Aktuelles Thema

Madrid

Sortieren nach
1 2 3 ... 104
Elektro-Camper in Madrid enthüllt
19.06.2018
Bei der Madrid Motor Show in Spanien hat Nissan zwei neue Campingbusse präsentiert: Auf Basis des NV300 und dem Elektro-Van e-NV200 zeigt der japanische Autohersteller zwei Campervans, die bald auf den spanischen Markt kommen sollen. mehr »
Atletico Madrid: Griezmann bleibt bis 2023, Lemar wird verpflichtet
18.06.2018
Der französische Fußball-Nationalspieler Antoine Griezmann hat seinen Vertrag bei Europa-League-Sieger Atletico Madrid bis 2023 verlängert. mehr »
Iñaki Urdangarín wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder verurteilt
18.06.2018
Der Schwager des spanischen Königs Felipe VI. sitzt seit Montag hinter Gitter: Iñaki Urdangarín, Ehemann der Infantin Cristina und ehemaliger Handball-Nationalspieler, trat seine Gefängnisstrafe wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder an. Der Oberste Gerichtshof hatte in der vergangenen Woche Urdangaríns Berufung zurückgewiesen und ihn zu fünf Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt. Mit dem Haftantritt endet einer der größten Korruptionsprozesse Spaniens. mehr »
Neuer italienischer Ministerpräsident zu Antrittsbesuch in Paris
15.06.2018
Im Streit um die europäische Flüchtlingspolitik haben sich Italiens neuer Ministerpräsident Giuseppe Conte und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron für die Bearbeitung von Asylanträgen in den Herkunftsländern ausgesprochen. "Wir sollten europäische Zentren in den Herkunftsländern schaffen", sagte Conte am Freitag nach einem Arbeitsessen mit Macron in Paris. Unterdessen verzögert sich die Ankunft des Rettungsschiffes "Aquarius" in Spanien wegen hohen Wellengangs. mehr »
Vorwurf der Steuerhinterziehung: Ronaldo erzielt Einigung mit spanischen Behörden
15.06.2018
Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat sich im Verfahren der Steuerhinterziehung angeblich mit der spanischen Behörde geeinigt. mehr »
Real Madrid verpflichtet Brasilien-Talent Rodrygo - Wechsel erst 2019
15.06.2018
Champions-League-Sieger Real Madrid hat das brasilianische Sturmjuwel Rodrygo vom FC Santos verpflichtet. mehr »
Korb für Barca: EM-Torschützenkönig Griezmann bleibt bei Atletico
14.06.2018
38 Stunden vor dem WM-Auftakt war das größte Rätsel beim Titelfavoriten Frankreich gelöst: Antoine Griezmann hat dem FC Barcelona einen Korb gegeben. mehr »
"Wir wollen alles gewinnen": Lopetegui bei Real Madrid vorgestellt
14.06.2018
Unter großem medialen Interesse ist Julen Lopetegui als neuer Chefcoach von Real Madrid vorgestellt worden. mehr »
Lopetegui wird am Donnerstagabend vorgestellt
14.06.2018
Julen Lopetegui, neuer Cheftrainer von Champions-League-Sieger Real Madrid, wird am Donnerstagabend um 19.00 Uhr bei den Königlichen vorgestellt. mehr »
Lemar vor Wechsel zu Atletico: Einigung mit Monaco erzielt
12.06.2018
Der von diversen Topklubs umworbene französische Fußball-Nationalspieler Lemar steht dicht vor dem Wechsel zu Europa-League-Sieger Atletico Madrid. mehr »
Spaniens Trainer Lopetegui nach der WM zu Real
12.06.2018
Spaniens Nationaltrainer Julen Lopetegui wird nach der Fußball-WM in Russland neuer Trainer von Real Madrid. mehr »
Macron wirft Italien vor Besuch Contes "Zynismus" vor
12.06.2018
Gut zwei Wochen vor den Gipfelberatungen der EU zur Asylpolitik ist der Streit zwischen den Mitgliedstaaten wieder voll entbrannt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron warf Italien wegen der Weigerung zur Aufnahme von mehr als 600 Flüchtlingen im Mittelmeer am Dienstag "Zynismus und Verantwortungslosigkeit" vor. Die EU-Kommission rief die Länder dazu auf, das Gerangel um Zuständigkeiten zu beenden und "endlich eine gemeinsame Asylpolitik" zu beschließen. mehr »
Ex-Handball-Star Urdangarin muss ins Gefängnis
12.06.2018
Inaki Urdangarin (50), Handball-Idol in Spanien und Schwager von König Felipe, muss ins Gefängnis. mehr »
Italien und Malta hatten sich zuvor geweigert
11.06.2018
Nach der Weigerung Italiens und Maltas hat Spanien sich zur Aufnahme von 629 Flüchtlingen bereit erklärt, die seit dem Wochenende auf einem Schiff im Mittelmeer ausharren müssen. "Es ist unsere Pflicht, dabei zu helfen, eine humanitäre Katastrophe zu verhindern", begründete Spaniens neuer, sozialistischer Regierungschef Pedro Sánchez am Montag die Entscheidung. Italien und Malta hatten sich über die Zuständigkeiten gestritten. mehr »
Madrid will "humanitäre Katastrophe" verhindern
11.06.2018
Im Tauziehen um die Aufnahme von 629 Flüchtlingen von einem Schiff im Mittelmeer hat sich Spanien bereit erklärt, die Menschen ins Land zu lassen. "Es ist unsere Pflicht, dabei zu helfen, eine humanitäre Katastrophe zu verhindern", begründete Spaniens neuer, sozialistischer Regierungschef Pedro Sánchez am Montag die Entscheidung. Zuvor hatten sich Italien und Malta fast zwei Tage lang geweigert, die im Mittelmeer auf einem Flüchtlingsboot ausharrenden Menschen bei sich aufzunehmen. mehr »
Weltmeistertrainer Del Bosque steigt in die Politik ein
08.06.2018
Der spanische Weltmeistertrainer Vicente del Bosque steigt in die Politik ein. mehr »
825.000 Euro für WM-Titel: Spaniern winkt Rekordprämie
08.06.2018
Die spanische Fußball-Nationalmannschaft darf sich im Falle des zweiten WM-Triumphs bei der Endrunde in Russland über eine Rekordprämie freuen. mehr »
Medien: Real will Conte als Zidane-Nachfolger
07.06.2018
Champions-League-Sieger Real Madrid hat auf seiner Trainersuche offenbar den Italiener Antonio Conte ins Visier genommen. mehr »
Sánchez holt viele Frauen und pro-europäische Minister in sein Kabinett
07.06.2018
Spanien hat eine neue Regierung: Die elf Ministerinnen und sechs Minister des sozialistischen Regierungschefs Pedro Sánchez leisteten am Donnerstag bei König Felipe VI. ihren Amtseid. Erstmals in der spanischen Geschichte sind mehr Frauen als Männer im Kabinett, Sánchez besetzte unter anderem die Schlüsselressorts Wirtschaft, Finanzen, Verteidigung und Justiz mit Frauen. Die neue Regierung hat aber keine eigene Mehrheit im Parlament, weshalb es schon bald Neuwahlen geben könnte. mehr »
Medien: Ronaldo schließt Verbleib bei Real Madrid aus
07.06.2018
Cristiano Ronaldo ist angeblich fest entschlossen, Champions-League-Sieger Real Madrid trotz Vertrags bis 2021 in der Sommerpause zu verlassen. mehr »
Firmino nennt Ramos-Spruch "idiotisch"
06.06.2018
Roberto Firmino hat mit Kopfschütteln auf die spöttischen Bemerkungen von Sergio Ramos nach dem Champions-League-Finale reagiert. mehr »
Nach Karius-Diagnose: Real-Kapitän Ramos reagiert spöttisch
05.06.2018
Real Madrids Kapitän Sergio Ramos hat spöttisch auf die neuen Vorwürfe zu seinem Verhalten im Champions-League- Finale reagiert. mehr »
Merkel lädt Spaniens neuen Regierungschef Sánchez nach Berlin ein
05.06.2018
Vier Tage nach seinem Sturz als spanischer Ministerpräsident hat Mariano Rajoy seinen Rücktritt als Vorsitzender der rechtskonservativen Volkspartei (PP) angekündigt. "Ich denke es ist an der Zeit, diese Phase endgültig und vollständig abzuschließen", sagte Rajoy am Dienstag nach einem Treffen der Parteispitze in Madrid. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lud unterdessen Rajoys sozialistischen Nachfolger, den neuen spanischen Regierungschef Pedro Sánchez, nach Berlin ein. mehr »
Medien: Allegri bleibt bei Juve, Korb für Real
05.06.2018
Korb für Real Madrid: Der Champions-League-Sieger soll Kontakt zu Juventus-Turin-Coach Massimiliano Allegri aufgenommen haben. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 5. Juni 2018
05.06.2018
In seinem ersten Grand-Slam-Viertelfinale der Karriere geht es für Alexander Zverev gegen einen Kumpel. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 104
Anzeige
Anzeige