zu lösen. Rückt eine Lösung näher? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr »
Das Misstrauen sitzt tief
14.11.2018
Paramilitärische Gruppen, Hass zwischen Katholiken und Protestanten: Obwohl nur etwa eine Flugstunde von London entfernt, ist Nordirland wie eine andere Welt. Das macht die Brexit-Verhandlungen so schwer. mehr »
Irland-Grenze bleibt Hindernis
12.11.2018
Nachtsitzungen mit intensiven Verhandlungen: Die Brexit-Unterhändler geben sich nach eigenem Bekunden alle Mühe, aber es bleibt bei einer Geduldsprobe. mehr »
Lizenz eingezogen
12.11.2018
Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an. mehr »
Zusammenkunft in Paris
11.11.2018
Der Papst forderte zum Weltkriegs-Gedenken ein Ende der "Kultur des Todes" und der blutigen Konflikte in der Welt. Und Macron mahnte, "alte Dämonen" stiegen wieder auf. Manche Adressaten der Warnungen waren mit dabei, beim Gedenken der Superlative an diesem Wochenende. mehr »
Historische Geste
10.11.2018
Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron kamen nun an jenem Ort zusammen, wo der Waffenstillstand besiegelt wurde. Davor hatte Macron noch einen anderen Gast - der nicht immer einfach ist. mehr »
Parlaments-Mehrheit fraglich
09.11.2018
Zuletzt gab es Hoffnungen auf einen baldigen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen. Doch in London treten immer deutlichere Risse zutage. Premierministerin Theresa May dürfte größte Schwierigkeiten haben, einen Kompromiss mit Brüssel durchs Parlament zu bekommen. mehr »
Zeitungsbericht
04.11.2018
In nur fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Brexit-Gespräche verlaufen zäh. Ist nun der Durchbruch in Sicht? mehr »
Auf Jahrmarkt
04.11.2018
Mindestens acht Kinder sind beim Zusammensturz einer aufblasbaren Riesenrutsche auf einem Jahrmarkt im englischen Woking verletzt worden. mehr »
Krisentest der Banken
02.11.2018
Erneut mussten Europas Banken beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Mit regelmäßigen Stresstests wollen Aufseher Vertrauen schaffen. Die bisherigen Erfahrungen mit solchen Prüfungen sind durchwachsen. mehr »
Vergleiche mit "Krebsgeschwür"
02.11.2018
Antisemitismus-Vorwürfe gegen Mitglieder der britischen Labour-Partei sind nicht ganz neu - doch jetzt nimmt der Druck zu. In 45 Fällen ermittelt die Polizei wegen Hassverbrechen. Greift Labour-Chef Corbyn durch? mehr »
Medienberichte
02.11.2018
Im noblen Londoner Stadtteil Kensington lösen Gerüchte über einen Macheten-Angriff Panik aus. Laut Berichten steckt dahinter ein gewaltsamer Streit zwischen Mitarbeitern einer Kantine. mehr »
Japan Airlines
02.11.2018
Immer wieder gerät Japans Luftfahrtbranche wegen Fällen von Alkoholmissbrauch in die Schlagzeilen. Nachdem erneut ein Co-Pilot betrunken aus dem Verkehr gezogen wurde, kündigt Japans Verkehrsminister striktere Regeln für die Branche an. mehr »
Grünes Licht für Haushalt
01.11.2018
Fünf Monate vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU ist immer noch kein Durchbruch zu erkennen. Die Regierung in London nimmt mit einer Abstimmung zum Haushalt im Parlament eine wichtige Hürde und verbreitet Optimismus. Doch Brüssel dämpft die Erwartungen. mehr »
Bekommt May eine Mehrheit?
31.10.2018
Brexit-Optimismus in London: Nicht zum ersten Mal verkündet die britische Regierung, dass ein Abkommen zum geregelten EU-Austritt jetzt wirklich greifbar nahe ist. Zu möglichen Tory-Abweichlern und der weiterhin offenen Grenzfrage zwischen Irland und Nordirland ist dabei nichts zu hören. mehr »
Bestände stark geschrumpft
30.10.2018
Zum Zustand der Erde liefert der WWF seit 1998 regelmäßig eine Art Fieberkurve. Als Maßstab dienen die Wirbeltiere. Lange sah es nicht gut aus - zeichnet sich nun eine Trendumkehr ab? mehr »
Ausgleich für Kriegsschäden
28.10.2018
Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen sind angespannt. Am kommenden Freitag stehen Regierungskonsultationen an. Präsident Duda hat schon mal einige Themen gesetzt - vor allem eines ist brisant. mehr »
"Nichts mitbekommen"
26.10.2018
Ryanair fürchtet nach dem rassistischen Ausfall eines Passagiers um den Ruf des Unternehmens. Der beschuldigte Reisende entschuldigt sich bei seinem Opfer, spielt den Vorfall aber herunter. mehr »
London trifft Vorkehrungen
25.10.2018
Ein EU-Austritt ohne Abkommen hätte für die Briten Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche. Es könnte auch zu Engpässen bei Lebensmitteln und Medikamenten kommen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 16
Anzeige
Anzeige