Aktuelles Thema

Marrakesch

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Infantino für Katar-WM mit 48 Teams "optimistisch"
15.02.2019
Gianni Infantino sieht sich bei seinen Bemühungen um eine Austragung der Fußball-WM 2022 in Katar mit 48 statt 32 Mannschaft auf einem guten Weg. mehr »
FIS: Kongress 2020 bleibt in Pattaya
13.02.2019
Der Internationale Skiverband (FIS) wird seinen 52. Kongress im Jahr 2020 trotz Widerstands in der thailändischen Stadt Pattaya austragen. mehr »
Dem kalten Winter nach Afrika entfliehen
28.01.2019
Eine Wohnmobilreise nach Marokko ist nur Rentnern und Freigeistern vorbehalten? Falsch! Auch als Familie kann man ganz entspannt nach Marokko reisen und das Land erkunden, ohne in Zeitstress zu geraten. Wie das geht, verrät Autorin Christa Jöckel. mehr »
Formel E: Bitteres Debüt für Wehrlein - d'Ambrosio gewinnt in Marokko
20.01.2019
Der frühere Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat ein völlig enttäuschendes Debüt in der Elektroserie Formel E gegeben. mehr »
Simulatorpilot bei Ferrari: Wehrlein bestätigt Gespräche
18.01.2019
Pascal Wehrlein könnte bei Ferrari "Zulieferer" für Sebastian Vettel werden. Der Worndorfer, bestätigte am Donnerstag Verhandlungen mit der Scuderia. mehr »
Infantino: "Mehrheit" der Verbände für WM 2022 mit 48 Mannschaften
17.01.2019
FIFA-Präsident Gianni Infantino sieht eine "Mehrheit" für seinen Plan, bereits die WM 2022 in Katar mit 48 statt 32 Mannschaften auszutragen. mehr »
Infantino: "Interkontinentale" Bewerbung um WM 2030 möglich
17.01.2019
Laut FIFA-Präsident Gianni Infantino spricht nichts gegen eine "interkontinentale" Bewerbung von Spanien, Portugal und Marokko um die Fußball-WM 2030. mehr »
Fragen und Antworten zur Formel-E-Saison 2018/19
30.12.2018
Die Formel E startet am Wochenende in ihre fünfte Saison. Das erste von 13 Rennen findet am Samstag (13 Uhr MEZ) in Ad Diriyah statt. mehr »
Formel E: Lotterer Fünfter beim Saisonauftakt
30.12.2018
Andre Lotterer (Duisburg/Techeetah) hat beim Saisonauftakt der Formel E seinen zweiten Podestplatz in der Elektro-Rennserie verpasst. mehr »
Getötete Studentinnen
21.12.2018
Nach dem gewaltsamen Tod zweier Skandinavierinnen in Marokko sind mehrere Videos aufgetaucht. Eins zeigt wohl den brutalen Mord an einer der Frauen. In den anderen bekennen sich vier Männer zu IS-Chef Al-Bagdadi. Nach ersten vier Festnahmen spürt die Polizei neun weitere Verdächtige auf. mehr »
Drei Festnahmen
20.12.2018
Zwei Studentinnen aus Dänemark und Norwegen schlagen bei einer Wandertour in Marokko ihr Zelt auf. Später werden sie tot gefunden. Offenbar wurden sie auf bestialische Weise ermordet. War es ein Terrorakt? mehr »
König will vermitteln
19.12.2018
Belgien steht mit dem Rücktrittsgesuch von Regierungschef Michel vor unsicheren politischen Zeiten. Das letzte Wort aber hat der König. mehr »
Brüssel
18.12.2018
Gerade erst ist die belgische Regierungskoalition am Streit um den UN-Migrationspakt zerbrochen, jetzt stellt die Opposition einen Misstrauensantrag. Der Premier zieht Konsequenzen. mehr »
Verdächtiger festgenommen
18.12.2018
Einen Monat wollten zwei junge Studentinnen aus Norwegen und Dänemark durch Marokko wandern. Dann passiert am höchsten Berg Nordafrikas ein Drama. In einer abgelegenen Region werden ihre Leichen entdeckt. mehr »
Dutzende Menschen in Gewahrsam
16.12.2018
Nach einer Demonstration rechter Gruppen gegen den UN-Migrationspakt ist die Polizei in Brüssel mit Tränengas und einem Wasserwerfer gegen Gewalttäter vorgegangen. mehr »
Konferenz in Marokko
10.12.2018
Es war Angela Merkel ein Anliegen, nach Marrakesch zu fliegen und bei der Annahme des umstrittenen UN-Migrationspaktes dabei zu sein. Dort warnt sie vor all jenen, die in den vergangenen Wochen Ängste mit Falschmeldungen geschürt hätten. mehr »
Analyse
10.12.2018
Der UN-Migrationspakt soll die Staaten der Welt einen. Stattdessen zerbrechen Regierungen an ihm. Der Streit - vielfach entfacht durch Falschmeldungen - zeigt, in welche Richtung die öffentliche Debatte gehen könnte. mehr »
Merkel reist nach Marokko
09.12.2018
Trotz der Kritik steht Deutschland zum umstrittenen UN-Migrationspakt. Kanzlerin Merkel wird am Montag bei der Konferenz in Marrakesch zur Annahme des Dokuments sprechen. mehr »
N-VA verlässt Regierung
09.12.2018
Der UN-Migrationspakt ist für die flämischen Nationalisten eine rote Linie. Belgiens Regierungschef will sie unbedingt überschreiten. Gemeinsam weiterregieren können beide jetzt nicht mehr. Doch was daraus folgt, ist gar nicht so klar. mehr »
Völkerrechtlich nicht bindend
27.11.2018
Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht, weil einige Kritiker das "für" im Namen des Globalen Pakts für Migration misstrauisch macht? mehr »
Kein bindender Vertrag
21.11.2018
Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht weil einige Kritiker das "für" im Namen des Globalen Pakts für Migration misstrauisch macht? mehr »
Was kann der Luxus-SUV im Gelände?
30.10.2018
Der neue VW Touareg verzichtet erstmals auf mechanische Geländetechnik wie Untersetzung oder eine Achsdifferentialsperre. Wir gingen im harten Offroad-Einsatz der Frage nach, was das SUV-Topmodell der Wolfsburger abseits der Straße drauf hat. mehr »
Formel E kommt am 25. Mai 2019 nach Berlin
12.10.2018
Die Elektrorennserie Formel E kommt in ihrer fünften Saison am 25. Mai 2019 nach Berlin. Das geht aus dem Rennkalender für 2018/19 hervor. mehr »
Ronaldo plant weiteres Hotel
12.09.2018
Während Cristiano Ronaldo weiter auf sein erstes Tor für Juventus Turin wartet, verliert er seine Geschäfte außerhalb des Rasens nicht aus den Augen. mehr »
Disziplinlosigkeit: Schalker Harit und Mendyl im Nationalteam suspendiert
10.09.2018
Wegen Disziplinlosigkeit sind Amine Harit und Hamza Mendyl in der marokkanischen Nationalmannschaft für das Spiel gegen Malawi suspendiert worden. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Anzeige
Anzeige