Aktuelles Thema

Michael Hesemann

Sortieren nach
1 1
Auch Gagarin soll UFOs gesehen haben
12.04.2011
Moskau/ Russland - Am heutigen 12. April jährt sich der erste bemannte Flug ins All zum 50. Mal. Nur wenige wissen, dass schon der erste Mensch im All, der Russe, Yuri Gagarin, von der Existenz von UFOs nicht nur überzeugt gewesen sein, sondern auch selbst unidentifizierte Flugobjekte im All gesehen haben soll. mehr »
Blutt- und Grabtuch Jesu gleichen Ursprungs?
22.03.2010
Düsseldorf/ Deutschland - Im spanischen Oviedo wird seit dem 8. Jahrhundert ein blutbeflecktes Leinentuch verehrt, das der Überlieferung nach einst Jesus am Kreuz um das Haupt gelegt worden war. Fast wäre es in Vergessenheit geraten - bis Wissenschaftler es genauer unter die Lupe nahmen. mehr »
Staatliche UFO-Forschung in Deutschland
03.03.2010
Saarbrücken/ Deutschland - Eine Ausarbeitung der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestags ist der Frage nachgegangen, ob sich deutsche Behörden mit dem UFO-Phänomen beschäftigt haben und kam dabei zu dem Schluss, dass es nahe liegt, "dass sich auch deutsche Behörden oder Ministerien mit dieser Fragestellung befasst haben bzw. befassen" (...wir berichteten). "Grenzwissenschaft-Aktuell.de" hat den Koordinator der Deutschen Initiative für Exopolitik (exopolitik.org), der die Dokumente erstmals Veröffentlichte, zu den Unterlagen und deren Hintergründen exklusiv befragt: mehr »
Leinenfund in Jerusalem: Experten üben Kritik
21.12.2009
Jerusalem/ Israel - Leinenfragmente, wie sie kürzlich in einem Grab aus dem 1. Jahrhundert ind er Altstadt von Jerusalem gefunden wurden und deren Vergleich mit dem immer wieder kontrovers diskutierten "Grabtuch von Turin", auf dem das mysteriöse erschienenen Abbild des gekreuzigten zu sehen sein soll, stoßen bei Experten zum Turiner Grabtuch auf Kritik: Die Schlussfolgerung der Forscher, dass aufgrund der Unterschiede das Turiner Grabtuch nicht aus der zeit Christi stammen könne und deshalb wahrscheinlich eine spätere Fälschung sei, sei unbegründet. mehr »
Kontroverse um Apostelgrab
02.07.2009
Düsseldorf/ Deutschland - Nachdem die deutsche Archäologin Carola Jäggi bezweifelt hat, dass sich die Knochenfunde im Paulusgrab zu Rom wissenschaftlich eindeutig dem Apostel zuordnen lassen, ist ein Forscherstreit um die Möglichkeit der Zuordnung entstanden. Der deutsche Historiker Michael Hesemann widerspricht Jäggi und nennt Gründe und mögliche Aussichten für eine genaue Zuordnung. mehr »
Streit um die Jesus-Briefe
24.08.2007
von Lars A. Fischinger Sensationsautor Michael Baigent behauptet in seinem aktuellen Buch Sensationelles: 1961 seien in Jerusalem zwei Briefe von Jesus persönlich gefunden worden, in denen der Messias von sich selber behauptet, dass er nicht der Sohn Gottes sei! mehr »
Der Kelch des Herren
11.07.2007
von Xavier Issak von Krumau Wo liegt der legendäre heilige Gral heute versteckt? Zahlreiche Orte erheben heute Anspruch darauf, den "wahren Gral" zu besitzen. Nun behauptete ein Archäologe aus Italien, dass der echte Gral in Rom vergraben ist. mehr »
Rätsel-Spuren im Sand
11.06.2007
Kornkreise gibt es seit unbekannten Jahren in allen Teilen der Erde. Doch der Name passt nicht ganz, denn auch in Mais oder zum Beispiel Schnee erscheinen solche Formationen. Und ebenso im Sand der äygptischen Wüste. mehr »
Sensations-Fund von Aiud
11.06.2007
Östlich der rumänischen Stadt Aiud wurden in etwa zehn Meter starken Ablagerungen des Flusses Mures drei kleine Objekte gefunden, von denen sich eines als ein rätselhafter Körper entpuppte. mehr »
"Sakrileg" unter der Lupe
11.06.2007
Dan Browns "Sakrileg" wurde mit Tom Hanks verfilmt. Doch was steckt hinter den kühnen Behauptungen des Thrillers? mehr »
Schweißtuch Jesu
08.06.2007
von Lars A. Fischinger In Oviedo, Spanien, liegt eine heilige Reliquie, die ein Beweis für die Kreuzigung Jesus Christus sein soll. Das "Schweißtuch von Oviedo" zeigt zahlreiche Blutspuren, die erstaunlicherweise auch mit dem Turiner Grabtuch übereinstimmen. Ohne Frage ist das rätselhafte Tuch eine der seltsamsten Reliquien der Christenheit! mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige